PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kauf eines Beetles


Schneewittchen
14.03.2003, 11:33
Hallo zusammen...

ich habe mir vorgestern einen Beetle gekauft und wollte von euch wissen, ob der Preis okay war oder mich der Verkäufer übern Tisch gezogen hat...

Baujahr: 5/2000
Kilometer: 18.500
Leistung: 85 KW
Ausstattung:
- Klimaanlage (manuell)
- Mittelarmlehne
- gamma
- ZV mit FB
- Winterpaket
naja, und was halt so noch groß dazugehört...
fehlen tut definitiv:
- Schiebedach
- Lederausstattung (wollt ich eh nicht haben *g*)
- Alu-Felgen
- Tempomat

Der Wagen ist top gepflegt bis auf zwei bis drei kleinere Kratzer auf dem hinteren rechten Kotflügel...

TÜV, AU und Inspektion wird jetzt noch gemacht bevor ich ihn nächsten Freitag abholen kann... genauso wie die Innentürgriffe noch getauscht werden (waren ziemlich abgegrabbelt) und der Aschenbecher (Deckel abgebrochen)...

bezahlt hab ich dafür 11.980 ,--

war das okay???

Gruß
Schneewittchen

tortenheber
14.03.2003, 11:39
Ist meiner Meinung nach sogar sehr okay :) ,ist doch kaum gelaufen in den drei Jahren.Die Alus würden mir allerdings fehlen.

Martin R
14.03.2003, 15:49
Herzlichen Glüchwunsch zum neuen Auto.

:) :) :)

A2 Driver
14.03.2003, 15:52
Liest sich gut!!

Allzeit Gute Fahrt

BlackMagic
14.03.2003, 15:54
Das dürfte normalerweise in Ordnung sein, leider keine Alus, allerdings recht wenig KM gelaufen und wenn TÜV und so noch gemacht wird, dann denke ich, hast du eine recht gute Wahl getroffen.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Auto! ;)

TugrulV5
14.03.2003, 16:50
Willkommen in die Beetle-fahrer club;)
Und allzeit gute fahrt.

Cisco
14.03.2003, 19:06
Gibts die Bärchenfelgen nicht auch fürn Beetle ? ;-)))

Cisco

beetle24
14.03.2003, 20:51
Der Preis ist schon ok - die Alus, die es beim Beetle hätte geben können, kannst Du gern verschmerzen - die kann man leichter in einer vernüftigen Grösse in 17" oder 18" nachkaufen, als andere Dinge am Auto.

Dir viel Spaß mit Deinem Beetle - und da kann ich Dir gleich wärmstens die ulimative Seite www.beetle24.de empfehlen ;) - und das nächste Grosstreffen aller Beetlefans in Kassel.

Kugelige Grüsse
von

silverbeetle.de
14.03.2003, 21:44
Original geschrieben von beetle24
Der Preis ist schon ok - die Alus, die es beim Beetle hätte geben können, kannst Du gern verschmerzen - die kann man leichter in einer vernüftigen Grösse in 17" oder 18" nachkaufen, als andere Dinge am Auto.

16" original Volkswage New Beetle Alu's sind also zu verschmerzen oder gar unvernünftig, oder wie darf ich das jetzt verstehen :confused:

beetle24
14.03.2003, 22:16
@Thomas..
.. Du darfst das so verstehen, dass man Alus leichter "nachkaufen" kann und daher kein k.o. - Kriterum sind, wenn Sie fehlen - aber sonst das Angebot günstig ist.

Besser, es fehlen Alus als Klima oder ZV.

Die 16 Zoll Alus beim Beetle sind meiner Meinung nach keine Hingucker und lasen sich durch wirklich schicke Felgen nachträglich leicht "ersetzen".

Eine Felge, die sich beim flüchtigen Hinschauen nicht von einer Serien-Radkappe unterscheidet ist den Mehrpreis nicht wert. Das allerdings kann jeder anders sehen.

Gruß

silverbeetle.de
14.03.2003, 22:29
Original geschrieben von beetle24
@Thomas..
.. Du darfst das so verstehen, dass man Alus leichter "nachkaufen" kann und daher kein k.o. - Kriterum sind, wenn Sie fehlen - aber sonst das Angebot günstig ist.

Besser, es fehlen Alus als Klima oder ZV.

Die 16 Zoll Alus beim Beetle sind meiner Meinung nach keine Hingucker und lasen sich durch wirklich schicke Felgen nachträglich leicht "ersetzen".

Eine Felge, die sich beim flüchtigen Hinschauen nicht von einer Serien-Radkappe unterscheidet ist den Mehrpreis nicht wert. Das allerdings kann jeder anders sehen.

Gruß

Ok, unter dem Aspekt des Mehrpreises bei Neubestellung gebe ich Dir absolut recht, insbesondere was den Mehrpreis für die 17" Daytonas angeht.

Beim Gebrauchtwagen wären Alu's für mich auch nicht kaufentscheidend, da gibt's wichtiges, wie z.B. Klima.

Aber trotzdem finde ich den New Beetle auch mit 16" Felgen nicht unterdimensioniert, Original-Alu's in dieser Größe gibt's bei ebay preiswert und die Reifen sind längst nicht so teuer wie vergleichbare 17" oder 18".

Wobei wir wieder mal beim Thema Geld wären ... :D

tralala
14.03.2003, 22:38
hi,

wer war der vorbesitzer, seit wann steht der wagen da ???

wie sehen die restlichen details aus, wie bremsgummi, oder sitze usw...

danach kann mann sagen ob du ein schnäppchen, oder einen stehen gekauft hast, schau dir auch die reifen gut an, wegen standplatten

andy

pehero
15.03.2003, 09:42
Schneewittchen...

Ich gratuliere Dir zu unserem exklusiven Geschmack! :)

Und:
Wann dürfen wir Dich im Kreise der BeetlefanIas inklusive der Beetnics (http://www.beetnics.de) und Beetstars (http://www.beetstars.de) willkommen heissen?

Schneewittchen
15.03.2003, 17:49
@all
erstmal ganz lieben dank für eure wünsche...

@cisco
leider gibt es die Bärchenfelgen nur in 14"... aber ich werd schon noch was schönes finden ;)

@beetle24
ich denke auch, daß ich mir da schon noch nen paar schöne Felgen für aussuchen werde... mein extravaganter Geschmack ist ja bekannt ;)

@tralala
erster Besitzer war VW selber (Dienstwagen) und danach ein Werksangehöriger in mittlerem Alter...
Reifen, Bremsen und halt so Verschleißteile sind soweit okay... hab extra meinen Ex-Mann mitgenommen damit er sich das anschaut....
Von innen wie gesagt sehr gepflegt... bis auf die Türgriffe innen und der Aschenbecher, was aber noch getauscht wird...

Zusammenfassung:
Also wenn ich das so bei euch richtig rauslese, war es also kein Fehler den Wagen zu kaufen... dann kann ich ja ab nächste Woche beruhigt damit durch die Gegend kurven... mal sehen, ob derselbe Fahrspaß damit aufkommt, wie mit meinem Bärchen (den ich gaaaaaaaanz doll vermissen werde)

Lieben Gruß vom
Schneewittchen

Speedy Gonzales
15.03.2003, 19:07
.....stören würde mich nur der Spritverbrauch.
Irgendwo habe ich gelesen, das der Beetle mit 85 KW problemlos
9-11 L/100Km wegzischt.



Grüße
Boris

beetle24
16.03.2003, 10:48
Original geschrieben von Speedy Gonzales
.....stören würde mich nur der Spritverbrauch.
Irgendwo habe ich gelesen, das der Beetle mit 85 KW problemlos
9-11 L/100Km wegzischt.


Schneewittchen wollte sich ein pfiffiges Auto kaufen, nicht zu klein - nicht zu groß - vor allem mit gutem Feeling....

... eben ein vernünftiges Spaßauto, was sich aus dem Einheitsbrei absetzt...

... und kein Sparwunder oder Weltmeister im cw-Wert oder einem Raumwunder auf den hinteren Sitzbänken.

Und das ist Schneewittchen mit Sicherheit gelungen :D

Damit spreche ist sicher nicht nur den tausenden Beetlefans von www.beetles.de , www.beetlefun.de , www.beetlebasis.de aus der Seele ;)

Kugelige Grüsse

TTom
17.03.2003, 10:41
Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Mir würde das fehlende Stoffdach fehlen. ;) :D
Sonnige Grüße, Tom