PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 67,23 Euro für die Reperatur der Heckwaschanlage


tehr
22.03.2003, 09:17
Bei mir hat vor einiger Zeit die Waschanlage für die Heckscheibe den Geist aufgegeben. Die Pumpe im Motorraum lief noch und meine Nase hat festgestellt, dass sie das Waschwasser irgendwo in den Innenraum pumpt.

Da ich handwerklich nicht so begabt bin, habe ich die Reperatur meinem Freundlichen überlassen. Dafür kam jetzt die Rechnung:

Er will tatsächlich für die Reperatur 67,23 Euro haben. Als Zusatztext auf der Rechnung findet sich noch: "Verkleidung Aus- und Eingebaut, sowie Schlauch befestigt".

Ist der Aufwand dafür wirklich so hoch? Irgendwo hatte ich gelesen, dass das Abspringen des Schlauches beim Golf IV schon fast ein Standard-Problem ist.

beetle24
22.03.2003, 09:27
Ich kenne Fälle, bei denen das Problem am Golf-Variant kostenlos gemacht wurde.
Ob nun Kulanz oder Entgegenkommen des Händlers weiss ich nicht.

Stelle doch über Deinen Händler eine Kulanzanfrage.

Gruß

tehr
22.03.2003, 09:32
Original geschrieben von beetle24
Stelle doch über Deinen Händler eine Kulanzanfrage.

Ich werde wohl eine ganze Reihe von Kulanzanfragen an VW stellen, wenn ich auf die letzten Monate zurückblicke und ein wenig in Zukunft schaue:

- Fensterheber auf Beifahrerseite defekt (vielleicht 10mal benutzt)
- Waschanlagenschlauch abgesprungen
- Verstellmechanismus Turbolader schwergängig (Turbo muss wohl erneuert werden)

Aber bei einem 40 Monate alten Golf mit 99 000 auf dem Tacho trifft man wohl nur auf taube Ohren.

Wenn ich da an meinen alten Golf II denke: Das war noch ein echter VW: Der lief und lief und lief.

Walter4
28.03.2003, 09:01
Wenn dir dein "Freundlicher" offensichtlich für ein paar Handgriffe über € 60 abnimmt, dann sollte er dich nie wieder sehen. Es gibt viele unabhängige Werkstätten mit Stundensätzen (die man erfragen kann) weit unterhalb von VW/Audi-"Partnern". Es lohnt sich zu suchen. Meiner verlangt € 40 die Stunde und ist ehemaliger VW-Meister, ein benachbarter liegt bei € 33. Bei beiden kann man übrigens einzubauende Teile selber beistellen und hat so die Wahl beim Kauf zwischen "Original" = teuer und freier Handel= die Hälfte billiger (oft in der gleichen Packung). Das spart ungemein...
MfG Walter