PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie weit öffnet das Schiebedach beim Golf ?


beatbert
23.03.2003, 17:21
Bin heute bei dem Spitzenwetter natürlich offen (das GSD) gefahren und habe folgendes festgestellT. Wenn das Dach bei mir vollständig geöffnet ist, ist es noch nicht ganz zurückgefahren, d.h. man sieht vielleicht (von oben betrachtet) noch ca. 15cm des Glasdaches.

Ich dachte immer, wenn das SSD geöffnet ist, gibt es die komplette Luke frei? :confused:

Jack
23.03.2003, 18:30
Da ist am Drehschalter so ein schwarzer Punkt...das ist die Komfortstellung. Wegen Windgeräusche und so.
Wenn du weiter drehst, müsste es normal komplett öffnen.
Bei mir ist das jedenfalls so.


Bye

beatbert
23.03.2003, 19:11
Weiter als bis zum schwarzen Punkt läßt es sich nicht drehen! Ist also wohl der Schalter defekt?

Jack
23.03.2003, 19:13
Das ist der etwas dickere Punkt. Kann aber auch sein, das der Schalter defekt ist.
Fahr doch einfach mal zur Werkstatt...hast ja noch Garantie, oder?


Bye

Stephan Haut
23.03.2003, 19:45
Mein Schalter geht auch sehr schwer über den "ersten" Anschlag hinaus. Aber mit etwas Nachdruck geht das schon! Und schon ist das Dach auf! :p

Gruß, Stephan

beatbert
23.03.2003, 20:01
@ Jack: Ja, Kiste hat noch 1 Garantie, hätte nur sein können, daß ich mich zu blöde anstelle :D

@ stephan: siehe oben :D

Jack
23.03.2003, 20:04
Probiers halt einfach nochmal...ansonsten ab zum Händler. ;)


Bye

Voljä
24.03.2003, 18:49
Vielleicht hat VW im Laufe der Jahre auch was verändert - wäre durchaus denkbar!

@ Beatbert speziell: Wo liegt das Problem? Hast wohl Angst um Deinen Schleudersitz? :D :p :D

beatbert
25.03.2003, 22:41
Nee mein lieber voljä :D , funzt alles, war nur zu zart zu dem Schalter, aber mit etwas roher Gewalt gings.

Jetzt klaptts auch mit dem Schleudersitz :D :D

Voljä
26.03.2003, 20:04
No denn...... :) :D

Jack
26.03.2003, 20:23
Original geschrieben von beatbert
Nee mein lieber voljä :D , funzt alles, war nur zu zart zu dem Schalter, aber mit etwas roher Gewalt gings.

Jetzt klaptts auch mit dem Schleudersitz :D :D
Nochmal Schwein gehabt...der Glasdeckel ist ganz schön stabil. :D :D :D


Bye

beatbert
26.03.2003, 20:44
Original geschrieben von Jack
Nochmal Schwein gehabt...der Glasdeckel ist ganz schön stabil. :D :D :D


Bye

Allerdings :D :D :D

Jack
26.03.2003, 21:07
Mal was anderes...hat die Verkleidung vom Schiebedach bei dir auch so leichte Striche oder Flecken?
Ich denke mal das kommt vom auf und zu machen.
Sind ziemlich weit vorne auf der rechten Seite...als wie wenn da etwas schleifen würde.


Bye

beatbert
26.03.2003, 22:47
Hmm, ich schaue morgen mal im Hellen. Mir ist da bis jetzt noch nix aufgefallen.

beatbert
27.03.2003, 21:30
So Jack, habe jetzt mal gecheckt: Bei mir is alles sauber.

Ist es bei Dir vielleicht Schmier von der Mechanik ? ( Kenne ich von diversen Leihwagen)?

BTW: Ist der SSD-Wahlhebel eigentlich beleuchtet? :confused:

Jack
27.03.2003, 22:55
Original geschrieben von beatbert
So Jack, habe jetzt mal gecheckt: Bei mir is alles sauber.

Ist es bei Dir vielleicht Schmier von der Mechanik ? ( Kenne ich von diversen Leihwagen)?

BTW: Ist der SSD-Wahlhebel eigentlich beleuchtet? :confused:
Kann sein...muss ich mal wegputzen und nochmal testen.

Jetzt hast mich aber erwischt :D ...ich hab da noch nie drauf geachtet, ob da drinnen ein Lämpli brennt. Morgen mal kucken. ;)


Bye

FrankS
03.04.2003, 20:48
Der Standard- GSD- Hebel ist natürlich nicht beleuchtet, auch die Kulisse außenrum nicht. Dafür kann man aber die Passat W8- Leuchte nachrüsten, hier ist dann zumindest die Skala beleuchtet, außerdem hat sie die Ambiente- Beleuchtung und die Schalter für die Lese- und Innenleuchten sind beleuchtet.
Will man den Schalter selber beleuchten (wäre nur der Strich am Ende), gibt es hier auch vom W8 ein entsprechendes (aber teures) Teil, hier ist dann der ganze Poti dabei.
Hier (http://vw.golz.info/umbauteile/innenleuchte/innenleuchte.htm) gibt es alle Infos, die im Grunde auch für den Golf gelten.

Gruss,

Frank