PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie den Wagen mit Rangierwagenheber aufbocken?


Rudi
28.03.2003, 07:37
Hallo,

morgen möchte ich die Felgen mit den Sommerreifen anbauen.
Laut (in diesem Punkt leider ein wenig undeutlicher) Bedienungsanleitung muß beim Passat vorne ein Rangierwagenheber neben dem Aufnahmepunkt für die Werkstattbühne, also neben dem Schweller bzw. hinter dem Blechfalz auf den Flachen Wagenunterboden angesetzt werden.

Mir kommt das sehr merkwürdig vor! Ich habe Angst, daß dort der Rangierwagenheber eine fette Beule hinterläßt. Bisher habe ich immer, bei jedem Wagen, den Heber am Schweller angesetzt. Nur beim Passat soll es anders sein?

Übrigens, hinten wird er ganz normal am Blechfalz des Schweller angesetzt.

Was ist richtig?

Gruß

Rudi

Hans
28.03.2003, 07:51
Ja bloß nicht am flachen Wagenboden ansetzen - um Gottes Willen!!!
Immer da, wo auch die Werkstatt die Hebebühne ansetzt. Kann man leicht erkennen - da ist eine Verstärkung. Am Schweller setz ich nur den Original wagen heber an. Nimm doch den her, dann gibts keine Probs

Rudi
28.03.2003, 07:59
Hallo,

ich denke auch, daß ich den original VW Wagenheber nehmen werde, um alle Eventualitäten auszuschließen.
Ist zwar umständlicher, aber wird schon sicherer sein.

Danke!

Gruß

Rudi