PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewährleistung bei Reimporten


Hoinzi
31.03.2003, 09:37
Hallihallo,

mal eine grundsätzliche Frage:

Wie steht es eigentlich mit der Gewährleistung bei Reimporten? Grundsätzlich ist ja nur der Verkäufer verpflichtet, Gewährleistung zu "gewähren" ;)

Wenn nun aber der Verkäufer am anderen Ende der Republik sitzt? Die Garantie der Hersteller ist ja nun schon ein wenig eingeschränkt gegenüber der Gewährleistung.

Hat jemand Ahnung oder sogar praktische Erfahrung?:D

Grüße

Jan

wave
31.03.2003, 10:04
Die Gewärleistung wird von jeder VW-Werkstatt ausgeführt.
Es gibt keinen Unterschied zwischen in Deutschland gekauften und reimportierten Autos.
Die Werkstätten sind daran interessiert Gewährleisungsarbeiten durchzuführen, sie verdienen daran, VW muss zahlen.
Bei einer eventuellen Wandlung müsste man sich allerdings an den Verkäufer wenden.

MfG wave

Hoirkman Szeszh
31.03.2003, 12:09
Ich war mit meinem Re-Import bisher etwa 10 mal (!) in einem Jahr wegen Mängel in der Werkstatt hier am Ort. Niemals wurde etwas wegen des Re-Imports gesagt.

Die Werkstätten verdienen an der Beseitigung von Garantie-Fällen nicht so viel. VW zahlt nur den Einkaufspreis der Teile und der Stundensatz ist auch erheblich niedriger.

Rudi
01.04.2003, 09:42
Original geschrieben von Hoirkman Szeszh
Ich war mit meinem Re-Import bisher etwa 10 mal (!) in einem Jahr wegen Mängel in der Werkstatt hier am Ort. Niemals wurde etwas wegen des Re-Imports gesagt.


Kann ich bestätigen, nur war ich öfter als 10 mal wegen serienmäßigen Defekten dort, die Mobilitätsgarantie durfte ich auch schon 2 mal "genießen" :D

wave
01.04.2003, 09:54
Original geschrieben von Hoirkman Szeszh
Ich war mit meinem Re-Import bisher etwa 10 mal (!) in einem Jahr wegen Mängel in der Werkstatt hier am Ort. Niemals wurde etwas wegen des Re-Imports gesagt.



Kann ich zum Glück nicht bestätigen, ich musste nach einem Jahr und 22.000km mit meinem Reimport noch nicht in die Werkstatt:)
MfG wave

Hoirkman Szeszh
02.04.2003, 22:14
Original geschrieben von wave
Kann ich zum Glück nicht bestätigen, ich musste nach einem Jahr und 22.000km mit meinem Reimport noch nicht in die Werkstatt:)
MfG wave

Du hast echt Glück!
Mein Golf ist ein gutes Auto, aber die Anzahl der Mängel ist einfach zu hoch.