PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrbericht BMW Z4 3.0i


FloriV6 TDI
03.04.2003, 18:23
Hatte die Möglichkeit, für nen Nachmittag den Z4 ausgiebig zu testen... :cool:

Vorweg, ein tolles Auto. Klasse Verarbeitung, satter Türzufall, für einen Roadster verhältnissmäßig großer Kofferraum, steife Karrosse und eine wirklich "knarzfreier" Innenraum.

Zum Motor: Einer der agilsten und bissigsten 6-Zylinder, die ich bisher gefahren bin. Kraft in jeder Lebenslage, sehr drehfreudig und - er hört sich einfach nur noch geil an! :D

Die 231 PS pushen ganz schön, verleihen dem Wagen tolle Fahrleistungen. Verbrauch um die 12 - 16 Liter gehen ok.
Im Direktvergleich mit dem 3.0l V6 im Audi Cabriolet ist der Audi eine lahme Socke. Kein Vergleich, der Reihensechser ist in jeder Hinsicht sportlicher, kraftvoller und dynamischer....

Beeindruckt hat die Sporttaste, die den Motor noch spontaner macht, sowie die Lenkung härter wirken lässt. Klasse! Dass beste, die Abgasanlage. Ist er schön "heiß" gefahren, schießt er sogar ein bisschen, wirklich unbeschreiblich....

Die 6-Gang Schaltung lies sportlich knackig schalten, Fahrwerk BMW-mäßig top. Bremsen packen ebenso gut zu.

Allen in allem ein beeindruckendes Fahrerlebnis, die Dynamik des Autos begeistert.... Vor allem der Motor ;)

bye bye...

Kaleu
03.04.2003, 20:46
Bin mal den Z3 3.0i gefahren und kann deinen Eindruck vom Motor nur bestätigen: kraftvoll, bissig, drehfreudig, relativ sparsam - und ein betörender Klang. Dieser R6 ist wirklich beeindruckend.

Hifonics
03.04.2003, 22:01
Original geschrieben von FloriV6 TDI
Hatte die Möglichkeit, für nen Nachmittag den Z4 ausgiebig zu testen... :cool:

Vorweg, ein tolles Auto. Klasse Verarbeitung, satter Türzufall, für einen Roadster verhältnissmäßig großer Kofferraum, steife Karrosse und eine wirklich "knarzfreier" Innenraum.

Zum Motor: Einer der agilsten und bissigsten 6-Zylinder, die ich bisher gefahren bin. Kraft in jeder Lebenslage, sehr drehfreudig und - er hört sich einfach nur noch geil an! :D

Die 231 PS pushen ganz schön, verleihen dem Wagen tolle Fahrleistungen. Verbrauch um die 12 - 16 Liter gehen ok.
Im Direktvergleich mit dem 3.0l V6 im Audi Cabriolet ist der Audi eine lahme Socke. Kein Vergleich, der Reihensechser ist in jeder Hinsicht sportlicher, kraftvoller und dynamischer....

Beeindruckt hat die Sporttaste, die den Motor noch spontaner macht, sowie die Lenkung härter wirken lässt. Klasse! Dass beste, die Abgasanlage. Ist er schön "heiß" gefahren, schießt er sogar ein bisschen, wirklich unbeschreiblich....

Die 6-Gang Schaltung lies sportlich knackig schalten, Fahrwerk BMW-mäßig top. Bremsen packen ebenso gut zu.

Allen in allem ein beeindruckendes Fahrerlebnis, die Dynamik des Autos begeistert.... Vor allem der Motor ;)

bye bye...

Zum Thema Motor kann ich nur zustimmen, leider ändert auch dieser Sahnemotor nichts an der *imho* schauderhaften Optik des Z4 :(
Mein "Testwagen" war allerdings nicht mit einer tollen Verarbeitung gesegnet und klapperte und polterte wie es ihm gerade so gefiel. Aber aufgrund dieser einzelnen negativen Erfahrung sollte man natürlich nicht auf den Wagen allgemein schließen. Traurig ist es allerdings trotzdem wenn man sich mal den Preis anschaut. Wäre das Auto *imho* optisch nicht so mißlungen wäre ich tatsächlich in Versuchung geraten meine "indirekte" TTR Vorbestellung zurückzunehmen ;)

FloriV6 TDI
04.04.2003, 06:34
nun, Design ist immer wieder geschmackssache...
aber ich finde es ganz gelungen, ehrlich :cool:
es wurden sooo viele nette Details eingebaut, einfach chick! ;)

aber wie schon angesprochen, scheiss aufs Design - der Motor haut rein und zwar kräftig! tolle maschine!!!! *habenwill*

klamni
06.04.2003, 12:15
Ich habe Montag meine Probefahrt. Kann bis jetzt nur sagen, das Design des Armaturenbretts sieht aus, wie von einem alten Opel Ascona, und gefällt mir deshalb überhaupt nicht.

klamni
07.04.2003, 13:15
Tach Leute, ich hab die Feurtaufe hinter mir! Vom 90 PS TDI in den 3L Z4 mit 231 PS! Einfach nur geil !!!! Müßt ihr mal selbst testen. Als ob dir einer in den Arsch tritt! Und dann der Sound. Vom 5.Gang runter in den 3. Gang, und die Ohren flattern!!!!:D :D :D

Braindead
07.04.2003, 13:41
Bin am Wochenende auch gefahren.

Der geht schon gar nicht schlecht.

Ich finde ihn vom Design her wirklich schick.
Amaturenbrett von BMW war noch nie unbedingt mein Fall, aber wem's gefällt.

Der Motor ist auf jeden Fall klasse! Da kann sich Audi beim 3.0 Benziner eine Scheibe davon abschneiden.

klamni
07.04.2003, 18:13
Jetzt bin ich mal gespannt auf nen R32. Muß aber erst einen Händler finden, der ihn hat.

FloriV6 TDI
07.04.2003, 18:25
Original geschrieben von klamni
Tach Leute, ich hab die Feurtaufe hinter mir! Vom 90 PS TDI in den 3L Z4 mit 231 PS! Einfach nur geil !!!! Müßt ihr mal selbst testen. Als ob dir einer in den Arsch tritt! Und dann der Sound. Vom 5.Gang runter in den 3. Gang, und die Ohren flattern!!!!:D :D :D

meine rede! hammermäßiger motor mit irre geilem klang! :D

Jack
07.04.2003, 18:26
S4 :D :D :D
Einfach nur geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!


Bye

MK155
11.04.2003, 13:41
Original geschrieben von FloriV6 TDI
meine rede! hammermäßiger motor mit irre geilem klang! :D

Ich denke, jetzt versteht auch jeder hier meinen Benutzertitel. :D :D

Marko
11.04.2003, 18:04
Dann viel Glück bei der Suche. ;) Der R32 dürfte von den Anlagen her ähnlich sein, allerdings ist es unbestritten, daß BMW mit dem 3.0 einen der besten Sechszylinder baut. Ist aber eben auch ein Reihenmotor und kein V wie bei Audi und VW.

Der Sound kommt beim R32 übrigens (leider) vorwiegend vom Auspuff, da bietet BMW motorseitig eindeutig mehr Unterhaltung. Trotzdem kann der R32 auch süchtig machen! :D

Gruß
Marko

Original geschrieben von klamni
Jetzt bin ich mal gespannt auf nen R32. Muß aber erst einen Händler finden, der ihn hat.

FloriV6 TDI
11.04.2003, 18:37
Original geschrieben von Marko
Der Sound kommt beim R32 übrigens (leider) vorwiegend vom Auspuff, da bietet BMW motorseitig eindeutig mehr Unterhaltung. Trotzdem kann der R32 auch süchtig machen! :D


dass kannste laut sagen :cool: :D :cool:
auch feiner motor, allerdings nicht ganz die güte des bayrischen 3.0liters *gg*