PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheibe (außen) von Wachs entfernen


emnie
05.04.2003, 20:16
Wie kann man die Wachsrückstände, die durch die WAschanlage auf die Frontscheibe kommen, am besten runterkriegen? Normaler Haushaltsglasreiniger?
Problem ist nämlich, dass wenn bei Regen der Scheibewischer über die Scheibe fährt, sich so kleine Bläschen bilden, die nur langsam verschwinden und so die Sicht z.T. echt bescheiden ist, vor allem nachts.

Danke im Voraus

emnie

A6-Fahrer
05.04.2003, 23:49
Original geschrieben von emnie
Wie kann man die Wachsrückstände, die durch die WAschanlage auf die Frontscheibe kommen, am besten runterkriegen?
Es gibt spezielle (z.B. von Sonax) Reiniger für die Scheiben. Du solltest darauf achten, daß Silikonentfernung als Eigenschaft genannt wird, damit geht dann auch definitiv der Wachsfilm von Waschanlagen ab.

Der Nachteil ist aber, daß man mit viel klarem Wasser da nachspülen muß, wodurch das Auto selbst wieder dreckig (durch Rückstände) wird.

Gruß

Niemals Servo
06.04.2003, 08:25
Original geschrieben von A6-Fahrer
Es gibt spezielle (z.B. von Sonax) Reiniger für die Scheiben. Du solltest darauf achten, daß Silikonentfernung als Eigenschaft genannt wird, damit geht dann auch definitiv der Wachsfilm von Waschanlagen ab.

Der Nachteil ist aber, daß man mit viel klarem Wasser da nachspülen muß, wodurch das Auto selbst wieder dreckig (durch Rückstände) wird.


Am besten was nehmen, das einen Schaum bildet. Das kann besser einweichen und lässt sich zum großen Teil mechanisch entfernen, sodaß man nicht soviel Wasser braucht. Eine ordentliche Dusche bleibt natürlich das gründlichste.

AudiMax
06.04.2003, 19:02
Wenn ich mal durch die Waschstraße fahre (kommt eher selten vor), entferne ich das Wachs mit handelsüblichem (Haushalts-)Glasreiniger. Aufsprühen, mit Einwegpapiertüchern abwischen, fertig. Wenn sehr viel Wachs darauf ist auch mehrmals putzen.

Roger
08.04.2003, 11:04
Hallo,

sehr gut eignet sich auch Reinigungsbenzin zur Silikonentfernung. Kamei schreibt das z.B. vor dem Ankleben von Scheinwerferblenden zwingend vor.
Ich habe mir einen Liter davon in der Drogerie besorgt. Das hält ewig. Und es hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Scheibe.

Rainer Andresen
08.04.2003, 12:04
Du kannst auch reinen Silikonentferner nehmen (Baumarkt ),
ist im Verhältniss viel günstiger als spezielle Reiniger aus dem Autozubehör.

Rainer