PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann kommt der neue A6 ?


Bertl
15.10.2002, 07:18
Guten Morgen erstmal,

weiss zufällig einer unserer Experten hier, wann die neue A6-Limo jetzt tatsächlich erscheint.
Autoblöd und Auto-Straßenverkehr behaupten nämlich Sommer 2003, ams nennt Sommer 2004 für die Limo und 2005 für den Avant. Watt denn nu :confused:
Hintergund ist , dass ich nach dem Qualitätsdebakel um meinen A4 mir evtl. wieder einen A6 holen möchte, aber nicht im nächsten Sommer schon wieder ein überholtes Modell fahren will !
Also her mit den guten Nachrichten :)

Gruß
Bertl

Cyberdriver
15.10.2002, 09:32
Hi,

habe heute im Flugzeug neben einem AUDI-Techniker gesessen; der erzählte mir, es dauere leider noch fast 1 1/2 Jahre bis der neue zu haben wäre. Besätigt hat er eine völlig neue Designlinie an der Frontpartie, die der A6 als erster erhalten wird.

Warte wir es ab!

Bertl
15.10.2002, 09:55
Original geschrieben von Cyberdriver
Hi,

habe heute im Flugzeug neben einem AUDI-Techniker gesessen; der erzählte mir, es dauere leider noch fast 1 1/2 Jahre bis der neue zu haben wäre. Besätigt hat er eine völlig neue Designlinie an der Frontpartie, die der A6 als erster erhalten wird.

Warte wir es ab!


Hi Cyberdriver,

das ist ja in jeder Hinsicht eine gute Nachricht, weil erstens ich dann noch einenhalb Jahre ein aktuelles Auto fahr' und zweitens das Fischmaul, das uns die Motorpresse als neue Audi-Designlinie einreden will, so was von zum K..... aussieht!

Gruß
Bertl

Turbofan
15.10.2002, 09:56
Original geschrieben von Bertl
...Hintergund ist , dass ich nach dem Qualitätsdebakel um meinen A4 mir evtl. wieder einen A6 holen möchte, ...

Unterscheiden sich denn der A4 und der A6 so in der Qualität?
Ist der A6 soviel besser als ein A4?
Ich hätte gedacht, daß es da keinen Unterschied gibt!
Oder beruhen Deine Erfahrungen auf Einzelfälle?

Bertl
15.10.2002, 10:26
Servus Turbofan,
klar sind meine Erfahrungen eher als Einzelfall zu sehen, aber wenn ich mich im Forum so Umschau, dann hört man doch von wesentlich mehr A4-Probs(kann auch dran liegen dass hier mehr A4-Fahrer sind).
In meinem Fall wars eben so, dass der Vorgänger (A6 1.8t, Bj 4.99) qualitativ einen deutlich ! besseren Eindruck machte als mein jetziger A4.
Der nervt u.a. mit folgenden reizenden Details
-wackelnder Fahrersitz
-klappernde Zierblenden in den Türen
-knistern in den hinteren Türen(<-selbst behoben siehe mein Posting von gestern)
-Spinne + Spinnweben !!! im rechten Scheinwerfer
-sporadisch ausfallender linker Lautsprecher
-Fehlermeldung der dyn. Leutchtweitenregulierung in der Check-Control (toll ,gell, ich hab gar keine Xenons )
:confused:
- beinah hätt ichs vergessen: natürlich schwappt auch mein Tank
Dagegen im A6 null problemo in 1 1/2 Jahren über 18000 km.
Dass die Kunstoffe im A6-Cockpit deutlich hochwertiger waren rundet das bild noch ab.
Gruß
Bertl

Turbofan
15.10.2002, 11:33
Der Qualitätsunterschied könnte doch auch durch das Modellalter bedingt sein. Sehr junge Modelle haben oft kleine/große Kinderkrankheiten, die im Laufe der Jahre behoben werden.
Dein alter A6 (Bj99) war, soweit ich informiert bin, schon ein paar Jahre auf dem Markt, so daß die tragischsten Kinderkrankheiten behoben waren. Der A4 dagegen scheint ja relativ neu zu sein, so daß die Kinderkrankheitengefahr höher ist.

Mit den gehäuften Kommentaren zu dem A4 liegt wohl in der Tat daran, daß hier im Forum deutlich mehr A4 als A6 gefahren wird.

Jedenfalls:
Mein Vater fährt seit Jahren A6, jetzt müßte es sein 6. sein. Und soweit ich mich erinnern kann, gab es damit nie Schwierigkeiten. OK, vielleicht ein paar minimale Kleinigkeiten, die sofort behoben wurden.

Bertl
15.10.2002, 11:51
logisch ist das Risiko eine Gurke zu erwerben bei einer jungen Modellreihe höher, allerdings hab ich schon etliche Modelle kurz nach Markteinführung gekauft(z.B. alten A4 im Januar 1995, einziges Problem in 3 Jahren mit knapp 60tkm war, dass mir einmal der Drehschalter vom Schiebedach abgefallen ist !), aber das hier ist mein erster echter Reinfall.
Naja , diesmalhab ich Pech gehabt !

Gruß
Bertl

Turbofan
15.10.2002, 12:08
Ich denke, daß das Problem zu den Kinderkrankheiten relativ umfangreich ist. Die Anzahl der Kinderkrankheiten ist bei heutigen Fahrzeugen höher als als noch vor 1-2 Fahrzeuggenerationen! Einige Gründe dafür:
- deutlich höherer technologischer Einsatz und somit auch erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit sowie gegenseitige Beinflussung der Komponenten,
- höhere Materialienvielfalt -> Wechselwirkungen
- und nicht zu verachten: der Druck immer schneller und billiger zu entwickeln. Dabei spielt die fehlende Zeit eine besondere Rolle: ausgiebige Ausfallanalysen sowie alltagsähnliche Tests werden in deutlich geringerem Ausmaß gemacht.

Und völlig unabhängig davon, gibt es wie bei allen Produkten Problemeinzelfälle. Und wenn es einen trifft, spielt eine statistische Aussage über Problemhäufigkeiten überhaupt keine Rolle mehr.

Audiholic
15.10.2002, 20:43
Hi,

der neue A 6 kann ruhig später kommen, wenn er soviel Elektronik wie der neue A 8 bekommt und die Zusatzinstrumente wie beim A8 weggelassen werden.

Jetzt ist der A 6 noch ein richtiges Auto und auch die einmalige Form wird sicher über die Jahre aktuell bleiben.

Gruß

Audiholic

Bertl
16.10.2002, 05:50
Hi Audiholic,
genau meine Meinung, was du über den A6 so sagst. Der aktuelle sieht auch neben deutlich jüngeren Konkurenten keineswegs alt aus. Er darf ruhig noch ein bisserl so weitergebaut werden, denn die ersten Computer-Bildchen des Nachfolgers lassen da nix gutes erwarten.
Gruß!
Bertl

Grizzler
16.10.2002, 07:42
Will hier keinem A6 Fahrer zu nahe treten, aber ich finde gerade das Design der Limousine ist nicht mehr allzu frisch. Aber die ersten Design Spekulationen die man sah wirkten ziemlich übel auf mich. Als ob Audi jetzt die Design Desaster (7er 3er Compact) von BMW aufgreifen will.

t4fahrer
16.10.2002, 15:22
Es beruhigt mich ungemein, daß ich nicht der einzige (ehemalige) Audifahrer bin, der ob des scheußlichen Kühlerdesigns des kommenden A 6 entsetzt ist. Vielleicht sollten die Audidesigner mal einen Lehrgang bei Renault absolvieren, um zu erfahren, wie man innovatives und doch gefälliges Design hinbekommt (s. neuer Renault Megane). Aber wahrscheinlich haben die Kollegen aus Ingolstadt den kurzen Weg nach München getätigt, um vom neuen BMW 7er zu lernen, wie man aus einer bisher gefälligen Limousine einen häßlichen Klotz macht.

tralala
19.11.2003, 15:48
kommt den der riesen grill auf jeden fall ?

tralala
19.11.2003, 15:48
kommt den der riesen grill auf jeden fall ?

blaueElise
19.11.2003, 15:54
Original geschrieben von tralala
kommt den der riesen grill auf jeden fall ?
Ist es nicht schon zu kalt zum Grillen, oder hast Du eine Hochzeit?

blaueElise
19.11.2003, 15:54
Original geschrieben von tralala
kommt den der riesen grill auf jeden fall ?
Ist es nicht schon zu kalt zum Grillen, oder hast Du eine Hochzeit?

P H
19.11.2003, 15:59
Original geschrieben von tralala
kommt den der riesen grill auf jeden fall ? Jawoll, der kommt auf jeden Fall - alleine schon deshalb, weil er so gut aussieht! So einen schönen umlaufenden Chromrand *schwärm* ... der übrigens auch gut um deinen Hals aussehen würde, nachdem man das Innenleben des Teils (Querstreben, Audi-Logo, etc.) wg. offenkundiger Anarchie-Bestrebungen auf deinem Kopp kaputtgeschlahchen hat!

P H
19.11.2003, 15:59
Original geschrieben von tralala
kommt den der riesen grill auf jeden fall ? Jawoll, der kommt auf jeden Fall - alleine schon deshalb, weil er so gut aussieht! So einen schönen umlaufenden Chromrand *schwärm* ... der übrigens auch gut um deinen Hals aussehen würde, nachdem man das Innenleben des Teils (Querstreben, Audi-Logo, etc.) wg. offenkundiger Anarchie-Bestrebungen auf deinem Kopp kaputtgeschlahchen hat!

Rolling Thunder
19.11.2003, 15:59
Laut aktueller Händlerinfo kommt der neue A6 als Limousine im 2. Quartal 2004.

Rolling Thunder
19.11.2003, 15:59
Laut aktueller Händlerinfo kommt der neue A6 als Limousine im 2. Quartal 2004.

Avus
19.11.2003, 21:40
So unterschiedlich können die Meinungen sein. Mein bester Freund ist ein riesen Renault-Fan, aber das gerade die Front des Megane sehr bescheiden aussieht, da sind wir uns einig.

Manche Computerbilder sehen echt schlimm aus. Vor allem die vor so 2-3 Jahren waren furchtbar. Aber die neuesten Bilder & Studien sehen in meinen Augen echt genial aus (neueste Fakes vom A6 & Le Mans).

Nur Mut, bei BMW ist es meiner Meinung nach eher der verzweifelte Versuch was anders zu machen.

Avus
19.11.2003, 21:40
So unterschiedlich können die Meinungen sein. Mein bester Freund ist ein riesen Renault-Fan, aber das gerade die Front des Megane sehr bescheiden aussieht, da sind wir uns einig.

Manche Computerbilder sehen echt schlimm aus. Vor allem die vor so 2-3 Jahren waren furchtbar. Aber die neuesten Bilder & Studien sehen in meinen Augen echt genial aus (neueste Fakes vom A6 & Le Mans).

Nur Mut, bei BMW ist es meiner Meinung nach eher der verzweifelte Versuch was anders zu machen.

A3-Stefan
19.11.2003, 21:52
Ja das beste ist im USA-Land hat BMW extra ein Design-Center aufgebaut. Also der ganzen schönen BMW 5-er,7-er 6-er, Z4 wurden dort gezeichnet.:D :D :D

A3-Stefan
19.11.2003, 21:52
Ja das beste ist im USA-Land hat BMW extra ein Design-Center aufgebaut. Also der ganzen schönen BMW 5-er,7-er 6-er, Z4 wurden dort gezeichnet.:D :D :D

tortenheber
19.11.2003, 22:20
Original geschrieben von Grizzler
Als ob Audi jetzt die Design Desaster (7er 3er Compact) von BMW aufgreifen will.

Vorsichtig, ja? :D :D :D ;)

tortenheber
19.11.2003, 22:20
Original geschrieben von Grizzler
Als ob Audi jetzt die Design Desaster (7er 3er Compact) von BMW aufgreifen will.

Vorsichtig, ja? :D :D :D ;)

Grizzler
20.11.2003, 07:51
Original geschrieben von tortenheber
Vorsichtig, ja? :D :D :D ;)

:D Immer doch!

Habe ja selber das "Lager" gewechselt, was aber nichts an meiner Meinung über den aktuellen Siebener ändert....

Aber mein Z4 polarisiert ja fast genauso....

Grizzler
20.11.2003, 07:51
Original geschrieben von tortenheber
Vorsichtig, ja? :D :D :D ;)

:D Immer doch!

Habe ja selber das "Lager" gewechselt, was aber nichts an meiner Meinung über den aktuellen Siebener ändert....

Aber mein Z4 polarisiert ja fast genauso....

Avus
20.11.2003, 07:58
Original geschrieben von Grizzler
Aber mein Z4 polarisiert ja fast genauso....
Ja tut er :D Bis auf den 3er macht das doch jeder BMW. Aber an den 5er kann man sich gewöhnen (fahren ja schon genug rum). Ich habe nur das Problem, dass ich mich nicht an ein Design gewöhnen möchte. Ich finde es muss beim ersten Blick Klick machen und das schafft BMW bei mir z. Zt. nicht mehr. Nun ja der Hintern vom A6 hat mir genauso wenig gefallen und auch heute finde ich ihn nicht schöner.

Avus
20.11.2003, 07:58
Original geschrieben von Grizzler
Aber mein Z4 polarisiert ja fast genauso....
Ja tut er :D Bis auf den 3er macht das doch jeder BMW. Aber an den 5er kann man sich gewöhnen (fahren ja schon genug rum). Ich habe nur das Problem, dass ich mich nicht an ein Design gewöhnen möchte. Ich finde es muss beim ersten Blick Klick machen und das schafft BMW bei mir z. Zt. nicht mehr. Nun ja der Hintern vom A6 hat mir genauso wenig gefallen und auch heute finde ich ihn nicht schöner.

A4 Avant V6 TDI
20.11.2003, 15:34
Original geschrieben von Bertl
Guten Morgen erstmal,

weiss zufällig einer unserer Experten hier, wann die neue A6-Limo jetzt tatsächlich erscheint.
Autoblöd und Auto-Straßenverkehr behaupten nämlich Sommer 2003, ams nennt Sommer 2004 für die Limo und 2005 für den Avant. Watt denn nu :confused:
Hintergund ist , dass ich nach dem Qualitätsdebakel um meinen A4 mir evtl. wieder einen A6 holen möchte, aber nicht im nächsten Sommer schon wieder ein überholtes Modell fahren will !
Also her mit den guten Nachrichten :)

Gruß
Bertl

Hi!

Meine neueste Info:

A6 Limousine voraussichtlich Mai 2004
A6 Avant voraussichtlich Ende 2004 (evtl. Nov.-Dez. 2004)

Gruß
A4 Avant V6 TDI

A4 Avant V6 TDI
20.11.2003, 15:34
Original geschrieben von Bertl
Guten Morgen erstmal,

weiss zufällig einer unserer Experten hier, wann die neue A6-Limo jetzt tatsächlich erscheint.
Autoblöd und Auto-Straßenverkehr behaupten nämlich Sommer 2003, ams nennt Sommer 2004 für die Limo und 2005 für den Avant. Watt denn nu :confused:
Hintergund ist , dass ich nach dem Qualitätsdebakel um meinen A4 mir evtl. wieder einen A6 holen möchte, aber nicht im nächsten Sommer schon wieder ein überholtes Modell fahren will !
Also her mit den guten Nachrichten :)

Gruß
Bertl

Hi!

Meine neueste Info:

A6 Limousine voraussichtlich Mai 2004
A6 Avant voraussichtlich Ende 2004 (evtl. Nov.-Dez. 2004)

Gruß
A4 Avant V6 TDI

TomHH34
21.11.2003, 14:53
Wenn der neue A6 im Mai kommen soll, dann ist das wohl der Händlertremin, und dann könnte ich mir vorstellen, das der im März in Genf auf den Autosalon stehen wird....

Thomas

TomHH34
21.11.2003, 14:53
Wenn der neue A6 im Mai kommen soll, dann ist das wohl der Händlertremin, und dann könnte ich mir vorstellen, das der im März in Genf auf den Autosalon stehen wird....

Thomas

Grizzler
22.11.2003, 18:00
Original geschrieben von Avus
Ja tut er :D Bis auf den 3er macht das doch jeder BMW. Aber an den 5er kann man sich gewöhnen (fahren ja schon genug rum). Ich habe nur das Problem, dass ich mich nicht an ein Design gewöhnen möchte. Ich finde es muss beim ersten Blick Klick machen und das schafft BMW bei mir z. Zt. nicht mehr. Nun ja der Hintern vom A6 hat mir genauso wenig gefallen und auch heute finde ich ihn nicht schöner.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker- ich fand den 5er von Anfang an sehr stark wenn es nicht gerade ein Sparmodell mit 16 Zöllern ist.
Dagegen sieht eine E Klasse wie von vorgestern aus- IMHO

Grizzler
22.11.2003, 18:00
Original geschrieben von Avus
Ja tut er :D Bis auf den 3er macht das doch jeder BMW. Aber an den 5er kann man sich gewöhnen (fahren ja schon genug rum). Ich habe nur das Problem, dass ich mich nicht an ein Design gewöhnen möchte. Ich finde es muss beim ersten Blick Klick machen und das schafft BMW bei mir z. Zt. nicht mehr. Nun ja der Hintern vom A6 hat mir genauso wenig gefallen und auch heute finde ich ihn nicht schöner.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker- ich fand den 5er von Anfang an sehr stark wenn es nicht gerade ein Sparmodell mit 16 Zöllern ist.
Dagegen sieht eine E Klasse wie von vorgestern aus- IMHO