PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RH Felgen


timowulf
15.10.2002, 21:45
Hallo,

wer kann mir was über Erfahrungen mit RH Felgen sagen, da ich öfter höre das diese Qualitätsmängel hätten???

Grizzler
16.10.2002, 07:37
Habe nur einmal welche gekauft und bin jetzt kuriert. Als sie nach viel zu langer Lieferzeit endlich kamen hatte eine Felge ein Loch, so daß der Reifen die Luft verlor, was wieder eine lange Wartezeit bewirkte. Des weiteren ging bei durchschnittlich jedem Reifenwechsel eine Adapterscheibe kaputt, weil das Gewinde wohl aus dem falschen Material war.
Ich kann dir also nur dringend abraten.

Rolling Thunder
16.10.2002, 07:49
Dies scheint ein allgemeines Problem der "Premium"-Hersteller zu sein. Ich habe zwar keine Erfahrungen mit RH gemacht, aber wiederholt schlechte Erfahrungen mit BBS-Felgen.

Bei allen BBS-Felgen platzte nach ca. 6 Monaten der Lack ab. Als ich mir eine BBS-RZ Felge kaputt gefahren hatte (LKW hatte Kantholz verloren), konnte mir BBS noch nicht mal Ersatz für diese Felge beschaffen und ich war gezwungen, einen kompletten Satz zu erwerben. Natürlich keinen mehr von BBS...

Sowas sollte nicht vorkommen. Schon gar nicht bei einer Standardgröße wie meine 7x15 für nen Golf III.

Keine Probleme hatte ich mit den Rädern von AZEV, Aluette (ATU), Rial (2 Sätze für Winterreifen) und Dezent.

MGD
16.10.2002, 09:47
Hi !

Ich habe an zwei Fahrzeugen die PD1 3-teilig gefahren, weil mir die Optik sehr gut gefällt. Aber ich kann auch nur vom Kauf der RH-Felgen abraten, da die Qualität in der Tat recht
bescheiden ist. Ich habe seinerzeit pro Felge über DM 1.000,-- bezahlt und die verwendeten Materialien sind einfach viel zu weich. Vergleichbare Felgen (3-teilig) von OZ machen da
einen erheblich besseren Eindruck.

Gruß

Speedy1976
19.10.2002, 19:58
Hmm,

da scheine ich hier jetzt ja der Einzige zu sein der nichts negatives über RH Felgen berichten kann !

Also ich hatte bisher die Cup und jetzt die Tecnic Felgen in 18 Zoll an meinem Golf und ich kann wirklich nichts feststellen was mir nicht gefallen würde. Zumal ich eine Menge Leute kenne, die RH Felgen haben und alle damit zufrieden sind. Sowohl mit der Verarbeitung als auch mit der Optik. Aber die Optik ist ja eh Geschmackssache.

Dann hoffe ich mal, dass das auch so bleibt und mir die Felgen nicht plötzlich um die Ohren fliegen :D

Gruß... Marc

Fortuna95
24.10.2002, 11:45
Nein Speedy1976, Du bist nicht der Einzige! ;-)

Ich kann auch nichts negatives zu Felgen des Herstellers RH sagen. Meine letzten RH´s waren die im Turbodesign für meinen Ex-Golf IV. Die Felgen hatten keinerlei Mängel, hatten einen einwandfreien Zustand. Und ehrlich: "Zu weich", also bitteschön, was ist das denn für ein Quatsch? Ist´n Alurad, kein Gummiball! ;-)

Just kiddin´, aber zurück zum Thema: Jeder macht seine eigenen Erfahrungen, sowohl negative als auch positive. Felgen von RH haben mich noch nie enttäuscht, gleiches gilt für BBS, die IMHO die besten Felgen produzieren, war Verarbeitung und Design betrifft. Die Geschmäcker sind auch hier wieder mal verschieden. Und das ist auch gut so.

Gruß
F95

hoelzi
09.11.2002, 11:23
...hatte auch RH Cup - keine Probleme damit! Hölzi