PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmierige Frontscheibe


Ray Donahue
16.10.2002, 19:23
Hallo,

wenn ich bei Dunkelheit fahre und es dabei regnet, verschmieren (?) die Wischerblätter immer die Sicht auf der Frontscheibe. Nun ist es aber so, dass nicht die Wischer (bereits getauscht) die Übertäter sind, sondern irgendwas auf der Frontscheibe.

Bei Tag und klarer Sicht gibt es kein Problem, man sieht auch nichts auf der Scheibe. Habe bereits die Scheibe mehrmals geputzt, es trat aber keine Besserung ein, auch nach zweimal Waschstrasse sieht es aus wie vorher.

Auto: Passat 07/2002, kann es vielleicht sein, dass das irgendwelche Überreste von irgendwelche Schutzfolien sich hartnäckig an der Scheibe festhalten ?

Für Hilfe immer dankbar,

Gruss,
Ray

joegolf
16.10.2002, 20:05
Das ist sehr wahrscheinlich das Wachs von der Waschanlage. Wenn Du also bereits zweimal durch die Waschanlage durch bist, hast Du das Problem eher verschlimmert als verbessert, da ja dort neues Wachs aufgesprüht wird.
Frag mal an der Tankstelle oder im Auto-Zubehör-Handel nach Wachsentfernern für die Frontscheibe. Damit müsste sich das Wachs entfernen lassen. ;)
Übrigens gibt's auch so "Spezialmittel" für die Frontscheibe, die angeblich den Regen abperlen lassen etc.. Finger weg davon! Sobald da die Scheibenwischer eingeschaltet werden, gibt das insbesondere nachts eine furchtbare Schmiererei. Das gleiche gilt für Abperlzusätze für die Scheibenreinigungsanlage.

Niemals Servo
16.10.2002, 20:26
Es ist entweder Wachs oder Silikon. Benutze einen Reiniger der beides beseitigt, mit einfachen Tensidreiniger kannst du da sonst lange schruppen.
Nimm einen besseren Reinigungszusatz (http://www.wackchem.com/cw/frm_intro_cw.htm) beim Wischwasser.

Ray Donahue
16.10.2002, 20:49
Hallo, danke für Eure prompte Antwort.

Wenn ich in der Waschstrasse gewesen bin, reinige ich üblicherweise die Windschutzscheibe nach ein paar Stunden nach und entferne (so dachte ich) so das Wachs (mit normalen Fensterglasreiniger).

Ich dachte eigentlich, dass würde genügen, aber ich werde mich dann mal nach einem Wachs/Silikon-Reiniger umsehen.

Danke!!

Gruss,
Ray

Harry Goedhart
13.11.2002, 18:35
Etwas speater mit antworten, aber ich benutze Turtle Wax AUTO CLEANER fuer die frontscheibe.
Vielleicht gibt es diese marke in D nicht aber es ist ein Syntetisches reinigungsmittel das auch Petroleum Distilaten enthaelt.
Es entfernt alter wax, fett, sillicon usw.
Habe gerade diese woche zum 1. mal auch ein poliermachine dabei benutzt. Perfektes resultat!

Viel erfolg gewuenscht!


Harry Goedhart

ringrichter
14.11.2002, 09:46
Original geschrieben von Ray Donahue
Hallo,

wenn ich bei Dunkelheit fahre und es dabei regnet, verschmieren (?) die Wischerblätter immer die Sicht auf der Frontscheibe. Nun ist es aber so, dass nicht die Wischer (bereits getauscht) die Übertäter sind, sondern irgendwas auf der Frontscheibe.

Bei Tag und klarer Sicht gibt es kein Problem, man sieht auch nichts auf der Scheibe. Habe bereits die Scheibe mehrmals geputzt, es trat aber keine Besserung ein, auch nach zweimal Waschstrasse sieht es aus wie vorher.

Auto: Passat 07/2002, kann es vielleicht sein, dass das irgendwelche Überreste von irgendwelche Schutzfolien sich hartnäckig an der Scheibe festhalten ?

Für Hilfe immer dankbar,

Gruss,
Ray

Hi,

hast Du vielleicht irgendsowas wie RainX drauf? Hydrophobe Beschichtungen führen zu Schmierbild. Zum Reinigen. Probiers mal mit Isopropanol und Wasser. Wenn das nicht funktioniert, verwendet Aceton pur. Aber vorsicht, auf keinen Fall auf den LAck bringen, der wird nämlich auch gelöst. Danach kannst Du mit Isoprop oder Spiritus verdünnt mit Wasser nachwischen. Du kannst es auch mit Waschbenzin versuchen und anschließend wie oben nachwischen.
Viel Erfolg
RR