PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorsicht bei TeleAtlas CD's


A6-Fahrer
16.10.2002, 21:58
Hallo,

ich möchte Euch davor warnen die TeleAtlas Deutschland 2002/2003 CD zu kaufen. TeleAtlas wirbt z.Zt. für diese CD. Es gibt aber mittlerweile einen Nachfolger die Deutschland 2003, also schaut genau hin. TeleAtlas will scheinbar noch ihre alten Versionen (natürlich teuer) an die Leute bringen.

Ende September habe sie eine große Werbeaktion für die CD 2002/2003 gestartet, seit 14. Oktober gibt es nun den Nachfolger.
Auf meine Rückfrage, warum sie die alte Version ohne Hinweis auf den Nachfolger zum vollen Preis verkaufen meinten sie nur lapidar, daß das Erscheinungsdatum der neuen Version noch nicht fest stand. Ja für wie naiv halten die denn ihre Kunden? :mad: Sie sehen jedenfalls keinen Grund, daß man sich ärgert, wenn man Anfang Oktober eine vermeintlich neue Version kauft, die dann Mitte Oktober bereits von der nächsten abgelöst wird, empfehlen aber den Einsatz der jeweils aktuellsten Version. Ich nenne das eindeutig Kundenverarsche. Die sollten vielleicht lieber mal etwas mehr in ihre Qualität reinstecken (vielleicht sollten sie sich erst mal einen Kopierschutz leisten :eek: ;)).

Also falls es eine unbedingt eine neue CD sein muß nehmt die CD 2003.

Gruß

Niemals Servo
17.10.2002, 06:44
Kaufen eigentlich so viele Leute alljährlich eine neue CD, dass dieser Laden es nicht nötig hat günstigere "Update"-CDs anzubieten?
Oder habe ich entsprechende Angebote nur noch nicht entdeckt?

A6-Fahrer
17.10.2002, 07:09
Original geschrieben von Niemals Servo
Kaufen eigentlich so viele Leute alljährlich eine neue CD, dass dieser Laden es nicht nötig hat günstigere "Update"-CDs anzubieten?
Oder habe ich entsprechende Angebote nur noch nicht entdeckt?

Die haben praktisch ein Monpol darauf. :(

Gruß

Niemals Servo
17.10.2002, 07:18
Mit dem Monopol bei den CDs ist das so eine Sache.

Gedächtnisprotokoll:
"Hast du die aktuelle NaviCD?"
"Jo!"
"Kannste ma leihen? Ich hab schon bei xy nachgeguckt, aber 150€ für n paar Änderungen die wahrscheinlich nicht mal brauch"
"Kenn ich."
"Ok, kriegste morgen wieder."
"Jo, aber nicht kopieren!"
"Natürlich nicht."

A6-Fahrer
17.10.2002, 08:42
Original geschrieben von Niemals Servo
Gedächtnisprotokoll:
...

:D :D :D Sag ich ja. :D :D :D

Gruß

evk51
27.10.2002, 15:28
Ich kenne mehrere die mit einer Update-CD ruhiger schlafen (fahren) könnten...
...aber was man so vor meinem Beitrag lesen kann ist bei dem doch recht hefigem Preis für eine "verbesserte" Version sicher eventuell mal pasiert.....nur zu ausprobieren... ist sie wirklich besser.... oder so......

Man hat ja ein mal die Grundsoftware bezahlt!
Warum dann nicht ein mal im Jahr die "alte" im Tausch gegen eine "aktuellere" zurücksenden und einen "Update-Preis" zuzahlen? Das ist doch in der Softwarebranche üblich!

Adalbert