PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo findet man am besten gebrauchte Felgen ?


GolfTDI4motion
18.05.2003, 16:33
Hi,

seit längerem bin ich auf der Suche nach gebrauchten Alufelgen für meinen Golf, vorzugsweise die BBS RS II in 16" vom Golf GTI.
Alternativ wäre auch noch die Pau-Felge denkbar. Die Santa Monicas scheiden wegen der umständlichen Eintragungsprozedur aus, und mehr als 17" ist mir einerseits zu teuer und kostet nur mehr Sprit sowie Leistung. Auch neue Felgen kommen nicht in Betracht, da ich den Wagen max. nur noch 2,5 Jahre fahren werde.

Deshalb wollte ich euch mal fragen, ob Ihr gute Andressen im Internet kennt, wo im größeren Stil gebrauchte Felgen verkauft werden. Sicher, bei Ebay wird viel versteigert, aber in letzter Zeit hört man sehr viel Negatives. Außerdem stört mich das zum Teil etwas undurchsichtige Bietverfahren. Bei mobile.de werden auch Felgen angeboten, aber meist nur in sehr begrenztem Umfang.

Wer kennt sich aus ?

Gruß

Jack
18.05.2003, 16:52
Versuchs doch mal auf einem Schrottplatz...die haben bestimmt so eklige BBS Felgen rumliegen. ;) :D


Bye

GolfTDI4motion
18.05.2003, 17:08
Hi,

he, willst' Du mich provozieren, oder ?:D

Was findest Du an den BBS-Felgen bitteschön eklig ? Gut, das ist Geschmacksache, aber mir ist kein Felgenhersteller bekannt, der so hochwertige und klassische Felgen zugleich produziert. BBS ist bei Felgen wie die Rolex unter den Uhren oder eben der Rolls Royce bei den Autos ! BBS ist wie Porsche schon fast ein Mythos und ein Synonym für Handwerkskunst, Design und Qualität. Kein Wunder warum also BBS mehrfach für ihre Produkte ausgezeichnet wurde und man nach wie vor im Rennsport auf BBS vertraut. Felgen von BBS haben also Stil. Das kann ich von Produkten anderer Hersteller wie Momo, Borbet Ronal, AEZ, AZEV, Kerscher, Zender, Artec, Rial nicht behaupten. Die einzigen Hersteller, die allenfalls mit BBS vergleichbar wären, sind meiner Ansicht nach nur OZ , mit Abstrichen evtl. noch RH und Evo sowie manche Felgen von Breyton, SMC oder WRD. Den Rest kann man vergessen.

So, jetzt sag mir noch welche Felgen Du hast und was Du daran toll findest. Vielleicht kann ich deine Position ja etwas nachvollziehen. Leider hat mir Dein Posting in meiner Kernfrage nicht weitergeholfen....:(

Gruß

Jack
18.05.2003, 17:14
Original geschrieben von GolfTDI4motion
Hi,

he, willst' Du mich provozieren, oder ?:D

Was findest Du an den BBS-Felgen bitteschön eklig ? Gut, das ist Geschmacksache, aber mir ist kein Felgenhersteller bekannt, der so hochwertige und klassische Felgen zugleich produziert. BBS ist bei Felgen wie die Rolex unter den Uhren oder eben der Rolls Royce bei den Autos ! BBS ist wie Porsche schon fast ein Mythos und ein Synonym für Handwerkskunst, Design und Qualität. Kein Wunder warum also BBS mehrfach für ihre Produkte ausgezeichnet wurde und man nach wie vor im Rennsport auf BBS vertraut. Felgen von BBS haben also Stil. Das kann ich von Produkten anderer Hersteller wie Momo, Borbet Ronal, AEZ, AZEV, Kerscher, Zender, Artec, Rial nicht behaupten. Die einzigen Hersteller, die allenfalls mit BBS vergleichbar wären, sind meiner Ansicht nach nur OZ , mit Abstrichen evtl. noch RH und Evo. Den Rest kann man vergessen.

So, jetzt sag mir noch welche Felgen Du hast und was Du daran toll findest. Vielleicht kann ich deine Position ja etwas nachvollziehen. Leider hat mir Dein Posting in meiner Kernfrage nicht weitergeholfen....:(

Gruß
Santa Monica. :D
Weil es ab Werk die schönsten sind für den Golf.

Ich finde die BBS-Felgen nun mal hässlich...sehen ja fast alle gleich aus. OZ dagegen baut u. a. die geilsten Felgen der Welt...so wie Budnik oder WRD Mesh. ;)
RH dagegen sind ebenfalls scheisse und auch von der Qualität her nicht so der Bringer.

Ich hasse Rolex und Rolls Royce. ;)


Bye

Tina
18.05.2003, 17:16
Hallo!

Wir haben die Evolo STP 17 für unseren Golf bei Ebay ersteigert und wir haben damit gute Erfahrungen gemacht. War von Anfang bis Ende alles top.

Hast Du denn bei Ebay oder mobile schon was spezielles ins Auge gefasst?

Klar, man kann da natürlich nur jedem vor den Kopf gucken, aber wenn das Angebot nicht dem entspricht, wie es beschrieben wurde, haftet der Verkäufer und nicht Du.


Tina

GolfTDI4motion
18.05.2003, 17:20
Hi Tina,

also ich bin momentan noch auf der Suche. Bei Ebay läuft bei den angesprochenen Felgen momentan noch nicht viel, und auch bei mobile.de muß man Glück haben, das Passende zu finden.

Vielleicht erkundige ich mich auch mal bei eine paar Autohäusern in der Nähe. Die haben entweder aktuelle Angebote oder manchmal noch einen Satz Felgen von Gebrauchtwagen rumliegen.

Gruß

Golf!!!
18.05.2003, 18:03
Original geschrieben von GolfTDI4motion
Hi,

Die Santa Monicas scheiden wegen der umständlichen Eintragungsprozedur aus,


Hi!

Was ist denn an der Eintragung der Santa schwieriger im Vergleich zu anderen Felgen? :rolleyes:

Ich denke Beetle.24 stellt die erforderlichen Unterlagen auf seiner HP zur Verfügung??

Gruß, Joachim

Cyberdriver
18.05.2003, 18:15
Hi,

in vielen Postings bewundere ich immer wieder Deine Toleranz anderen gegenüber..........

Jack
18.05.2003, 18:25
Original geschrieben von Cyberdriver
Hi,

in vielen Postings bewundere ich immer wieder Deine Toleranz anderen gegenüber..........
Wie darf ich das bitte verstehen? :confused:
War ich etwa in irgendeiner Art und Weise nicht nett?


Bye

GolfTDIGTI
18.05.2003, 18:57
Hallo!

Ich habe schon 2 Sätze BBS RS2-Felgen über Ebay ersteigert. 1x Komplettradsatz mit Dunlop SP2000 nagelneu für 800Euro und 1xFelgen neuwertig für 500 Euro.
Hat beides Mal prima geklappt.

Gruß! Matthias

P.S. Jack könnte sich so manchen Kommentar wirklich sparen.




Hier gibt es die Jubi-BBS:
www.tt-team.de

GolfTDI4motion
18.05.2003, 20:07
Hi!

Was ist denn an der Eintragung der Santa schwieriger im Vergleich zu anderen Felgen?

Ich denke Beetle.24 stellt die erforderlichen Unterlagen auf seiner HP zur Verfügung??

Gruß, Joachim


Hi,

Ja schon, aber nicht nur die Unterlagen sind erforderlich sondern auch die technische Seite am Fahrzeug muß passen, sprich angepasstes Lenkgetriebe mit anderer Übersetzung und original VW Sportfahrwerk. Weder das Eine noch das Andere kann ich vorweisen. Außerdem habe ich das Eibach-Pro-Kit drin, und wie es da erst mit der erforderlichen Freigängigkeit bei dem Standard-Lenkgetriebe ausssieht, daran mag ich gar nicht denken. Außerdem erforderen die Felgen mit einer Breite von nur 7" spezielle Reifen, die die maximale Breite von 218 mm nicht überschreiten, ansonsten droht die Ausfräsung des Radkastens beim Einfedern mit eingeschlagener Lenkung.

Lange Rede kurzer Sinn: Zwar gefallen mir die Santa Monicas optisch sehr, doch die oben genannten Punkte sprechen eher für die Anschaffung der BBS Felge, welche ich nichtmal extra eintragen lassen müßte, da ich bereits 16" Felgen im gleichen Format habe.

Gruß

gwg
18.05.2003, 20:52
Original geschrieben von Jack
Versuchs doch mal auf einem Schrottplatz...die haben bestimmt so eklige BBS Felgen rumliegen. ;) :D


Bye

Hallo,
????????????????????????????????????
MfG
Günther

MickyV5
18.05.2003, 21:30
Versuch mal www.retek.de

Die bieten eigentlich immer Komplettsätze an. Ob der Preis o.k. ist, kann ich aber auch nicht sagen.

Auf alle Fälle da anrufen, da die HP nicht immer aktuell ist.

Jack
18.05.2003, 22:16
Original geschrieben von GolfTDIGTI
P.S. Jack könnte sich so manchen Kommentar wirklich sparen.
Ich habe nur gesagt das er mal bei einem Schrottplatz fragen soll. Ist in etwa das selbe wie ein Autoverwerter. Kapiert? ;)
Und ich habe auch noch gesagt, das ich diese Radkappen, welche BBS heissen, mir nicht gefallen und ich sie absolut beschissen finde.

Wenn dir das nicht passt...(ich schreibs jetzt lieber nicht hier hin sonst bist du mir ja noch beleidigt) ;)


Bye

Jack
18.05.2003, 22:16
Original geschrieben von gwg
Hallo,
????????????????????????????????????
MfG
Günther
Hallo
Ja ist dir da ne Taste hängen geblieben :D :D
Mfg
Jack

gwg
18.05.2003, 22:19
Original geschrieben von Jack
Hallo
Ja ist dir da ne Taste hängen geblieben :D :D
Mfg
Jack

Hallo Jack,
wirklich nicht!!
Ich habe die tastatur immer unter kontrolle!!
Finde nur Deine Meinung etwas extrem!!
MfG
Günther

Jack
18.05.2003, 22:22
Original geschrieben von gwg
Hallo Jack,
wirklich nicht!!
Ich habe die tastatur immer unter kontrolle!!
Finde nur Deine Meinung etwas extrem!!
MfG
Günther
Hi Günnix :D
Ja dann ist ja alles klar. ;)
Wieso sollte meine Meinung extrem sein? Ich sage nur was ich denke...oder ist das etwa verboten? :rolleyes:


Bye

gwg
18.05.2003, 22:29
Original geschrieben von Jack
Hi Günnix :D
Ja dann ist ja alles klar. ;)
Wieso sollte meine Meinung extrem sein? Ich sage nur was ich denke...oder ist das etwa verboten? :rolleyes:


Bye

Nein,
aber Geschmacklos!!
MfG
Günther

PS.:
wenn Dir irgendwelche Felgen nicht gefallen, ist das Dein "Problem"!!

Jack
18.05.2003, 22:31
Original geschrieben von gwg
Nein,
aber Geschmacklos!!
MfG
Günther
Na und...ist mir doch egal. :D :D :D


Bye

gwg
18.05.2003, 22:33
Original geschrieben von Jack
Na und...ist mir doch egal. :D :D :D


Bye

Das scheint so zu sein!!!!!

Jack
18.05.2003, 22:35
Original geschrieben von gwg
Das scheint so zu sein!!!!!
Wenn deine Gurke mit Frittenfett Bodennebel verursacht, ist das auch dein Problem. ;)
Ich finde die Felgen (milde ausgedrückt) grob und damit BASTA.


Bye

gwg
18.05.2003, 22:38
Original geschrieben von Jack
Wenn deine Gurke mit Frittenfett Bodennebel verursacht, ist das auch dein Problem. ;)
Ich finde die Felgen (milde ausgedrückt) grob und damit BASTA.


Bye

Hallo,
ich habe wirklich keine Gurke und sie fährt auch nicht mit Frittenfett!!
Die Geschmäcker sind oft verschieden!!!
Ich möchte mal sagen: "In Gottes Zoo ist Platz für viele Tiere"!
MfG
Günther
PS.: der Bodennebel ist ein Problem von VW!!!!!

Jack
18.05.2003, 22:43
Original geschrieben von gwg
Hallo,
ich habe wirklich keine Gurke und sie fährt auch nicht mit Frittenfett!!
Die Geschmäcker sind oft verschieden!!!
Ich möchte mal sagen: "In Gottes Zoo ist Platz für viele Tiere"!
MfG
Günther
PS.: der Bodennebel ist ein Problem von VW!!!!!
Das Gurke ist sowas wie Kiste, Mühle, Auto usw. ;)
Biodiesel ist halt mal Frittenfett. :D
Und dann immer alles auf die bösen bösen Jungs und Mädels von VW schieben...wer sollte denn sonst Schuld dran sein.

Jaja...Gottes Zoo. :D :D :D


Bye

gwg
18.05.2003, 22:48
Original geschrieben von Jack
Das Gurke ist sowas wie Kiste, Mühle, Auto usw. ;)
Biodiesel ist halt mal Frittenfett. :D
Und dann immer alles auf die bösen bösen Jungs und Mädels von VW schieben...wer sollte denn sonst Schuld dran sein.

Jaja...Gottes Zoo. :D :D :D


Bye

Hallo,
ich fahre keine "Kiste", weder eine "Mühle"!!!
Bei VW sind keinesfalls "böse Mädels oder Jungs" in Arbeit!!!
MfG
Günther

Jack
19.05.2003, 18:51
Ach ja...aber die Schuld auf VW schieben, wenn dein Auto ;) beim Kaltstart mit Frittenfett raucht.


Bye

gwg
19.05.2003, 20:20
Original geschrieben von Jack
Ach ja...aber die Schuld auf VW schieben, wenn dein Auto ;) beim Kaltstart mit Frittenfett raucht.


Bye

Hallo,
warum raucht er bei minus 10 Grad nicht???
Warum wird über ca. plus 3 Grad nicht vorgeglüht?
MfG
Günther

PS.: es gibt eine Info von VW an die Werkstätten, daß der 110 kW Motor "etwas" mehr qualmt bei Biodiesel!!

Ohne Grund????

Jack
19.05.2003, 20:24
Original geschrieben von gwg
Hallo,
warum raucht er bei minus 10 Grad nicht???
Warum wird über ca. plus 3 Grad nicht vorgeglüht?
MfG
Günther

PS.: es gibt eine Info von VW an die Werkstätten, daß der 110 kW Motor "etwas" mehr qualmt bei Biodiesel!!

Ohne Grund????
Tank doch dann mal ordentlichen Diesel rein und schau ob das dann immer noch so ist.
Wer betankt denn schon einen 150er TDI mit diesem Biozeugs.

Das sind mir schon immer die liebsten, diese ökologisch bewussten Typen. :D


Bye

gwg
19.05.2003, 20:28
Original geschrieben von Jack
Tank doch dann mal ordentlichen Diesel rein und schau ob das dann immer noch so ist.
Wer betankt denn schon einen 150er TDI mit diesem Biozeugs.

Das sind mir schon immer die liebsten, diese ökologisch bewussten Typen. :D


Bye

Sorry,
es ist von VW ausdrücklich zugelassen!
MfG
Günther

beatbert
19.05.2003, 20:31
Original geschrieben von gwg
Sorry,
es ist von VW ausdrücklich zugelassen!
MfG
Günther

Klar, für die Öko-Zielgruppe. Aber die wirklich echten harten Diesel-Driver tanken nur richtiges Öl.

Also Günnix, fahr mal zu ner richtigen Tanke und gönne Deinem Rentner-Bora mal was gutes :D :D

gwg
19.05.2003, 20:35
Original geschrieben von beatbert
Klar, für die Öko-Zielgruppe. Aber die wirklich echten harten Diesel-Driver tanken nur richtiges Öl.

Also Günnix, fahr mal zu ner richtigen Tanke und gönne Deinem Rentner-Bora mal was gutes :D :D

Hallo,
was soll der Quatsch???
Die Leistung stimmt!
Die Höchstgeschwindigkeit stimmt!
Der Verbrauch stimmt!
Warum sollte ich auf Dauer wechseln??
Habe auch schon Diesel getankt!
Etwas mehr Toleranz währe angebracht!!
MfG
Günther

PS.:
ich komme mir hier manchmal vor als sei ich im Kindergarten!!!

Jack
19.05.2003, 20:35
Original geschrieben von gwg
Sorry,
es ist von VW ausdrücklich zugelassen!
MfG
Günther
Sorry,
keiner hat dir befohlen, dieses Pommesöl zu tanken!
Mfg
Jack

Jack
19.05.2003, 20:36
Original geschrieben von beatbert
Klar, für die Öko-Zielgruppe. Aber die wirklich echten harten Diesel-Driver tanken nur richtiges Öl.

Also Günnix, fahr mal zu ner richtigen Tanke und gönne Deinem Rentner-Bora mal was gutes :D :D
Rentner-Bora...ich lach mich krank. :D :D :D


Bye

Jack
19.05.2003, 20:37
Original geschrieben von gwg
Hallo,
was soll der Quatsch???
Die Leistung stimmt!
Die Höchstgeschwindigkeit stimmt!
Der Verbrauch stimmt!
Warum sollte ich auf Dauer wechseln??
Habe auch schon Diesel getankt!
Etwas mehr Toleranz währe angebracht!!
MfG
Günther

PS.:
ich komme mir hier manchmal vor als sei ich im Kindergarten!!!
Weisst du wie der mit richtigem Diesel rennt?
Und wie schauts mit dem Verbrauch aus?

Ach ja...du sollst nicht auf Dauer wechseln, sondern auf DIESEL !!!!!!!!!!! :D

Bye

ps.: was ist Toleranz? ;)

gwg
19.05.2003, 20:38
Ach ja...du sollst nicht auf Dauer wechseln, sondern auf DIESEL !!!!!!!!!!! :D

Bye

ps.: was ist Toleranz? ;) [/B][/QUOTE]

Das ist hier wohl die Frage der Fragen!!

Jack
19.05.2003, 20:40
Original geschrieben von gwg
Das ist hier wohl die Frage der Fragen!!
Ja...nur findest du darauf keine Antwort. :D :D :D


Bye

beatbert
19.05.2003, 20:42
Original geschrieben von gwg
Das ist hier wohl die Frage der Fragen!!

Hast Du überhaupt schon mal was anderes außer Bio getankt?

Vielleicht läuft die Kiste dann ja 10 km/h schneller.

Und komm`mal wieder runter, ist schlecht fürs Herz ;)

gwg
19.05.2003, 20:51
Original geschrieben von beatbert
Hast Du überhaupt schon mal was anderes außer Bio getankt?

Vielleicht läuft die Kiste dann ja 10 km/h schneller.

Und komm`mal wieder runter, ist schlecht fürs Herz ;)

Hallo,
sicher habe ich das, aber wer braucht die 10 km/h mehr?? Wenn es sie gäbe!!
Mich ärgert ja nur die Tatsache, daß VW bei dem 110 kW Motor "vergessen" hat die verringerte Verdichtung durch eine geänderte Vorglühkennlinie zu kompensieren!!!
Mfg
Günther

Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich den Temperaturgeber mal etwas manipulieren, dann ist der ganze Quatsch beendet!

Jack
19.05.2003, 20:54
Original geschrieben von gwg
Hallo,
sicher habe ich das, aber wer braucht die 10 km/h mehr?? Wenn es sie gäbe!!
Mich ärgert ja nur die Tatsache, daß VW bei dem 110 kW Motor "vergessen" hat die verringerte Verdichtung durch eine geänderte Vorglühkennlinie zu kompensieren!!!
Mfg
Günther

Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich den Temperaturgeber mal etwas manipulieren, dann ist der ganze Quatsch beendet!
Die haben das bestimmt nicht vergessen. Die wollten nur die Biotanker damit ärgern. ;)


Bye

beatbert
19.05.2003, 21:00
Original geschrieben von Jack
Die haben das bestimmt nicht vergessen. Die wollten nur die Biotanker damit ärgern. ;)


Bye

..die Bio-Boras im besonderen...:p

Jack
19.05.2003, 21:10
...1 Liter fürs Auto...gluck gluck...1 Liter für mich...schluck schluck...usw :D :D :D
Ökopauli's saufen das Zeug bestimmt auch noch. ;)


Bye

Thomas TDI
20.05.2003, 12:50
Hi Tina,

was habt Ihr bei ebay für die Felgen bezahlt? Ich bin nämlich auf der Suche nach Felgen für unseren Golf. Die Evolo STP gefallen mir gut, allerdings sind die doch erheblich teurer als z.B. 16''-Felgen wie Montreal II.

Gruß Thomas

Tina
20.05.2003, 16:36
Schau mal in Dein Postfach. ;)

tony_offset
21.05.2003, 11:05
Ich suche auch 16-Zoll-Felgen (original VW) für meinen Bora.
Bekomm ich jetzt auch Post? :D

Gruß,
Tony

Tina
21.05.2003, 15:57
Original geschrieben von tony_offset
Ich suche auch 16-Zoll-Felgen (original VW) für meinen Bora.
Bekomm ich jetzt auch Post? :D

Gruß,
Tony


Post kannste kriegen, aber nicht zum Thema 16", unsere Evolos haben 17".

Aber vielleicht brauchst noch Infos zum Thema LG? :D :D

Tina

klamni
27.05.2003, 20:43
Original geschrieben von GolfTDI4motion
Hi,

seit längerem bin ich auf der Suche nach gebrauchten Alufelgen für meinen Golf, vorzugsweise die BBS RS II in 16" vom Golf GTI.
Alternativ wäre auch noch die Pau-Felge denkbar. Die Santa Monicas scheiden wegen der umständlichen Eintragungsprozedur aus, und mehr als 17" ist mir einerseits zu teuer und kostet nur mehr Sprit sowie Leistung. Auch neue Felgen kommen nicht in Betracht, da ich den Wagen max. nur noch 2,5 Jahre fahren werde.

Deshalb wollte ich euch mal fragen, ob Ihr gute Andressen im Internet kennt, wo im größeren Stil gebrauchte Felgen verkauft werden. Sicher, bei Ebay wird viel versteigert, aber in letzter Zeit hört man sehr viel Negatives. Außerdem stört mich das zum Teil etwas undurchsichtige Bietverfahren. Bei mobile.de werden auch Felgen angeboten, aber meist nur in sehr begrenztem Umfang.

Wer kennt sich aus ?
Versuchs mal bei www.r-a-r.de Hab da gute Erfahrungen gemacht, gibt auch Garantie. Absolut zuverlässig, schnelle Lieferung.

Gruß