PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heckscheibenwischer : Recht- oder Linksläufer ?


dbhh
21.05.2003, 09:11
Hi Leude.

Warum sind bei VW eigentlich die Heckscheibenwischer mal Rechts- und mal Linksläufer, d.h. habe ihre Ruheposition links bzw. rechts ?

Gruß

Roger
21.05.2003, 11:53
Warum bist Du Rechts- oder Linksträger :D :D ?

Als die Heckwischer noch links standen, z.B. beim Golf II, waren sie beim Eiskratzen im Weg, zudem störten sie etwas im Rückspiegel. Weil sie kein 180°-Wischfeld beschreiben konnten, war die Ruhestellung recht hoch. Ich schätze mal, dass diese Nachteile dann den Trend zur Rechtslage einläuteten.

Mit dem Golf III kam dann auch die Rechtslage mit flach liegendem Wischblatt auf, woraufhin auch viele Golf II-Besitzer das entsprechend umbauten. Wenn man die Motorkurbel 180° versetzt montierte und die Ruhelage des Wischerarms anpasste, ging das ganz gut. Bis auf die Tatsache, dass die Waschdüse in tiefster Stellung gegen den Wischerarm spritzte.

VW ist bis heute dabei geblieben, ich wüsste so aus dem Stand zumindest keine Ausnahme. Hat sich wohl bewährt.

Nicht bewährt hat sich dagegen die Unterbringung der feststehenden Waschdüse innerhalb der Wischerachse, wie beim Golf IV. Die gammelt immer wieder fest und dreht sich dann mit, was nach einiger Zeit u.U. einen Wassereinbruch in der Heckklappe zur Folge haben kann. Ich kann nicht verstehen, dass so etwas nach 5-jähriger Bauzeit (!) auch bei neuen Fahrzeugen immer noch auftritt :( .

dbhh
22.05.2003, 07:54
Original geschrieben von Roger
Warum bist Du Rechts- oder Linksträger :D :D ?


*huch, schau nach* ;-)

Kann wohl nicht sein, das mit dem technischen Fortschritt:

1) der A3 hat linke Ruhelage, ist aber gleiche Evolutionsstufe wie Golf4
2) beide Fahrzeuge werden ja auch als Rechtslenker gebaut.

Hm, also warum mal so mal so? Einfach nur Design oder "wie mache ich irgendwas einfach nur mal anders"?

Rudi
22.05.2003, 08:02
Der Passat war bisher Linkslieger. Die neuesten Modelle (Mod. 2004?) sind Rechtslieger. Nun ist auch hinten dieses neumodische flexible Wischerblatt dran. Ich weiß nicht genau wie es heißt (obwohl ich sie vorne auch habe).

bora0815
22.05.2003, 12:40
Nun ist auch hinten dieses neumodische flexible Wischerblatt dran. Ich weiß nicht genau wie es heißt (obwohl ich sie vorne auch habe).

@Rudi

Nenn sie einfach AeroTwins :D :D

Rudi
22.05.2003, 14:47
@bora0815:

dazu fällt mir ein:

Sohnemann: Papa, was ist ein Vakuum?

Papa: Ich hab´s im Kopf, aber ich komme nicht drauf!

:p

Trendy
08.06.2003, 20:41
Eine technisch stichhaltige Begründung kann ich nicht finden. Beim Passat 3BG hat der Wechsel übrigens irgendwann zwischen Produktionswoche 10/03 und 12/03 stattgefunden. Mein Wagen aus KW 12/03 hat Rechtsanschlag (mit "alter" Wischertechnik... also kein Aero Twin), der Passat meines Freundes aus KW 10/03 hat Linksanschlag.

Gruß
Trendy

BlackMagic
08.06.2003, 20:44
Hi,

bei mir liegt er rechts: http://www.dk-foren.de/gute-fahrt/attachment.php?postid=59041

Tomir32
09.06.2003, 11:06
Ob der Wischer nun links oder rechts liegt ist doch Jacke wie Hose! :D

BlackMagic
09.06.2003, 15:12
Original geschrieben von Tomir32
Ob der Wischer nun links oder rechts liegt ist doch Jacke wie Hose! :D

Hast Recht, hauptsache er wischt...;) :D

Tomir32
09.06.2003, 15:16
Original geschrieben von BlackMagic
Hast Recht, hauptsache er wischt...;) :D

Sag ich doch!!! :D