PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ein echt beschissener Tag gestern!


frank_22
25.05.2003, 13:06
Gestern morgen kam ich aus der Tür und durch zufall sehe ich wie etwas auf meinem Reifen blinkt. Und meine Befürchtung war nicht unbegründet. Eine Schraube zeigte ihr fieses Gesicht aus dem Reifen.

Habe sie dann vorsichtig rausgedreht, in der Hoffnug, dass sie nicht zu weit drin steckt, aber leider fing es schon an zu zischen.

O.k., ich also zum Reifenhändler, der meinte nur, nein flicken ist nicht, denn es handelt sich um einen ZR Reifen. Also muss ich einen neuen haben.

Und dann der Schock 235 Teuros!!! Und das nur weil Mechelin drauf sind. O.k., die Größe ist 225/40 R18, aber wieso müssen die Mechelin so teuer sein, kein anderer Reifenhersteller ist so teuer.

Aber was soll man machen.

Das ist wohl der Preis, wenn man einen Jubi fährt.

Gruß
Frank

Naranja
25.05.2003, 13:39
Das ist ja in der Tat ganz schön happig für 1 neuen Reifen! Tut mir echt leid für dich. Kann dich gut verstehen, ich habe die teuren Michelin auch schon mal verflucht, als ich vor ein paar Jahren für einen Polo Reifen 185 DM bezahlen musste!

Jack
25.05.2003, 14:27
Original geschrieben von frank_22
O.k., ich also zum Reifenhändler, der meinte nur, nein flicken ist nicht, denn es handelt sich um einen ZR Reifen. Also muss ich einen neuen haben.
Klar geht das flicken. ;)
Da kommt ein Gummistopfen von innen nach aussen rein. Der Luftdruck presst das ja dann zusätzlich noch an die Innenseite des Reifen.

Da hat dir der Reifenhändler einen Scheissendreck erzählt.


Bye

Speedy Gonzales
25.05.2003, 14:46
Original geschrieben von Jack
Klar geht das flicken. ;)
Da kommt ein Gummistopfen von innen nach aussen rein. Der Luftdruck presst das ja dann zusätzlich noch an die Innenseite des Reifen.

Da hat dir der Reifenhändler einen Scheissendreck erzählt.


Bye


Reifenhändler hat keinen Müll erzählt !!!
Flicken dürfen die nur Reifen bis maximal "H".
Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex "W" und "V" dürfen nicht geflickt werden.


Gruß
Boris

Voljä
25.05.2003, 15:15
Original geschrieben von Speedy Gonzales
Reifenhändler hat keinen Müll erzählt !!!
Flicken dürfen die nur Reifen bis maximal "H".
Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex "W" und "V" dürfen nicht geflickt werden.


Gruß
Boris

Und wo steht das? Manche halten sich daran, schließlich sind W, V, ZR Reifen sauteuer. Manche flicken aber auch. :)

Hab vor paar Wochen meine beiden Hinterräder flicken lassen. Ich bin eigentlich zufrieden. Da aber einer schleichend Luft lässt (0,2 Bar pro Woche) hab ich in ein paar Tagen einen Termin zum Wechsel...... :rolleyes:

Jack
25.05.2003, 15:20
Original geschrieben von Speedy Gonzales
Reifenhändler hat keinen Müll erzählt !!!
Flicken dürfen die nur Reifen bis maximal "H".
Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex "W" und "V" dürfen nicht geflickt werden.


Gruß
Boris
Nagut Schlaubischlumpf. :) Wenn du das eh so gut weisst, dann wird das schon so sein.
Ich habe da aber andere Erfahrungen damit...;)


Bye

Tomir32
25.05.2003, 15:30
Es stimmt das Reifen nur bis zum Geschwindigkeitsindex "H" geflickt werden dürfen! ;)

frank_22
25.05.2003, 15:32
Genau das wurde mir auch erzählt. Nur bis H darf geflickt werden! Wenn ein Unfall passieren würde, dann wären sie dran. Dann meinte er noch, dass es auch schon zu weit aussen wäre. O.k. es war der äußere Profilblock, aber Aufstandsfläche war noch vorhanden.

Warum sind die Mechelin eigentlich so teuer, denn in diversen Tests wurde die noch nicht mal mit gut bewertet und haben eher negative Kritiken bekommen.

Die günstigsten Reifen in dieser Größe bieten übrigens Fulda an. 138 € ! Damit kann man noch leben.

Gruß
Frank

Tomir32
25.05.2003, 15:33
Original geschrieben von frank_22
Gestern morgen kam ich aus der Tür und durch zufall sehe ich wie etwas auf meinem Reifen blinkt. Und meine Befürchtung war nicht unbegründet. Eine Schraube zeigte ihr fieses Gesicht aus dem Reifen.

Habe sie dann vorsichtig rausgedreht, in der Hoffnug, dass sie nicht zu weit drin steckt, aber leider fing es schon an zu zischen.

O.k., ich also zum Reifenhändler, der meinte nur, nein flicken ist nicht, denn es handelt sich um einen ZR Reifen. Also muss ich einen neuen haben.

Und dann der Schock 235 Teuros!!! Und das nur weil Mechelin drauf sind. O.k., die Größe ist 225/40 R18, aber wieso müssen die Mechelin so teuer sein, kein anderer Reifenhersteller ist so teuer.

Aber was soll man machen.

Das ist wohl der Preis, wenn man einen Jubi fährt.

Gruß
Frank

Die kriegst du auch für ca. 200 € im Netz!

Tomir32
25.05.2003, 15:34
Original geschrieben von frank_22
Genau das wurde mir auch erzählt. Nur bis H darf geflickt werden! Wenn ein Unfall passieren würde, dann wären sie dran. Dann meinte er noch, dass es auch schon zu weit aussen wäre. O.k. es war der äußere Profilblock, aber Aufstandsfläche war noch vorhanden.

Warum sind die Mechelin eigentlich so teuer, denn in diversen Tests wurde die noch nicht mal mit gut bewertet und haben eher negative Kritiken bekommen.

Die günstigsten Reifen in dieser Größe bieten übrigens Fulda an. 138 € ! Damit kann man noch leben.

Gruß
Frank

Warum ist ein Ferrari so teuer? :rolleyes:

frank_22
25.05.2003, 15:37
stimmt, habe ich auch schon gesehen, Bestelle sonst Reifen auch immer im Netz, aber das mußte jetzt schnell gehen. Da ich Dienstag das Auto schon wieder voll Einsatzfähig brauche.

Gruß
Frank

Ein Ferrari wird sehr selten mit schlechter Kritik bewertet und er zeigt auch Leistung, die der Mechelin nicht zeigt.

Speedy Gonzales
25.05.2003, 15:38
Original geschrieben von Jack
Nagut Schlaubischlumpf. :) Wenn du das eh so gut weisst, dann wird das schon so sein.
Ich habe da aber andere Erfahrungen damit...;)


Bye

Offiziell ist das so, Papaschlumpf
:)

Allerdings haben die auch meinen W-Reifen geflickt nachdem ich versichert habe, daß das Auto gar nicht so schnell kann........

frank_22
25.05.2003, 15:40
Meiner kann aber 230 und da habe ich keine Lust, dass mir der Reifen um die Ohren fliegt, auch wenn ich das eher selten fahre.

Gruß
Frank

Jack
25.05.2003, 15:42
Original geschrieben von Speedy Gonzales
Offiziell ist das so, Papaschlumpf
:)

Allerdings haben die auch meinen W-Reifen geflickt nachdem ich versichert habe, daß das Auto gar nicht so schnell kann........
Na siehste. ;)


Bye

Speedy Gonzales
25.05.2003, 15:43
Original geschrieben von frank_22
Meiner kann aber 230 und da habe ich keine Lust, dass mir der Reifen um die Ohren fliegt, auch wenn ich das eher selten fahre.

Gruß
Frank

Von 230 ist mein 1,6-er weit entfernt:(
Außerdem fahre ich selbst das bissl was er kann eigentlich nie aus.
Deshalb habe ich's halt flicken lassen anstatt neue Reifen zu kaufen. Da die nicht mehr die neusten sind, hätte ich gleich 2 kaufen müssen.
Lieber fahre ich die diese Saison nochmal und kaufe dann nächstes Frühjahr neue Reifen.

Tomir32
25.05.2003, 15:51
Original geschrieben von frank_22
stimmt, habe ich auch schon gesehen, Bestelle sonst Reifen auch immer im Netz, aber das mußte jetzt schnell gehen. Da ich Dienstag das Auto schon wieder voll Einsatzfähig brauche.

Gruß
Frank

Ein Ferrari wird sehr selten mit schlechter Kritik bewertet und er zeigt auch Leistung, die der Mechelin nicht zeigt.


Ich habe bis jetzt nur positive Aussagen über den Michelin Pilot Sport gelesen. Fahr ihn ja auch schon am zweiten Fahrzeug! ;)

Hans
25.05.2003, 15:51
Woher genau kommt eigentlich die Aussage, dass nur H-Reifen (offiziel) geflickt werden dürfen. Kann das jemand belegen?

Speedy Gonzales
25.05.2003, 15:57
Original geschrieben von Hans
Woher genau kommt eigentlich die Aussage, dass nur H-Reifen (offiziel) geflickt werden dürfen. Kann das jemand belegen?

Ich habe die Aussage von 4 verschiedenen Reifenhändlern bekommen........
Ich denke dann wird auch was dran sein.



Boris

Voljä
25.05.2003, 18:45
Also wie gesagt, ich kenne einen Reifenhändler persönlich. Und der verkauft den Schrauben-/Nagelkunden auch lieber neue Reifen........... :rolleyes: :p

Jack
25.05.2003, 18:59
Original geschrieben von Voljä
Also wie gesagt, ich kenne einen Reifenhändler persönlich. Und der verkauft den Schrauben-/Nagelkunden auch lieber neue Reifen........... :rolleyes: :p
Ich kenne auch ein paar Reifenhändler persönlich. ;)
Klar...ein neuer Reifen ist sicherer als ein geflickter, allerdings verdient er auch besser drann. :rolleyes:


Bye

Tina
25.05.2003, 20:01
Original geschrieben von Jack
als ein gefickter



Ich möchte ein "l" kaufen und zwar ganz schnell, besser is das! ;) :D

Tina

Jack
25.05.2003, 20:18
Oops...kann ja mal passieren. :D :D :D
Habs schon ausgebessert. ;)


Bye

GolfTDIGTI
25.05.2003, 23:58
Hallo!

Warum sind Michelin so teuer? Weil sie deutlich länger halten. Schließ einfach die Michelin Reifenversicherung ab, das lohnt sich vor allem bei größeren Dimensionen.

Gruß! Matthias

MK155
27.05.2003, 07:17
Original geschrieben von Jack
Nagut Schlaubischlumpf. :) Wenn du das eh so gut weisst, dann wird das schon so sein.
Ich habe da aber andere Erfahrungen damit...;)


Bye
Ich auch :) ... im April wurde der vordere rechte Reifen meines Golf geflickt. 225/45 ZR 17. Erlaubt oder nicht ? Jedenfalls war ich nur 17 € ärmer und keine 150. Gehalten hat's obendrein auch noch. :p

golf4
27.05.2003, 07:42
hab mir auch mal einen W-Reifen flicken lassen.
Auf alle Fälle nicht schlimmer, als die mir unbekannten Kilometer die ich mit dem Nagel im Reifen rumgefahren bin.

pergamoni
27.05.2003, 08:07
Original geschrieben von frank_22
Gestern morgen kam ich aus der Tür und durch zufall sehe ich wie etwas auf meinem Reifen blinkt. Und meine Befürchtung war nicht unbegründet. Eine Schraube zeigte ihr fieses Gesicht aus dem Reifen.

Habe sie dann vorsichtig rausgedreht, in der Hoffnug, dass sie nicht zu weit drin steckt, aber leider fing es schon an zu zischen.

O.k., ich also zum Reifenhändler, der meinte nur, nein flicken ist nicht, denn es handelt sich um einen ZR Reifen. Also muss ich einen neuen haben.

Und dann der Schock 235 Teuros!!! Und das nur weil Mechelin drauf sind. O.k., die Größe ist 225/40 R18, aber wieso müssen die Mechelin so teuer sein, kein anderer Reifenhersteller ist so teuer.

Aber was soll man machen.

Das ist wohl der Preis, wenn man einen Jubi fährt.

Gruß
Frank


Hallo!

Der Preis ist viel zu teuer. Die sind schon knapp unter 200€ zu haben. Ich habe meine Dunlop SP9000 damals sehr günstig bei Viborg bekommen.....und handeln konnte man da auch.

Interessant war aber, dass Viborg Düsseldorf höhere Preise hatte als in Viborg Dortmund. :confused:

GM

frank_22
27.05.2003, 16:52
Also die Mechelin habe ich noch nicht unter 200 € gesehen, zumindest nicht in der benötigten Größe.

Heute ist alles wieder i.o., war gerade beim Reifenhändler und alles sieht aus wie vorher.

Aber zum Thema flicken noch mal, also einer Bekannten ist mal so ein Stopfen auf der Autobahn fliegen gegangen und das bei 160 km/h, also seit dem bin ich da etwas vorsichtiger was Reifen flicken angeht, an nem Trecker oder Fahrrad kann man das machen, aber nicht an einem Auto.

Gruß
Frank

Tomir32
27.05.2003, 17:26
Original geschrieben von frank_22
Also die Mechelin habe ich noch nicht unter 200 € gesehen, zumindest nicht in der benötigten Größe.

Heute ist alles wieder i.o., war gerade beim Reifenhändler und alles sieht aus wie vorher.

Aber zum Thema flicken noch mal, also einer Bekannten ist mal so ein Stopfen auf der Autobahn fliegen gegangen und das bei 160 km/h, also seit dem bin ich da etwas vorsichtiger was Reifen flicken angeht, an nem Trecker oder Fahrrad kann man das machen, aber nicht an einem Auto.

Gruß
Frank

Ich habe die auch schon mal für unter 200 € gesehen, frag mich aber nicht wo! ;)

frank_22
29.05.2003, 11:38
Hallo!

Warum sind Michelin so teuer? Weil sie deutlich länger halten. Schließ einfach die Michelin Reifenversicherung ab, das lohnt sich vor allem bei größeren Dimensionen.

Gruß! Matthias

http://www.dk-foren.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=3843

soviel zu dem Thema die Mechelin halten länger.

Gruß
Frank

rebizzel
02.06.2003, 16:54
warum nur einen der muß dir doch wohl 2 reifen verkauft haben, dann ein händler darf dich nicht mit unterschiedlichen profiltiefen vom hof lassen ist wie mit den flicken bis "h" reifen :rolleyes:

frank_22
14.06.2003, 16:45
Mhmm, da kann ich jetzt nichts zu sagen, aber so viel ich weiß sind 1 - 2 mm kein Problem und mehr ist da noch noch nicht.

Gruß
Frank