PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwergägniges 5 Gang Schaltgetriebe


golf on tour
03.06.2003, 09:58
Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage an Euch kann mir hier einer helfen. Ich habe einen 2 Jahre alten Golf IV 1.6 mit 105 PS. Bei meinem Golf geht die Schaltung sehr schwergängig meiner Meinung nach ich bekomme nur durch stärkeren Druck die Gänge hinein. In anderen Autos geht das Einfacher was kann ich machen?.

P.S. Ich weiß das die eine persönliche Einstellungssache aber bitte trotzdem um Antworten bzw. gleiche Erlebnisse.

MfG Golf on Tour

Babsi
03.06.2003, 13:43
beim 1.4 Golf meines Mannes ist es dasselbe 1,2, und Rückwärtsgang teilweise nur mit Gewalt einzulegen. Kommentar von VW "Stand der Technik".
Cu Babsi

udo71
09.06.2003, 07:47
Das Problem habe ich mit meinem 1.4er auch. Am schlimmsten ist es, wenn das Getriebe bzw. das Getriebeöl "warm" ist. Dann fühlt sich das Schalten sehr knochig an und die Gänge 1 und 2 sind nur mit Nachdruck einzulegen. Wahrscheinlich hast du auch noch (so wie ich) das Getriebe mit Gestänge, das bis Ende 2000 bei den "kleinen" Motoren verbaut wurde. Danach kam und kommt überall die Seilzugbetätigung zum Einsatz. Wenn ich mal im Showroom bei einem neuen Golf die Gänge durchschalte, ist das schon ein extremer Unterschied :mad:.
Vielleicht lässt sich mit einem Wechsel des Getriebeöls eine Verbesserung erzielen?

Gruß
udo