PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yokohama AVS db V550


Tiroler51
15.06.2003, 19:07
Hallo zusammen!

Möchte demnächst auf meinen VW Passat Variant TDI (Bj 2000 mit 115 PS) neue Reifen montieren. Ich habe dabei an eine 17 Zoll Oxigin 3 Chrom-Lack Alu-Felge mit der Bereifung

225/45 R17 YOKOHAMA AVS db V550.

Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Reifen. Angeblich soll er angenehm ruhig laufen und echten Komfort verbreiten. Stimmt das? Leider habe ich noch keinen Testbericht über diesen Bericht gelesen. Mein Händler hat ihn mir jedoch empfohlen - kann aber auch Geschäftssache sein. Im Preis- Leistungsverhältnis liegt der Reifen eher im mittleren Bereich - nicht extrem billig aber auch nicht gerade teuer.

Freue mich über jede Antwort.

Grüße aus Tirol

Jack
15.06.2003, 19:40
Wie schaut denn die Felge aus?? :confused:
Was auch nicht schlecht ist, wäre Goodyear Eagle F1 ;)


Bye

Tiroler51
15.06.2003, 20:07
Hier ist die Felge:

http://www.arbet.de/content/raeder/drei.html

Ich fahre sehr viel mit dem Auto. Es kommt bei mir nicht auf die Sportlichkeit eines Reifens an, sonder auf den Komfort. Trotzdem soll er sportlich aussehen. Deshalb suche ich einen laufruhigen Reifen. Der Eagle F1 kommt für mich nicht in Frage.
Aber trotzdem danke.

Grüße aus Tirol

Jack
15.06.2003, 20:30
Original geschrieben von Tiroler51
Es kommt bei mir nicht auf die Sportlichkeit eines Reifens an, sonder auf den Komfort. Trotzdem soll er sportlich aussehen. Deshalb suche ich einen laufruhigen Reifen.
Also ich finde den Goodyear um längen besser als z.B. den Conti SportContact...auch von der Laufruhe. ;)
Und bei einem 225er Reifen wird bestimmt nicht viel Unterschied sein ob Sport oder Komfort. ;)

Aber musst du selber wissen. :)
Die Felge ist eigentlich garned mal so grob.


Bye