PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Forum ohne Moderatoren?


A3 Bodensee
03.10.2002, 17:36
Hallo GF Readaktion,

es wäre doch mal interessant, wer sich denn hier hinter dem Admin Account verbirgt!

Mein Stamm-Forum ist Telefon-Treff (http://www.telefon-treff.de) und dort existiert in einer mittlerweile riesigen Community ein direkter freundschaftlicher Kontakt zwischen Admins, Mods und Usern. :)

Auch wäre es doch ganz sinnvoll engagierte User bei Interesse als Mods einzusetzen. Durch diese vielen Rubriken kann eine Person niemals den Überblick bewahren.

Vor einer Weile gab es ja auch im alten Forum das Problem, daß alles zugespammt wurde.

Soll es etwa wieder so werden? :confused:

Genauso gehören IMHO die Möglichkeiten jedes einzelnen Users beschränkt.
Wo führt es denn hin wenn jeder mal schnell überall Bilder reinstellen kann (bremst das Forum) oder zu jedem kleinsten Problem eine Umfrage erstellt.

Würde mich freuen wenn hier noch ein paar User Ihre Meinung dazu äußern und der Admin sich mal vorstellt.

So, das wärs! :D

Wolfgang

Ralf
03.10.2002, 17:58
Hallo Wolfgang, du hast Recht.

Aber kannst du mir bitte eine Frage beantworten:

Was heist: IHMO ???

Auch gibt es eine Reihe anderer Ausdrücke in dieser Art.

Was bedeuten die??? HIIIILLFFEE ich hab' keine Ahnung!

Danke

Siggi
03.10.2002, 18:16
Original geschrieben von Ralf
Hallo Wolfgang, du hast Recht.

Aber kannst du mir bitte eine Frage beantworten:

Was heist: IHMO ???

Auch gibt es eine Reihe anderer Ausdrücke in dieser Art.

Was bedeuten die??? HIIIILLFFEE ich hab' keine Ahnung!

Danke

Hallo Ralf,

IMHO heißt "in my humble opinion", also soviel wie "meiner bescheidenen Meinung nach". Es gibt auch eine dutsche Abkürzung, nämlich m.E.

Gruß
Siggi

Ralf
03.10.2002, 18:17
Danke

A3 Bodensee
03.10.2002, 18:29
@ Siggi:
Ups, zu spät!

Bin es einfach durch andere Foren gewöhnt solche Abkürzungen zu verwenden.

Finde es übrigens Klasse, daß endlich mal jemand seine Meinung äußert!

Wolfgang

Ralf
03.10.2002, 19:44
Hi Wolfgang,

ich habe nichts gegen diese Abkürzungen. Kann nur nichts damit anfangen. :confused:

Gibts irgendwo im "WeltWeitenNetz" evtl. eine Liste dieser Dinger???

Damit ich nicht immer so dumm dreinschaue!!:rolleyes:

Martin R
03.10.2002, 19:55
Solange hier jeder einigermassen vernünftig ist, braucht man nicht unbedingt Moderatoren.

Siggi
03.10.2002, 21:20
Original geschrieben von Ralf
Hi Wolfgang,

ich habe nichts gegen diese Abkürzungen. Kann nur nichts damit anfangen. :confused:

Gibts irgendwo im "WeltWeitenNetz" evtl. eine Liste dieser Dinger???

Damit ich nicht immer so dumm dreinschaue!!:rolleyes:

Hallo Ralf,

probier's doch mal hier (http://www.stino.ch/driver/sonstiges/emoticon.htm) oder hier (http://solidworks.cad.de/dfue_tok.htm) oder auch dort (http://www.etag.ch/AMglossar/z_smiley.htm) , meinetwegen auch auf dieser Seite (http://www.weihenstephan.org/info/kuerzel.html) oder auf jener (http://www.drss.de/Usenet/akronyme.html) oder auch einfach hier (http://www.martin-stricker.de/abk.html) oder dort (http://privat.schlund.de/h/hartjen/abk.htm) .

Das sollte hoffentlich reichen :D

Gruß
Siggi

Ralf
03.10.2002, 21:35
Hallo Siggi,

vielen Dank für deine Hilfe. Endlich weiss ich was diese Abkürzungen bedeuten. Bin , ausser in Foren, noch nie darüber gestolpert.

Man kann zwar aus dem Zusammenhang meisten erkennen was ungefähr gemeint ist, aber es intereressierte mich eben "genau"!

Nochmals vielen Dank, endlich ist mein Wissensdurst gestillt.:D :D :D

A3 Bodensee
03.10.2002, 23:38
Da kommt man spät heim und der Siggi hat schon alles beantwortet! :D

Solange hier jeder einigermassen vernünftig ist, braucht man nicht unbedingt Moderatoren.

Dieser Meinung bin ich eigentlich auch, aber sobald ein gutes Forum sich herumspricht und zieht es auch gewisse Personen an.

Ich habe schon den Niedergang einiger Foren erlebt, in denen es genau nach diesem Schema ablief. Und das macht dann wirklich keinen Spaß mehr. :mad:

Es geht ja nicht darum, daß hier dann bestimmte Leute mit dem erhobenen Zeigefinger umherspringen und wahllos Personen sperren, sondern daß einfach Ordnung herrscht und die Netikette eingehalten wird.

Das besteht auch aus so einfachen Dingen wie dem Verschieben von Themen, die versehentlich in der falschen Rubrik eröffnet wurden.

Sobald einige kreuz und quer anderen Usern in unpassenden rubriken ihre Meinung aufzwängen wollen, ist IMHO (:D) Schluß mit lustig.

Nachher besteht das Forum nur noch aus Pöbeleien, wie: "Mein krasser BMW versägt jeden Golf!?" oder ähnlichen Themen. (Habe persönlich nichts gegen BMW.)

Ich bin jetzt einfach mal gespannt, ob und wie sich die GF dazu äußert und hoffe, daß noch ein paar User hier ihre Meinung kundtun.

Wolfgang

Tomir32
04.10.2002, 10:36
Hi,

ich bin ganz klar für den Einsatz von Moderatoren. Es ist doch so, wenn man kein Chef hat macht MANN was MANN will. :D :D :D

Gruss,
Tomi

A3 Bodensee
04.10.2002, 14:58
So, nun gibt es sogar einen Moderator namens "Die Redaktion". Leider stellt dieser sich nicht vor, füllt keine Beschreibung über sich aus und moderiert nur die Rubrik "Lob, Kritik und Anregungen"! :D

Oder hat "Die Redaktion" sich noch nicht einmal mit der eigenen Software vertraut gemacht!? :mad:

Wolfgang

A3 Bodensee
04.10.2002, 15:29
Noch eine Ergänzung:
Der "admin" ist soeben online und ergänzt "Die Redaktion" in den anderen Rubriken. Leider taucht diese jetzt teilweide doppelt auf.! :)

Jetzt mal schauen, ob auf PNs geantwortet wird!

Wolfgang

Martin R
04.10.2002, 18:07
Wäre nicht schlecht, wenn sich "Die Redaktion" mal kurz vorstellen würde.

GolfV5
05.10.2002, 06:08
Hallo, das kann doch wohl nicht wahr sein, das hier im neuen Forum,noch bevor es richtig etabliert ist, nach "Moderatoren" gerufen wird.
Hat doch im altem Forum auch geklappt.
Extremes soll die Redaktion rauswerfen.
Besserwisser und Zeigefingerheber brauchen wir nicht. Unser ganzes, schönes Land ist versifft mit Funktionären und Bedenkenträgern, die alles lähmen. Bitte nicht hier auch noch...
Ach ja und wer Bilder hochladen für serverbelastend hält, sollte sich überlegen, ob nicht der Einsatz von Smilies und abschliessenden hochgeistigen Standardsprüchen z.B. zum Thema Rechtschreibung (das ist ein allgemeiner, kein personenbezogener Kritikpunkt!), auch zur Überlastung führt. Zur Überlastung der Hirne jener, die den Datenmüll sehen und lesen.
Meine Meinung.

Voljä
05.10.2002, 11:17
Ich denke, dass an Allem etwas dran ist. Moderatoren in der jetzigen Phase sind eigentlich nicht nötig. Hoffen wir, dass es so bleibt.
Sinnvoll wären sie allerdings, wenn Themen eröffnet werden, die es so oder ähnlich schon gegeben hat.......denn Ordnung muss schon sein.............. :p

A3 Bodensee
10.10.2002, 15:02
Und immer noch keine Antwort der Redaktion!

Wahrscheinlich haben die das neue Forum noch gar nicht entdeckt!

Wolfgang