PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie alt dürfen Reifen sein, wenn ich sie neu kaufe.


frank_22
18.06.2003, 14:58
Unser Dienstfahrzeug (Opel Astra:mad: ) hat neue Reifen bekommen. Als ich mir diese "Dinger" mal genauer ansah, stellte ich fest, dass diese von 1502 sind. Also 15 Produktionswoche 2002. Ist das noch vertretbar?

Gruß
Frank

P.S.: Ich fahre ein richtiges Auto (VW Golf IV 25 Jahre GTI)

A6-Fahrer
18.06.2003, 15:06
Original geschrieben von frank_22
Ist das noch vertretbar?
Glaube ich schon, ist aber nicht gerade toll.

Niemals Servo
18.06.2003, 15:50
Selbst zwei Jahre ginge noch.

Interessant ist, was der Bundesverband Reifenhandel (http://www.bundesverband-reifenhandel.de/verbraucher-infos/reifen_a_z.html#alter_von_reifen) zu dem Thema meint. Die gehen sogar von 5(!) Jahren aus. Sowas käme mir nicht aufs Auto.

Speedy
18.06.2003, 16:01
Bei fachgerechter Lagerung (also dunkel gelagert) dürfen Reifen bis zu 5 Jahre alt sein, um als Neureifen zu gelten.

Gruß

A6-Fahrer
18.06.2003, 16:04
Original geschrieben von Niemals Servo
Selbst zwei Jahre ginge noch.

Interessant ist, was der Bundesverband Reifenhandel (http://www.bundesverband-reifenhandel.de/verbraucher-infos/reifen_a_z.html#alter_von_reifen) zu dem Thema meint. Die gehen sogar von 5(!) Jahren aus. Sowas käme mir nicht aufs Auto.
Dito!!! Die sprechen von sachgemäßer Lagerung, nur es kann mir keiner erzählen, daß Reifen, die 5 Jahre alt sind auch garantiert fachgerecht gelagert wurden.

Niemals Servo
18.06.2003, 16:14
Original geschrieben von A6-Fahrer
Dito!!! Die sprechen von sachgemäßer Lagerung, nur es kann mir keiner erzählen, daß Reifen, die 5 Jahre alt sind auch garantiert fachgerecht gelagert wurden.

Bemerkenswert ist auch, dass im gleichen Text erwähnt wird, dass bei Anhängern für Tempo hundert ein maximales Reifenalter von 6 Jahren gesetzlich vorgeschrieben ist. Das passt sehr gut zu den 5 Jahren Lagerzeit. :confused: