PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überwachungskamera für Garage


dehj2
09.08.2018, 14:32
Hey, ich hoffe ich poste im richtigen Forum:

Ich habe mein Golf IV Cabriolet im Winter in ner Garage stehen. Diese ist auf einem abgelegeneren Garagenplatz. Ich suche (https://profi-ueberwachungskamera.de/top-5/) nun nach einer Überwachungskamera. Diese möchte ich dann gut sichtbar (auch zur Abschreckung) anbringen. Was haltet ihr davon?

Steht dem irgendwas im Wege?

Fuxfan
10.08.2018, 09:29
Ganz so einfach ist das nicht mit einer Überwachungskamera.
Diese gibt es im Netz zu kaufen, sinnvoll ist eine mit Bewegungsmelder.
Gut auch in Verbindung mit einer zusätzlichen, hellen Leuchte.
Sie muss deutlich gekennzeichnet sein (Hinweisschild) und darf z.B. nicht auf private Bereiche Dritter oder öffentlichen Straßenraum beobachten.

Ähnliche Sache hier: https://www.frag-einen-anwalt.de/Videoueberwachung-Parkplatz--f77669.html

Ermin
25.01.2019, 18:38
Das ist ne wirklich gute und vor allem vernünftige Idee gewesen.
Hoffe du hast das dann auch in die Tat umgesetzt!?Das es so eine große Auswahl an Überwachungskameras gibt,macht die Entscheidung wirklich nicht leicht.Von daher ist es auf jeden Fall sehr ratsam sich einen Test anzusehen.
Online kann man sehr viele Infos zu überwachungskameras im Test (https://xn--berwachungs-kamera-l6b.com/) finden.
Hoffe du hast es dann auch so gemacht!?

Bin selbst am überlegen mir ne Überwachungskamera zu kaufen.
Und,wie es scheint werde ich es am Ende auch machen.

LG

Belmin
17.03.2019, 23:23
Die richtige Überwachungskamera hast du sicherlich schon gefunden, aber wenn du auch was für deine Garage benötigst, würde ich dir auch empfehlen mal ein Blick bei https://www.gartenhaus.de/ zu werfen.

Da habe ich ein Top Angebot für ein Gartenhaus bekommen und sie haben nicht nur Gartenhäuser, sondern auch Carports, Garagen und vieles mehr. Sicherlich werden sie auch was für dich dabei haben, womit du mehr anfangen kannst. Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe war und es wäre nicht schlecht sich mal dort Infomieren zu lassen.

LG

Belmin
15.01.2020, 17:27
Hast du schon eine gute Überwachungskamera für die Garage gefunden? :) Zum Thema Sicherheit möchte ich dich auch fragen, ob du was für dein Haus brauchst?

Letztens habe ich mir eine neue Alu Haustür (https://www.haustuer2000.de/de/) gekauft und kann sagen, dass sie hochwertiger und stabiler als eine normale Tür ist.

Die Tür habe ich online bei Haustüren2000.de bestellt, wobei ihre Haustüren 100 % in Deutschland hergestellt werden. Sie bieten auch verschiedenes Zubehör zum Thema Sicherheitstechnik und Schutz Ausstattung. Solltest du sowas auch für dein Haus brauchen, wäre es nicht schlecht dort mal einen Blick auf ihr Angebot zu werfen!

LG

Emmerich
27.11.2021, 16:08
Ich finde es sehr nützliche in so eine Überwachungskamera zu investieren. Wir wissen ja alle, dass wir in einer Zeit leben, in der es immer mehr Kriminalität gibt. Es ist leider ganz normal geworden, dass ich Häuser oder Wohnungen eingebrochen wird und deswegen sollte jeder sein Eigentum sichern.
Ich habe eine Alarmanlage, die auch super funktioniert und demnächst würde ich mir gerne auch noch eine Überwachungskamera kaufen (https://www.ihrschutz24.de/Videoueberwachung/Ueberwachungskameras/). Mich interessiert vor allem, was in der Nachbarschaft so passiert, wenn man einige Tage nicht zuhause ist. Denn dann wird meistens eingebrochen, wenn man im Urlaub ist und diese Leute kommen angeblich ein paar Mal vorbei, um zu sehen, dass wirklich niemand daheim ist.
LG

Fuxfan
29.11.2021, 09:27
Nochmals: Finger weg vor "Überwachung" der Nachbarschaft, das führt schnell zu Ärger wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte dort und im öffentlichen Bereich:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/ueberwachungskamera-auf-nachbargrundstueck_162933.html

Sinnvoller ist eine Lichtsteuerung innen, TV-Vortäuscher und vor allem: Rollläden oben lassen! Nix tun, das nach Abwesenheit aussieht, voller Briefkasten etc.