PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuen A8 gesichtet!


Der Neue
23.10.2002, 19:06
Hi,

kaum zu glauben, aber ich hab endlich auch mal nen neuen Audi gesehen. A8 vor fuhr mir, hab zuerst gedacht, wäre ein Phaeton. Muss ehrlich sagen, dass er mir sehr gut gefällt. Und einen Abzug hat der 4.2 er, puhhhh.

Gruß,

Michi

Cyberdriver
26.10.2002, 03:15
Hi,

im AUDI-Zentrum Frankfurt steht auch ein A8 mit IN-Nummer. Ein tolles Auto vom Design, wenn man es mit dem alten oder dem 7er vergleicht. Aber es ist wahnsinnig schade, dass die Front auf den ersten Blick dem A4 und A6 zum verwechseln ähnlich sieht. Siehst du das Fahrzeug, kann man nur an der Breite den A8 erkennen.

Konservativ, aber ja bestimmt erfolgreich! Die Tests sehen ja endlich mal so aus, als könne AUDI den großen Wurf gelandet haben. Ob es der Oberklassekäufer von BMW und S-Klasse honoriert, wird sich in den Zulassungszahlen zeigen. Verdient hätte er es!

Eins ist jedoch sicher, er macht den PHAETON erst recht überflüssig!

2.5er TDI
26.10.2002, 20:51
Ist ein coupéhaftes Design. Aber wie wird dann wohl erst
der A8 Avant aussehen? Hoffentlich nicht wie ein aufgeblasener
A6...;)

Turbofan
26.10.2002, 21:39
Hier in Hamburg habe ich zwei mal den neuen A8 gesehen. Das erste Mal vor ca. 2 Monaten. Da war ich auch erst überrascht und konnte das Auto zunächst überhaupt nicht zuordnen. Lediglich die vier Ringe ließen daraufschließen, daß es der neue A8 ist. Sah schon sehr chic aus!!

Niemals Servo
27.10.2002, 07:53
Also von der Seite ist der A8 schon ein ziemlicher Brocken - dass er besonders coupehaft wirkt kann ich nicht sagen.

A4 Cabrio
27.10.2002, 11:13
Hi,

ich finde den A8 sehr gelungen, im Vergleich mit dem Vorgänger und dem 7er oder der S-Klasse wirkt er schon ziemlich filigran. Die Seitenansicht ist ziemlich Coupéhaft, schon alleine wegen dem Langgezogenen Dach. Aber mit dem Lenkrad hat Audi imho ziemlich danebengegriffen, gibt es da noch andere???


Byeee

A4 Cabrio

BlackMagic
27.10.2002, 17:22
Also, dass der 4.2er einen guten Abzug hat, glaub ich dir schon fast. :D

Nee, jetzt mal im Ernst, dass darf man bei über 330? PS und bei einem so teuren Auto auch erwarten!;)
Wenn der ne lahme Gurke wäre, dann würde ich den, wenn ich ein A8-Käufer wäre meinem Händler wieder auf den Hof stellen.:D

Tomir32
27.10.2002, 17:28
Na 4,2 Liter Hubraum sind heutzutage auch nicht mehr der Hammer! :p :p :p

Der Neue
27.10.2002, 21:54
Hoffentlich ist der A8 ein Erfolg, preislich und ausstattungsmäßig müssen sich die Herren hier in München und in Stuttgart warm anziehen. Das aussehen wie gesagt gefällt mir sehr gut. Aber leider hat sich in den letzten JAhren bei Audi "an der Front" wenig getan. A3,A4,A6 und A8 sind sich doch zu ähnlich, da geht BMW doch einen anderen Weg, wenn der vielleicht im Gesamten auch nicht richtig ist.

Gruß,

Michi

BlackMagic
27.10.2002, 21:58
Der A8 muss fast ein Erfolg werden. Was soll man sich denn sonst noch in der Oberklasse kaufen. Okay, der Phaeton ist kein schlechtes Auto, leidet aber sehr an seinem Image. BMW hat sich mit diesem 7er sowieso verrechnet, was auch die Verkaufszahlen belegen. Under Mercedes S, also, da hilft auch kein Facelift nicht mehr. Der ist einfach schon angestaub. Ihm fehlt die Eleganz und die Sportlichkeit. Er ist nicht mehr Zeitgemäß, da die Entwicklung besonders in der Oberklasse immer schneller geht.

Der Audi A8 hat ein sehr gefälliges Design, auch wenn es den kleineren Konzernbrüdern ähnelt. Egal. Spätestens wenn die TDI-Motoren auf den Markt kommen, wird der Audi Marktführer.

Das ist meine Meinung und darf natürlich gerne wiederlegt werden.:D

Naranja
28.10.2002, 12:48
Hallo, habe u.a. den neuen A8 auf der Birmingham International Motorshow gesehen. Wer interessiert ist, kann sich hier die Bilder ansehen, die ich am Samstag gemacht habe:

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=570797

Gruss, Naranja

Der Neue
28.10.2002, 17:28
Wenn ich nicht wüsste dass es der A8 ist, würd ich sagen es ist ein Sport Vehikel.

Gruß,

Michi