PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passat 35 i: Tachoausbau


frank bunz
30.06.2003, 19:58
Hallo Leut`s,
wie geht bei einem 96 Passat Kombi (35 I) der Tacho `raus?
Weil dahinter stecht irgendwo ein Spannungskonstanter, der vermutlich hops ist weil div. Instrumente und Kontrolleuchten tun nicht mehr. Nein die Sicherungen sind nicht kaputt...
Und wie sieht der aus und prüft man den? Foto wäre toll weil das elektronikzeug lässt sich schwer beschreiben.
Danke
Frank

1.8T-Fan
30.06.2003, 22:22
Hallo Frank!
Du musst zum Ausbau des kompletten Instrumenteneinsatzes (wo der Tacho drin ist) zuerst den davorgesetzten Rahmen abbauen (Lichtschalter muss bestimmt auch raus). Wieviele Schrauben das sind, weiß ich leider nicht mehr - die Zeit, als ich noch schraubte, ist schon etwas länger her. Kann sein, dass du dazu auch die Lenksäulenverkleidung abbauen musst. Wenn dieser Rahmen draußen ist, siehst du sehr gut die Schrauben, die den Instrumenteneinsatz im Armaturenbrett befestigen. Da dein Passat 1996 schon ne digitale Kilometeranzeige haben müsste (?), musst du beim Herausnehmen des Einsatzes nicht mehr die Tachowelle abziehen, sondern brauchst nur sämtliche Kabel (vorsichtig) abklipsen. Auf der Rückseite ist der Spannungskonstanter angebracht. Dieser ging öfter mal kaputt, meist sponn dann immer die Tank- sowie die Temperaturanzeige. Dieser Konstanter hat meines Wissens 3 Kontakte, ist ca (!) 10x10 mm groß und mit einer kleinen Schraube auf der Rückseite befestigt. Man kann ihn vorsichtig von der Platine abziehen. Wenn du dir nicht sicher bist, nimm einfach das ausgebaute Teil und schau mal beim "Freundlichen" vorbei. Man kann das Ding auch (im eingebauten Zustand) prüfen, aber wie das geht, weiß ich leider nicht mehr. Aber bei deinen Symptomen ist davon auszugehen, dass das Teil defekt ist. Es kostet auch nicht die Welt.
Viel Erfolg dabei!

Mampf
01.07.2003, 07:22
Original geschrieben von frank bunz
Hallo Leut`s,
wie geht bei einem 96 Passat Kombi (35 I) der Tacho `raus?
Weil dahinter stecht irgendwo ein Spannungskonstanter, der vermutlich hops ist weil div. Instrumente und Kontrolleuchten tun nicht mehr. Nein die Sicherungen sind nicht kaputt...
Und wie sieht der aus und prüft man den? Foto wäre toll weil das elektronikzeug lässt sich schwer beschreiben.
Danke
Frank

Hi,

kleiner Tip: www.35i.net

MfG,
Mampf