PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radkappe weg - kann man die eigentlich verlieren?


Hendrix1000
01.07.2003, 17:49
Hallo!

Habe heute als ich auf den Parkplatz (öffentlich zugänglich) zurückkam festgestellt, dass meine vordere rechte Radkappe fehlt.

Ich fahre eigentlich schon ziemlich sportlich, aber die Strecke fahre ich jeden Tag und das schon 1 Jahr lang ohne dass bisher was passierte.

Haltet ihr es für möglich, dass man trotz dieses Metallringes, der die Radkappe schon ziemlich gut fixiert, trotzdem eine verlieren kann?

Weiß jemand wieviel so eine Radkappe (16 Zoll) kostet (original VW)?

Gruß

Hendrix1000

Tomir32
01.07.2003, 18:26
Normalerweise kann die Radzierblende nicht abfliegen, außer du fährst wie eine gesenkte Sau! :D

BlackMagic
01.07.2003, 18:26
Waren große Wasserlachen auf der Straße heute morgen? :confused:

Radkappe etwa 20 Euro. :rolleyes:

Tomir32
01.07.2003, 18:31
Original geschrieben von BlackMagic
Radkappe etwa 20 Euro. :rolleyes:

So wenig? :confused:

BlackMagic
01.07.2003, 18:38
Original geschrieben von Tomir32
So wenig? :confused:

Habe im Herbst für 4 Winterradkappen knapp über 70 Euro bezahlt, allerdings 15 Zoll, da dürfte sich aber preislich nicht viel abreissen.

Hendrix1000
01.07.2003, 19:11
Hallo!

Erstmal danke für eure Antworten!

Also Wasser war keins auf der Straße (hat nicht mal getröpfelt). Fahren wie ne wilde Sau tu ich auch nicht unbedingt (ich mag mein Auto und will es nicht absichtlich kleinkriegen).

Muss also davon ausgehen, dass mir die Kappe geklaut wurde *ÄRGER*.

Teilediebstahl > Teilkasko. Mal sehen. Wollt mir evtl. eh Felgen kaufen...

Gruß

Hendrix1000

Jack
01.07.2003, 20:07
Original geschrieben von Hendrix1000
...Wollt mir evtl. eh Felgen kaufen...
Ja das denke ich mir auch das man mit Radkappen alleine schlecht fährt. :D :D :D
Und jetzt fehlt auch noch eine, gelle. ;) :p

Nee im Ernst...normal halten die Radkappen schon recht gut.
Vielleicht war die eine aber nicht richtig drauf und hat sich dann durchs fahren gelöst. :rolleyes:

Schau mal auf der Autobahn neben den Fahrspuren...da liegen öfters mal welche dort. Vielleicht ist ja eine passende dabei. ;) :D


Bye

Avus
01.07.2003, 23:46
Die hat sich bestimmt einer ausgeliehen um damit etwas Geld zu verdienen :p

Habe mir letzten Winter bei eBay 4 Radkappen ersteigert, in vielen Auktionen gingen die Preise weit über den Neupreis beim Freundlichen hinaus. Typisch eBay.

20 € für eine ist realistisch, wenn man die einzeln bekommt.

Hans
02.07.2003, 07:02
Original geschrieben von GolfTDIGTI
Hallo!

P.S. Schau mal bei ebay /
Artikelnummer: 2421206562

Sei froh, dass Du die los bist. Kauf Dir lieber anständige Alu-Felgen!

Gruß Hans:D

Pitter
02.07.2003, 10:06
Original geschrieben von Hendrix1000
...Muss also davon ausgehen, dass mir die Kappe geklaut wurde *ÄRGER*....

Das habe ich vor einem halben Jahr auch angenommen, als ich in einem Parkhaus bei der Rückkehr feststellte, dass eine Radkappe fehlte. Eine Woche später habe ich jedoch selbst im Rückspiegel beobachten können, wie nach einer Kurvendurchfahrt eine weitere Radkappe unterwegs zum Fahrbahnrand war. Offensichtlich ist der Stahlring irgendwann nicht mehr flexibel genug, um die Radkappe zu halten.

Gruß

Pitter

Alois
02.07.2003, 10:10
Ja, und der Mechaniker, der beim Wechsel Sommer-/Winterreifen den Klemmmechanismur der Radkappe beschädigt, sagt natürlich auch selten: Sorry, ich habe die Radkappe beschädigt. Der denkt sich: ein paar hundert km hält sie schon auf der Felge, danach bin ich außer Verdacht.

Hendrix1000
02.07.2003, 18:57
Hallo!

Hab mir heut 16" Alus bestellt und werde die restlichen 3 Radkappen eingemotten, falls sie mein Opa mal brauchen sollte (gleiches Modell, gleiche Radkappen).

Bild findet ihr unten.

Gruß

Hendrix1000


PS: Die Reifen wechsele ich immer selbst und mach das eigentlich sehr gewissenhaft...

Hans
03.07.2003, 07:06
Besser is das....

Zwar immer noch nicht optimal - aber wesentlich besser;)

Gruß Hans:D