PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Golf IV: 6 1/2 J X 15 auf 195/65 R15 T?


tobitoll
24.10.2002, 14:26
Hallo!
Habe nun bei meinem 3 Monate alten Golf IV 74 KW TDI Winterreifen auf Alufelge gekauft. War erst einmal ein guter Preis (540 Euro) und auch der Reifen (Dunlop M3) gefällt bei dem norddeutschen Schmuddelwetter bislang.
Nun meine Frage: Habe festgestellt, dass die Felge 6 1/2 J X 15 ist, der Reifen 195/65 R15 T. Der Fahrzeugschein sagt, diese Felgengröße darf ich gar nicht fahren. Habe dann in der ABE für die Felgen nachgesehen. Dort steht diese Rad/Reifenkombi für den Golf als freigegeben.
Ich bin, was das anbetrifft, völlig ungebildet:
Muss ich da jetzt noch was eintragen lassen oder ist das so ok?
Danke für die Antworten!
Viele Grüße
Tobias

Hans
24.10.2002, 15:42
Wenn Du eine ABE dazu hast, dann ist das i. O. und zwar ohne nachträgliche Eintragung.

Ludger Rosen
24.10.2002, 15:58
als freigegeben

Wenn dies ohne Auflagen bedeutet, geht alles klar.
Aber die ABE immer mit im Auto haben, sonst gibt Ärger! Bei Gelegenheit in die Papiere eintragen lassen => Nummernwechsel oÄ

tobitoll
25.10.2002, 10:05
Prima, danke für die Info!
Weiterhin gute Fahrt!
Viele Grüße
Tobias