PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klimanachrüstung Golf IV TDI


ducmen9
24.07.2003, 09:17
Hallo, ich möchte an einem Golf IV TDI (100PS) eine man. Klimaanlage nachrüsten. Ich habe schon eineige Teile zusammen (Nur VW Teile). Jetzt bin ich auf der Suche nach den elektrischen Anschl. für Kompressor und Druckdose. Der VW Händler hat auch keinen speziellen Kabelbaum ausfindig machen können. Weiß jemand od etwa alle Anschl. schon drin sind oder was ich brauche?????
Vielen Dank. Ich gebe auch Infos über den weiteren Erfolg
Gruß Tom

wave
24.07.2003, 10:01
Hallo Tom, ich kann Dir zwar nicht helfen, bewundere aber Deinen Mut.
MfG wave

Rolling Thunder
24.07.2003, 10:54
Ich denke Du hast 3 Alternativen:

1. aus nem Schrottwagen mit Klima dir die Leitungen zu besorgen und bei Dir reinzubasteln (Inkompatibilitäten nicht ausgeschlossen)

2. dir eine komplatte Nachrüstklimaanlage zu kaufen

3. das Auto zu verkaufen und dir eins mit Klima zu holen.

Für mich ist Lösung 3 die sinnvollste.

beetle24
24.07.2003, 11:21
Original geschrieben von ducmen9
Ich habe schon eineige Teile zusammen (Nur VW Teile). Jetzt bin ich auf der Suche nach den elektrischen Anschl. für Kompressor und Druckdose.

@Tom...
... wo soll den ein elektr. Anschluß für den Kompressoer herkommen, wenn Du keine betreuende Technik hast. Der Kompressor wird vom Klimagerät gesteuert. Ohne Klimagerät keine Funktionalität des Kompressors.

Übrigens ohne diverse Meßfühler auch keine Funktion des Klimagerätes.

Ich würde mir vor einer solchen Aktion alle für die Klimaanlage notwendigen Stromlaufpläne besorgen, aus denen noch ganz andere Fallstricke hervorgehen - z.B. wie bekommst denn die automatische Leerlaufanhebung (bzw Stabilisierung bei E-Gas) hin ? Fragen über Fragen :rolleyes:

Viel Erfolg und Gruß

gwg
24.07.2003, 13:14
Original geschrieben von beetle24
@Tom...
... wo soll den ein elektr. Anschluß für den Kompressoer herkommen, wenn Du keine betreuende Technik hast. Der Kompressor wird vom Klimagerät gesteuert. Ohne Klimagerät keine Funktionalität des Kompressors.

Übrigens ohne diverse Meßfühler auch keine Funktion des Klimagerätes.

Ich würde mir vor einer solchen Aktion alle für die Klimaanlage notwendigen Stromlaufpläne besorgen, aus denen noch ganz andere Fallstricke hervorgehen - z.B. wie bekommst denn die automatische Leerlaufanhebung (bzw Stabilisierung bei E-Gas) hin ? Fragen über Fragen :rolleyes:

Viel Erfolg und Gruß

Hallo,
ich denke, so eine Nachrüstung ist wirtschaftlich gesehen unsinnig!!!
MfG
Günther

benkivr6
24.07.2003, 14:07
sehe ich ähnlich. geh lieber zum händler und lass dir eine von diavia nachrüsten. muss für 1600 inkl. einbau erledigt sein.

Jack
24.07.2003, 17:07
Also mit Original Teilen nachrüsten ist zwar mutig, aber unrentabel. ;)
Ich würde da auch eher eine Diavia Klimaanlage empfehlen.
Kühlen tut die genau so.


Bye

mepf
25.07.2003, 06:43
@all:
Wieso muß sowas immer rentabel sein? Sind Eure Autos alle rentabel? Vielleicht bastelt ducmen9 einfach gern!:cool:

Gruß

Dirk

Walter4
25.07.2003, 09:33
Original geschrieben von mepf

Vielleicht bastelt ducmen9 einfach gern!:cool:

Gruß

Dirk

Mag ja sein! Aber wie man an der Fragestellung Toms sehen kann, sind seine Bastelkenntnisse wohl für den geplanten Umbau unzureichend. Und da ist es schon sinnvoll, ihm abzuraten, bevor er sich in ein technisches Abenteuer mit ungewissem Ausgang stürzt.
MfG Walter

Martin R
26.07.2003, 12:12
Original geschrieben von Jack
Ich würde da auch eher eine Diavia Klimaanlage empfehlen.



Dies sind wirklich gut.

Würde aber trotzdem nie mehr eine nachrüsten - ist ein riesen Aufwand!!!