PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal wieder: Liquid Glass


mhutterer
31.07.2003, 16:59
Hi,

aufgrund der vielen Threads bin ich mittlerweile so gut wie sicher, dass ich mein Auto mit Liquid Glass versiegeln werde.

2 Fragen noch an die Experten unter Euch:

Kann man Liquid Glass bei einem neuen Fahrzeug verwenden? Oder soll man den Lack erst noch ein paar Monate in Ruhe lassen?

Hab schon ein paar mal was gelesen, dass Liquid Glass bei einem Schaden, bzw. bei einer Reparatur Probleme verursachen kann. Was sind das für Probleme? Lösungen?

Ciao
Markus

Tina
31.07.2003, 17:03
Hi Markus!

Ich habe damals bei meinem Polo 6-8 Wochen gewartet, bevor ich gewaschen und versiegelt habe.

Wenn Du einen Neuwagen behandeln willst, würde ich diese Zeit auch einhalten.

Schaden? Reparatur? :confused: :confused:
Worum ging es denn da genau?

Grüße, Tina

mhutterer
31.07.2003, 17:07
Hi Tina,

danke für die schnelle Hilfe!

Wieso wusste ich nur, dass Du zuerst antworten wirst...


Irgendjemand meinte, dass die Versiegelung stört, wenn man Blechschäden (?) ausbessern will.

Weiß ich nicht mehr genau, ich suche noch mal danach.

Markus

Tina
31.07.2003, 17:10
Okay!

Ich bin ja auch nur ein kleiner "LG-Guru":D , warten wir mal ab was ede dazu sagt! ;)

Grüße, Tina

mhutterer
31.07.2003, 17:16
Gefunden!

Zitat von kickOFF vom 25.01.2003:
ich verwende von petzolds liquid glass. es ist keine politur, enthält also keine schleifmittel. wenn es in zwei bis drei schichten anleitungsgerecht aufträgt, fällt einem die wäsche der alufelgen um einiges leichter

und gut aus schaut es auch.

wenn man es wie ich ziemlich regelmäßig aufträgt, könnte es allerdings bei späteren lackierungsarbeiten probleme geben. mein vater hat damals zumindest auf das produkt geflucht
Zitat Ende

Nachzulesen unter
http://www.dk-foren.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=1494&highlight=liquid+glass

10. Beitrag von oben (wenn ich mich nicht verzählt habe).

Markus

Tina
31.07.2003, 17:22
Ich kann Dir dazu nur soviel sagen, dass unser Golf einen fetten Steinschlag auf der Motorhaube hatte.

Das wurde beim Ausbeuler wieder hergerichtet und auch lackiert.
Es gab keinerlei Probleme und geflucht hat Frank auch nicht. ;)


Grüße, Tina

mhutterer
31.07.2003, 17:29
Tina, Du solltest schön langsam mal Provision von Petzoldt's bekommen. Ich bestelle jetzt das Pflegeset.

Danke für die schnelle Antworten!

Markus

Naranja
31.07.2003, 19:28
LG kann lt. Beipackzettel problemlos auch auf neuen Lacken verwendet werden, eben da es keine Schleifpartikel enthält. Viel Spass beim Anwenden.

ede
31.07.2003, 21:15
Hallo Markus,

wie lange man warten soll, bis man die LG-Versiegelung aufträgt, hängt auch von der Lackierung ab:
bei Einbrennlackierung mindestens 1 Monat,
bei normaler Lackierung mindestens 3 Monate,
bei vielschichtiger Lackierung mindestens 6 Monate.

Auf jeden Fall muß man warten, bis der Lack vollständig ausgehärtet ist.

Von Problemen bei Lack-Nachbesserungen hat mein LG-Autopflegeprofi noch nichts gehört. Den hatte ich nämlich mal danach gefragt.
Das es zu Problemen bei Lackausbesserungen kommen könnte, rührt bestimmt daher, daß sich die LG-Versiegelung sozusagen einbrennt, dadurch aushärtet und so eine Art glasartige Schutzschicht ergibt. Von persönlichen Erfahrungen mit Lackausbesserungen bei einer LG-Versiegeluung, so wie Tina und Frank, kann ich leider nichts berichten, da bisher nicht notwendig.

Wie viele andere auch, bin ich von dem Zeug begeistert.

Gruß
ede

mhutterer
01.08.2003, 09:34
@ ede:

Und was für eine Lackierung haben Neuwagen mit Metalliclackierung normalerweise? Einbrennlackierung?


Wie sieht es eigentlich nach der Anwendung von Liquid Glass mit Steinschlägen auf der Motorhaube aus? Kommen die noch bis zum Lack durch, oder beschädigen sie nur die Versiegelung?

Markus

ede
01.08.2003, 10:39
Hallo Markus,

VW-Lackierungen sind Einbrennlackierungen. VW-Häuser waschen übrigens die Fahrzeuge direkt nach Anlieferung und warten nicht noch 6 Wochen wie einem bei der Abholung in der Autostadt vermittelt wird.
LG ist kein Wundermittel und hält jeglichen Steinschlagschaden ab, wäre auch zu schön. Steinschläge wirst Du also auch weiterhin haben. Inwieweit Steinschlagschäden vermindert werden durch eine LG-Versiegelung, vermag ich nicht zu sagen. Hier einen Vergleich "ohne LG" bzw. "mit LG" anzustellen, erscheint mir doch als ziemlich schwierig.

Gruß
ede

spip
01.08.2003, 11:27
Hatte deswegen mal direkt bei Petzolds nachgefragt...

Bei einer Werks-Neuwagen-Lackierung kann laut Petztolds direkt losgelegt werden.

Alle anderen Lackierungen wie bei Ede.

mhutterer
01.08.2003, 16:52
Jetzt ist mir doch noch was eingefallen:

Es wird ja empfohlen, dann nur noch Handwäsche zu machen, bzw. textile Waschanlage.

Im Sommer mache ich sowieso nur Handwäsche. Aber im Winter...
In meinem Wohnort gibt es keine textile Waschanlage. Was würde denn passieren, wenn man in eine normale Waschanlage fährt?

Markus

Tina
01.08.2003, 17:02
Hi Markus!

Ich bin im Winter auch mal durch die Waschanlage gefahren, da stell ich mich schließlich net irgendwo bin und warte, bis ich bei der Wäsche samt LG am Polo festgefroren bin! :D

Die LG-Schicht nutzt sich durch die Waschanlage schneller ab und im Frühjahr haben wir dann wieder zwei Schichten draufgemacht.

Ansonsten war alles im grünen Bereich, ich kann es meinem Auto net zumuten, dass es 4 Monate ohne Wäsche auskommt. ;)
Allerdings nehme ich eine Textilwaschanlage.
Wie weit hast es denn bis zur nächsten?


Sonnige Grüße, Tina

mhutterer
01.08.2003, 17:05
Hi Tina,

im Moment wären es vom Büro aus nur ca. 2 km.
Aber da ich bald neuen Job habe ist es damit leider vorbei.

Von mir Zuhause aus so ca. 25 km. Aber vielleicht findet sich ja was auf der Wegstrecke zwischen mir und dem neuen Arbeitgeber.

Markus

Tina
01.08.2003, 17:08
Was hast Du denn eigentlich für ein Auto? :confused:

Tina

mhutterer
01.08.2003, 17:12
Einen Golf IV Variant TDI (85 kw) Highline in satinsilber.

Aber bald einen Toyota Avensis Combi D-4D (auch 85 kw) Executive in dunkelgrau.

Hoffe, ich bin auch dann noch im Forum willkommen ;)

Markus

Tina
01.08.2003, 17:14
Klar biste dann noch willkommen! :)
Wann kommt er denn? Schon bestellt?

Tina

mhutterer
01.08.2003, 17:20
Na dann bin ich ja beruhigt :)

Ja, schon bestellt. Wenn alles gut geht hab ich ihn in 3 - 4 Wochen. Termin war eigentlich KW 39. Aber gestern Anruf bekommen, dass er wahrscheinlich schon früher kommt.

Und bei dunkelgrau dürfte sich Liquid Glass wirklich gut machen.


Hab übrigens Petzoldt's angeschrieben von wegen Liquid Glass und Neuwagen:
Kann sofort versiegelt werden. Aber nur mit Wasser waschen, nicht den Vorreiniger verwenden (den habe ich aber leider mitbestellt).
Ich weiß schon, was ich am Wochenende nach der Auslieferung des neuen Wagens machen werde ;)

Markus

Tina
01.08.2003, 17:25
Der Vorreiniger wird ja net schlecht.
Wir haben den auch!

Wenn der neue erstmal durch den Winter gekommen ist und Du zum Frühjahr hin eine ordenliche Reinigung in Angriff nehmen willst, dann leistet der Dir sicher gute Dienste! ;)

Hast jetzt nur das LG bestellt oder das Starterpaket?
Und setz mal ein Foto rein, wenns fertig ist und wenn das Auto da ist natürlich auch.



Tina

mhutterer
01.08.2003, 17:48
Ich hab das Startpaket bestellt. Der Koffer war mir doch zu heftig.

Bilder folgen natürlich!

Markus

ede
01.08.2003, 18:28
Original geschrieben von mhutterer
Jetzt ist mir doch noch was eingefallen:

Es wird ja empfohlen, dann nur noch Handwäsche zu machen, bzw. textile Waschanlage.

Im Sommer mache ich sowieso nur Handwäsche. Aber im Winter...
In meinem Wohnort gibt es keine textile Waschanlage. Was würde denn passieren, wenn man in eine normale Waschanlage fährt?

Markus

Hallo Markus,

nach der LG-Versiegelung hat mein Variant keine Waschanlage mehr von innen gesehen. Die Handwäsche nimmt zwar mehr Zeit in Anspruch, aber es lohnt sich. Leider sieht das unischwarz recht schnell wieder dreckig aus. Mit der LG-Versiegelung wird dieser Zustand etwas hinausgezögert, denn selbst beim dreckigen Auto kommt der Tiefenglanz noch etwas zum Vorschein.
Der Winter ist wirklich ein Problem, denn wer stellt sich schon gerne mit dem Auto in die Kälte und wäscht es per Hand, ich jedenfalls sehr ungern. Einer Fahrt durch eine Waschanlage, selbst durch eine Textilwaschanlage, traue ich trotz LG-Versiegelung nicht so recht. Mein unischwarzer Variant mußte nämlich für die LG-Versiegelung gründlichst vorbereitet werden, will heißen, die Textilwaschanlagen hatten reichlich Spuren (leichte Kratzer und Holographien) hinterlassen, die nicht ohne Weiteres zu entfernen waren. Und so etwas möchte ich natürlich vermeiden.

Du solltest Deinen Avensis - bist natürlich trotzdem herzlich willkommen - so früh wie möglich versiegeln. Du wirst sehen, es lohnt sich. Und bei dunklen Lacken tritt einer schöner Tiefenglanz auf.
Auf ein Foto bin ich schon jetzt gespannt.

Gruß
ede

P.S.: meinen Variant mit LG-Versiegelung siehst Du hier:
http://forumgallery.de/ede.htm

Tina
01.08.2003, 18:34
Oh! Tolle Sauber-Fotos!

Ich schick auch mal eins von Polopower nach.....:D ;)

Tina

mhutterer
01.08.2003, 19:03
Original geschrieben von ede
Hallo Markus,

nach der LG-Versiegelung hat mein Variant keine Waschanlage mehr von innen gesehen. Die Handwäsche nimmt zwar mehr Zeit in Anspruch, aber es lohnt sich. Leider sieht das unischwarz recht schnell wieder dreckig aus. Mit der LG-Versiegelung wird dieser Zustand etwas hinausgezögert, denn selbst beim dreckigen Auto kommt der Tiefenglanz noch etwas zum Vorschein.
Der Winter ist wirklich ein Problem, denn wer stellt sich schon gerne mit dem Auto in die Kälte und wäscht es per Hand, ich jedenfalls sehr ungern. Einer Fahrt durch eine Waschanlage, selbst durch eine Textilwaschanlage, traue ich trotz LG-Versiegelung nicht so recht. Mein unischwarzer Variant mußte nämlich für die LG-Versiegelung gründlichst vorbereitet werden, will heißen, die Textilwaschanlagen hatten reichlich Spuren (leichte Kratzer und Holographien) hinterlassen, die nicht ohne Weiteres zu entfernen waren. Und so etwas möchte ich natürlich vermeiden.

Du solltest Deinen Avensis - bist natürlich trotzdem herzlich willkommen - so früh wie möglich versiegeln. Du wirst sehen, es lohnt sich. Und bei dunklen Lacken tritt einer schöner Tiefenglanz auf.
Auf ein Foto bin ich schon jetzt gespannt.

Gruß
ede

P.S.: meinen Variant mit LG-Versiegelung siehst Du hier:
http://forumgallery.de/ede.htm


Schöne Bilder von einem sehr schönen Wagen!

Wie machst Du das dann im Winter? Also hier (nähe Regensburg) hat man im Winter meist Minustemperaturen, keine Ahnung wie ich da Handwäsche machen soll. Aber mal sehen, irgendeine Lösung wird sich schon finden.

Nach der positiven Mail von Petzoldt's werde ich den Avensis wohl gleich am ersten Wochenende versiegeln. Putzen und 3 Schichten sollten doch an einem Wochenende machbar sein, oder?

Markus

ede
01.08.2003, 19:13
Original geschrieben von mhutterer
Schöne Bilder von einem sehr schönen Wagen!

Wie machst Du das dann im Winter? Also hier (nähe Regensburg) hat man im Winter meist Minustemperaturen, keine Ahnung wie ich da Handwäsche machen soll. Aber mal sehen, irgendeine Lösung wird sich schon finden.

Nach der positiven Mail von Petzoldt's werde ich den Avensis wohl gleich am ersten Wochenende versiegeln. Putzen und 3 Schichten sollten doch an einem Wochenende machbar sein, oder?

Markus

Hallo Markus,

wie ich den Variant im Winter sauber halte, weiß ich selber noch nicht genau, werde mich mal mit meinem LG-Autopflegeprofi unterhalten.

Beim Auftragen der einzelnen Schichten mußt Du beachten, daß zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trockenzeit liegen und das Auto während der Abluftzeit vor Nässe geschützt wird - wegen Wasserflecken. Außerdem soll das Auto im Schatten stehen, während Du LG auf die trockene und kühle Oberfläche aufträgst (10-33°Celsius).
Am besten ist es, das Fahrzeug nach dem Auftragen in die Sonne zu stellen, sodaß sich LG sozusagen eingebacken wird.
Wenn das Wetter mitspielt, was ja so aussieht, kann es klappen.

Gruß
ede

mhutterer
01.08.2003, 19:16
Habe Carport, Schatten zum Auftragen also kein Problem.
Notfalls kann ich auch mit meinem Nachbar mal 2 Tage Carport gegen Garage tauschen.

Jetzt sollte nur noch die Sonne scheinen. Wird schon klappen.

Sobald Du was wegen Winter weißt wäre ne Nachricht nett.

Danke!

Markus

FloriV5
01.08.2003, 19:33
Original geschrieben von Tina
Oh! Tolle Sauber-Fotos!

Ich schick auch mal eins von Polopower nach.....:D ;)

Tina

hier ein blitzeblankes bora-baby :D

FloriV5
01.08.2003, 19:38
noch eins :cool:

Tina
01.08.2003, 19:40
Wirkt schon super, bei dunklen Autos! :)

Tina

FloriV5
01.08.2003, 19:43
Original geschrieben von Tina
Wirkt schon super, bei dunklen Autos! :)

Tina

hey tina *freu* :)

ede
01.08.2003, 20:31
Original geschrieben von FloriV5
hier ein blitzeblankes bora-baby :D

wow, sieht super aus.

Gruß
ede

ede
01.08.2003, 20:32
Original geschrieben von mhutterer
Sobald Du was wegen Winter weißt wäre ne Nachricht nett.

Danke!

Markus

Klar, mache ich.

Gruß
ede

mhutterer
17.08.2003, 12:13
Hi Tina,

wie versprochen schon mal Bilder (leider nicht so gut, im Carport in der Abenddämmerung entstanden) von meinem Avensis.
Mit LG sind bisher nur die Felgen behandelt. Den Lack lass ich wohl noch so einen Monat in Ruhe.

http://www.mhutterer.de/avensis/PICT0276-k.jpg

http://www.mhutterer.de/avensis/PICT0279-k.jpg

http://www.mhutterer.de/avensis/PICT0286-k.jpg

Ciao
Markus

Tina
17.08.2003, 13:38
Hallo Markus!

Sieht prima aus, zumindest was man sehen kann! :D
Stell doch auch mal ein Foto bei Tageslicht von Deinem neuen Avensis rein.

Wie bist Du zufrieden damit?

Grüße, Tina

spip
17.08.2003, 14:01
Ich schau mir gerade Eure Blitzblankfotos an ...

Nachdem ich gestern auch mal wieder gewienert und versiegelt habe.... und heute wieder die erste Staubschicht draufsitzt...

Haben die Petzolds endlich Schutzschilder im Angebot?

Wenn ich mir vorstelle das es dann auch keine Unfallbeulen mehr gibt...

Träumt...

Spip

mhutterer
17.08.2003, 17:58
Hi Spip,

ja, das wäre mal ne Erfingung...

Gibt aber Schutzfolien (FoliaTec (http://www.foliatec.de) ). Keine Ahnung wie gut die sind, bzw. wie die Optik vom Wagen dadurch beeinträchtigt wird.

Markus

ede
17.08.2003, 20:00
Hallo,

bei diesen Schutzfolien, die auch vor Steinschlagschäden schützen sollen, habe ich so meine Bedenken:
Wie reagiert der Lack auf derartige Folien?
Wie funktioniert diese Folie?
Wie entferne ich wieder die Folie?
Wird die Folie durch Steinschlag sozusagen perforiert und wie ist die dann zu entfernen?

Hat vieleicht schon mal jemand hier im Forum Erfahrungen dazu gesammelt?

Gruß
ede

mhutterer
17.08.2003, 20:12
Hallo zusammen,

habe vorhin neue Bilder gemacht, diesmal bei besseren Lichtverhältnissen.

@ Tina: bin sehr zufrieden. Laufruhe von Oberklasse. Platz wie im Passat. Verarbeitung und Materialanmutung erste Klasse.
Und LG auf den Felgen ist genial: habe heute den Bremsstaub mit dem Finger entfernt...

http://www.mhutterer.de/avensis/pict0292-k.jpg

http://www.mhutterer.de/avensis/pict0294-k.jpg

http://www.mhutterer.de/avensis/pict0295-k.jpg

Markus

ede
17.08.2003, 20:29
Original geschrieben von mhutterer
Hallo zusammen,

Und LG auf den Felgen ist genial: habe heute den Bremsstaub mit dem Finger entfernt...


Markus

Hallo Markus,

Du kannst Deine Finger schonen, indem Du einfach einen feuchten Lappen nimmst ;)
Warte mal ab, wie der Wagen erst nach der LG-Versiegelung glänzen wird!

Wie sieht er denn von hinten bei Tag aus?

Von vorne ist der Avensis nicht mein Fall - ich mag solche Scheinwerferformen nicht - , aber das ist halt Geschmacksache.

Wie würde jetzt Tina fragen: Und wo ist das Schild?:D

Gruß
ede

Tina
17.08.2003, 20:47
Stimmt ede, ich wusste doch gleich, das etwas fehlt! :D

Auf den Fotos sieht die Farbe fast aus wie schwarz, ist doch recht dunkel das Grau oder?
Gefällt mir aber gut der Avensis, von vorne müsste ich mich vielleicht auch noch ein bissi dran gewöhnen, aber hat was! :)

Tina

mhutterer
18.08.2003, 18:26
@ ede: ja, die Scheinwerfer haben ein bisschen was vom Vectra... aber ansonsten find ich ihn klasse.
Von hinten sieht er so aus:
http://www.mhutterer.de/avensis/PICT0286-k.jpg

Kann aber gerne auch noch ein Bild bei besserem Licht machen.


@ ede & Tina: Schild?


@ Tina: das grau ist richtig schön dunkel. Allerdings mica-Lackierung (ähnlich Perleffekt bei VW), also je nach Sonneneinstrahlung heller/dunkler.


Markus

Tina
18.08.2003, 18:31
Hi Markus!

Wäre toll, wenn Du noch ein Foto bei besserem Licht machen könntest. Dann kommt die Farbe besser zu Geltung.

Schild=Verkehrsschild mit Auto, kommt gut ist aber kein Muss!
;)

Tina

ede
18.08.2003, 19:10
Original geschrieben von mhutterer
@ ede: ja, die Scheinwerfer haben ein bisschen was vom Vectra... aber ansonsten find ich ihn klasse.


Kann aber gerne auch noch ein Bild bei besserem Licht machen.



Markus

Hallo Marcus,

genau das meinte ich auch, der Vectra gefällt mir allerdings im Ganzen nicht.

Im dunklen kommt das Hinterteil nicht so ganz zur Geltung, scheint aber gut auszusehen.;)

Das mit dem Schild hat Tina ja schon aufgeklärt.

Gruß
ede

pitti
17.01.2004, 17:36
Sagt einmal, wo gibt es denn dieses tolle Supermittel? Haben die auch eine Internetseite?

Tina
17.01.2004, 17:40
Und ob es die gibt! :D

www.petzoldts.de

Der Sitz ist in Hagen, also vielleicht gar nicht so weit von Dir entfernt.


Viele Grüße, Tina (der LG-Guru:D )

Tomir32
17.01.2004, 18:13
Und auch gleich das Reifenpflegemittel mitbestellen, ist das beste was es gibt! :D
http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_84&products_id=639

Tina
17.01.2004, 18:51
Hi Tomi!

Warum hast Du das High Gloss bestellt und net das normale? :confused:
http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_84&products_id=638

Hat das einen besonderen Grund, wenn ja muss ich den natürlich wissen....:cool: :D


Tina

Tomir32
17.01.2004, 19:00
Hey Tina,

eigentlich gab es keinen besonderen Grund warum ich die glänzende Ausführung bestellt habe! :D Hatte bis jetzt immer leicht glänzende Pflegemittel (Sonax, Armor All, etc.) und so dachte ich mir das es schon passen wird. Was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Ist wirklich das beste Mittelchen was es im Moment gibt! ;)

Gruß,
Tomi

Tina
17.01.2004, 19:03
Hi Tomi,
wir hätten letztes Jahr fast das andere gekauft.
Dieses Jahr holen wir für die SR im Frühjahr entweder das "normale" oder gleich das Gloss.

Da machst ede und mir direkt Konkurrenz, was? :D
Ist ja beängstigend.... ;)

Tina

ede
17.01.2004, 21:01
Original geschrieben von Tina

Da machst ede und mir direkt Konkurrenz, was? :D
Ist ja beängstigend.... ;)

Tina

Konkurrenz belebt das Geschäft:D :D :D

Gruß
ede

ede
17.01.2004, 21:12
Original geschrieben von ede
Klar, mache ich.

Gruß
ede

Hallo Markus,

Asche auf mein Haupt :(
Der LG-Spezie meint, daß natürlich auch im Winter eine Handwäsche besser ist, man sollte richtig schön warmes Wasser verwenden. Da er gerade im Stress war, hatte er nicht viel Zeit für ein längeres Gespräch, sodaß ich für mich persönlich, die Frage irgendwann einmal nochmals anbringe.
Warmes Wasser schützt bei Minus-Temperaturen naturgemäß auch nicht vor erfrierenden Fingern. Ich habe mir vorgenommen, wenn die Temperaturen im Winter einigermaßen erträglich sind, wird der Variant mit der Hand gewaschen - was uns nicht umbringt, macht uns nur noch härter;). Ansonsten muß ich wohl oder übel mit einem grauen statt unischwarzen Variant durch die Gegend kurven. Sieht zwar zum K... aus, aber solange es eben geht, meide ich selbst Textilwaschanlagen.

Gruß
ede

wasok
18.01.2004, 11:44
Ich habe dann gleich eine Frage zum Wileson-Soft-Chamoisleder
http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=491

ist Leder sein Geld wert ? oder reicht ein Lederlappen vom Baumarkt ?

MfG

SDI-PATRICK
29.01.2004, 14:52
Hallo LG Nutzer !! Da mein Wagen VW UNI BLAU ist, würde ich gerne von den Nutzern mit dunklen Fahrzeugen wissen, ob bei Sonneneinstrahlung sich "Polierwölkchen" etc. sehen lassen ? Bei meiner jetzigen Verwendung von A1 Wachs (trotz grosser mühe) kam es bei großen Flächen meist zu dieser Wölkchenbildung !

Tina
29.01.2004, 16:52
Hallo Patrick!

Unser Golf ist blackmagic perleffekt und man sieht keine Polierwölkchen. Der Polo ist zwar net ganz so dunkel, aber auch da sieht man nix! :)

Grüße, Tina

Tomir32
29.01.2004, 17:15
Original geschrieben von SDI-PATRICK
Hallo LG Nutzer !! Da mein Wagen VW UNI BLAU ist, würde ich gerne von den Nutzern mit dunklen Fahrzeugen wissen, ob bei Sonneneinstrahlung sich "Polierwölkchen" etc. sehen lassen ? Bei meiner jetzigen Verwendung von A1 Wachs (trotz grosser mühe) kam es bei großen Flächen meist zu dieser Wölkchenbildung !

LG ist ja auch keine Politur! ;)

SDI-PATRICK
29.01.2004, 17:40
Original geschrieben von Tomir32
LG ist ja auch keine Politur! ;)
Na gut, dann ist es halb eine Versiegelung. Bei 2,5 Jahre alten Lack also diese Reihenfolge: ?

1) LG Vorreiniger
2) LG Versiegelung
3) Wäsche per Hand mit dem LG Waschzeugs ??, oder natürlich Amerikanische Waschanlage

Tomir32
29.01.2004, 18:22
Original geschrieben von SDI-PATRICK
Na gut, dann ist es halb eine Versiegelung. Bei 2,5 Jahre alten Lack also diese Reihenfolge: ?

1) LG Vorreiniger
2) LG Versiegelung
3) Wäsche per Hand mit dem LG Waschzeugs ??, oder natürlich Amerikanische Waschanlage

Die Punkte 2 und 3 sind okay! :D
Kommen wir jetzt zu Punkt 1: Falls dein Lack nicht besonders in Mitleidenschaft gezogen wurde, kannst du dir diesen Vorgang auch sparen! ;)

Tina
29.01.2004, 18:40
He Tomi, ich bin stolz auf Dich!
Du wirst bald als vollwertiges LG-Mitglied in ede´s und meinem Club aufgenommen! :D ;)

Tina

ede
29.01.2004, 19:55
Original geschrieben von wasok
Ich habe dann gleich eine Frage zum Wileson-Soft-Chamoisleder
http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=491

ist Leder sein Geld wert ? oder reicht ein Lederlappen vom Baumarkt ?

MfG

Hallo,

sorry für meine doch verspätete Antwort, muß ich irgendwie übersehen haben. Besser als nie.;)

Also hier meine Erfahrung:
ich habe mir das zu meinen LG-Anfängen angeschafft und bin bis heute sehr zufrieden damit. Das Auswringen gestaltet sich allerdings etwas schwierig, geht aber noch. Naß ist das Leder wirklich sehr sehr weich, doch im trockenen Zustand ist es naturgemäß nicht so weich, aber auch nicht sehr hart, eben so'n Mittelding. Das kann aber auch damit zusammenhängen, daß nach mehrmaligen Gebrauch die Reinigung mit Kernseife zu übermäßig war und sich das Zeug erst einmal wieder rausspülen muß;). Trotz Reinigung mit Kernseife sind schwarze Spuren zurückgeblieben, was aber den Prozeß des Ablederns in keinster Weise beeinflusst. Das Ergebnis finde ich mit dem Leder auf jeden Fall klasse - und das auf einem unischwarzen Golf - und bis auf das Auswringen ist die Anwendung kinderleicht.

Gruß
ede

SDI-PATRICK
30.01.2004, 00:46
Original geschrieben von Tomir32
Die Punkte 2 und 3 sind okay! :D
Kommen wir jetzt zu Punkt 1: Falls dein Lack nicht besonders in Mitleidenschaft gezogen wurde, kannst du dir diesen Vorgang auch sparen! ;)

Das ist der besagte Vorreiniger ?
LG Vorreiniger (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=5&osisSid=8a807f916d9a71a6c68084baed8c18de)

Mein Lack ist durch den Vorgänger & seine Bürstenwaschanlage in Leidenschaft gezogen (kleine Kratzer). Also LG Vorreiniger oder langt vorher Waschanlage ??

Tina
30.01.2004, 05:17
Moin!
Mit dem PreCleaner werden feine Kratzer, Wachsreste und Flecken beseitigt. Die Oberfläche wird geglättet, so dass Du LG besser auftragen kannst.
Es eignet sich also, wenn Du vorher oft durch die Waschstraße gefahren bist und auch gewachst hast.


Tina

ede
30.01.2004, 08:00
Original geschrieben von SDI-PATRICK
Das ist der besagte Vorreiniger ?
LG Vorreiniger (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=5&osisSid=8a807f916d9a71a6c68084baed8c18de)

Mein Lack ist durch den Vorgänger & seine Bürstenwaschanlage in Leidenschaft gezogen (kleine Kratzer). Also LG Vorreiniger oder langt vorher Waschanlage ??

Hallo,

der PreCleaner ersetzt keine Wäsche, sondern beseitigt auf einem vorher gewaschenen und abgelederten Auto leichte Kratzer und Silikon- und Wachsreste und der Lack wird entfettet - schrieb Tina ja schon. Mit der Anwendung des PreCleaners wird also eine gute Basis für die LG-Versiegelung gewährleistet, sofern noch nicht vorhanden.
Wenn das Auto in den letzten 30 Tagen mit Wachs behandelt wurde, ist es unerläßlich den Lack mit dem PreCleaner, mit Silikonentferner oder fettlösenden Spülmittel zu reinigen.
Bei der erstmaligen Anwendung, also der Grundbehandlung, würde ich persönlich den PreCleaner vorziehen, um eine wirklich gute Vorraussetzung für die Versiegelung zu schaffen.
Falls die vorhandenen leichten Kratzer nicht mit dem PreCleaner zu entfernen sind, würde als nächstes die Füllpolitur von petzoldts in Frage kommen. Aber Achtung: beide Mittelchen können lediglich leichte Kratzer beseitigen, mehr nicht.

Gruß
ede

Tomir32
30.01.2004, 16:32
Original geschrieben von Tina
He Tomi, ich bin stolz auf Dich!
Du wirst bald als vollwertiges LG-Mitglied in ede´s und meinem Club aufgenommen! :D ;)

Tina

Hey Tina,

danke für die Anerkennung!!! :D Ich geb mein Bestes.

Gruß,
Tomi

SDI-PATRICK
30.01.2004, 22:51
Ach wie herrlich, dann kann der Frühling ja kommen und mein Uni Blau erweckt zu neuem Leben !!
Vielen Dank !!