PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Freundlicher kennt kein Naviupdate??


PassatV6
28.10.2002, 09:05
Hallo,

unglaublich aber Wahr, an meinem Navigationssystem ist ein Fehler aufgetreten, den ich durch meine Internetrecherge habe einkreisen können. Genau das Problem, welches aufgetaucht ist, läßt sich mit einem Softwareupdate lösen. Also habe ich den Artikel aus dem Internet ausgedruckt und habe meinem Händler dies vorgelegt. Der war sehr verblüfft und meinte nur, das haben wir noch nie gemacht wir wissen garnicht wie das geht wir tauschen immer komplett aus. Das darf doch wohl nicht wahr sein dachte ich mir Fachwerkstatt ???. Also mein Navigationssystem ist ein MFD System in der Version D (es gibt insgesamt die Versionen A, B, C, D und die neueste ist G) Meines hat die Version D mit dem DSP System zusätzlich ausgesatttet und da liegt genau das Problem, denn eigens für das DSP und Einschaltproblem und dann kein Ton wurde dieses Update erstellt und zwar das vom März 2002.

Ich kann einfach nicht verstehen wie ein großer VW Fachbetrieb im Rhein Main Gebiet soetwas nicht kennt!!! der Meister meinte ebenso er wüsste garnicht wo er die Daten herbekommen sollte !!!


Oh je das ist genau das was ich immer meine in dem ich sage, die VW Werkstätten sind über das VW-Käfer Niveau nicht hinaus gekommen. Autos wie den Phaeton bauen, aber ein Navi Update nicht zu kennen, echt KLASSE weiter SO!

Gruß

Cyberschorschl Passat V6

beetle24
28.10.2002, 11:27
Moin...
... das Software-Update - ähnlich dem BIOS beim PC wird über den build-in CD-Player eingespielt. Damit werden nicht neue Bugs beseitigt sondern z.B. bei neuen Merkmalen auch die Zuordnung und "Beschriftung" der Tasten.

Ich habe es schon einige Male gemacht - kann Dir aber bezüglich der Blindheit der Händler nicht weiterhelfen. Der Händler muss die Lösung bringen. Wenns nicht klappt, die 0800-VOLKSWAGEN anrufen und dem Dispatcher klarmachen, dass er Dein Problem aufnehmen soll. Dann gibts rückwärts über den Regelkreis von VW zum Händler dort furchtbar Ärger....zum Glück klappt das (meistens)...

Viel Erfolg

A6-Fahrer
28.10.2002, 14:13
Navi-Update kann man auch selbst erledigen.

Firmware (http://download.schramms.info/navi-forum.htm)

Bedienungsanleitung (http://www.soldo.de/audi/index.html)

Bei mir hat's problemlos geklappt. Man sollte jedoch etwas Zeit mitbringen (ca. 1h). Angaben sind natürlich ohne Gewähr und Aktionen erfolgen auf eigene Gefahr.

Gruß

evk51
29.10.2002, 19:37
Hallo A6 Fahrer!

Bei meinem A6 Navi+ von 6/2001 hab ich es auch selbst gemacht!

Es hat wirklich bei den meisten Händlern keinen Sinn überhaubt nachzufragen!

Leider!

Adalbert



Und ich hab mal gedacht beim Service- Termin bekäme man so was "selbstverständlich" gleich eingespielt......