PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Climatronic und Umlauft


TomHH34
12.08.2003, 11:19
Moin Leute,

Gestern trat bei mir folgendes Problem bei der Climatronic auf:
Kurz nach dem einschalten der Automatic hörte ich, wie die Anlage auf Umluft schaltete, obwohl dies nicht gewählt war, es ließ sich auch nicht merh ausschalten. Da ich dann kurz an einer Ampel stand habe ich den Motor ausgemacht und als es wieder los ging wieder gestartet, und nach kurzer zeit passierte es wieder....

Kann mir jemand wasgen was das für ein problem sein kann?
Im übrigen war es heute morgen wieder ok.

Gruß
Thomas

jch
12.08.2003, 11:24
Original geschrieben von TomHH34
Moin Leute,

Gestern trat bei mir folgendes Problem bei der Climatronic auf:
Kurz nach dem einschalten der Automatic hörte ich, wie die Anlage auf Umluft schaltete, obwohl dies nicht gewählt war, es ließ sich auch nicht merh ausschalten. Da ich dann kurz an einer Ampel stand habe ich den Motor ausgemacht und als es wieder los ging wieder gestartet, und nach kurzer zeit passierte es wieder....

Kann mir jemand wasgen was das für ein problem sein kann?
Im übrigen war es heute morgen wieder ok.

Gruß
Thomas

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn??

Manche Autos haben ja ne automatische Umluft-Control, die z.B. im Stau automatisch auf Umluft schaltet, um keine Abgase ins Fahrzeuginnere zu lassen.

Gruß jch

TomHH34
12.08.2003, 12:34
Es handelt sich um eine Polo 6N2 BJ 2000 und der hat sowas nicht.....und ich stand nicht im Stau! leider....

st65
12.08.2003, 13:12
Wenn ich mich recht erinnere, schaltet die Climatronic auf Umluft, um den Innenraum schneller und effektiver abzukühlen. Also wenn der Innenraum sehr aufgeheizt ist, draußen eine hohe Lufttemperatur herrscht und eine niedrige Temperatur eingestellt ist.

Leider muss ich mich wieder mit manuellen Klimas begnügen :(

easybox
12.08.2003, 13:19
Original geschrieben von st65
Wenn ich mich recht erinnere, schaltet die Climatronic auf Umluft, um den Innenraum schneller und effektiver abzukühlen. Also wenn der Innenraum sehr aufgeheizt ist, draußen eine hohe Lufttemperatur herrscht und eine niedrige Temperatur eingestellt ist.

Wenn die Temperatur dann abgesunken ist schaltet die Automatic die Umluft wieder weg. Manuell kann man da nur eingreifen, indem man die Zieltemparatur höher ansetzt.

Niemals Servo
12.08.2003, 13:36
Original geschrieben von TomHH34


Kann mir jemand wasgen was das für ein problem sein kann?


Du bist das Problem, mit der Anlage ist alles in Ordnung. ;)

Willkommen im "Ich regel manuell alles besser als meine Climatronic"-Klub.

TomHH34
12.08.2003, 14:41
Habe mich wohl nicht ganz richtig ausgedrückt.

Die Anlage ließ sich auch auf manuell und mit ausgeschalteter Klima nicht merh vom umluft modus "befreien", und ich hatte als temperatur 23 Grad angegeben bei 31 Grad Außentemperatur!

Niemals Servo
12.08.2003, 16:32
Wenn auch die Umluftanzeige nicht weg wollte als du die Temperatur manuell erhöht hattest und nicht nur die Mechanik nicht mitspielte, dann würde ich auf einen einfachen Softwarefehler tippen und mir keine Gedanken drüber machen. :cool: .
Beim nächsten Besuch bei der Werkstatt kannst du fragen ob es vielleicht ein Softwareupdate für die Klimaanlage gibt.

TomHH34
12.08.2003, 17:18
Die Anzeige zeigte nicht Umluft an, und ich habe sie auch nicht eingeschaltet!!!! ging automatisch an, un immer mit Belüftung/klima auf Umluft ist ja auch nicht richtig, oder?

Niemals Servo
12.08.2003, 18:58
Original geschrieben von TomHH34
Die Anzeige zeigte nicht Umluft an, und ich habe sie auch nicht eingeschaltet!!!! ging automatisch an, un immer mit Belüftung/klima auf Umluft ist ja auch nicht richtig, oder?

Wie hast du bemerkt, dass die Anlage im Umluftbetrieb ist wenn die Anlage es nicht anzeigt?
Irgendwann sollte die Anlage die Umluft abschalten, egal welche Temperaturen herrschen.

easybox
12.08.2003, 19:31
Mir ist auch schon aufgefallen, dass wenn man den Auto Modus verlassen hat, und man die Luftverteilung selber eingestellt hat, so bleibt doch noch ein gewisses Maß an automatischer Aktivität übrig. So wird zum Beispiel auch die Gebläsestufe automatisch geregelt. So ist es auch bei mir schon vorgekommen, dass die Umluft eingeschaltet war, ohne dass der entsprechende Pfeil zu sehen war.

Bemerken kann man das meines Erachtens sehr einfach am Geräusch, denn das passiert vor allem wenn das Gebläse fast voll bläst.

Niemals Servo
12.08.2003, 20:01
Original geschrieben von easybox
, so bleibt doch noch ein gewisses Maß an automatischer Aktivität übrig. So wird zum Beispiel auch die Gebläsestufe automatisch geregelt.

Das die Gebläsestufe angepasst wird hab ich auch schon erlebt, soll wohl ein Ausgleich für die verschiedenen Fahrgeschwindigkeiten sein.
Aber dass die Umluft ohne Kompressor (wohl aber bei manueller Einstellung mit Kühlung) dazukam?

TomHH34
13.08.2003, 08:27
Moin,

gestern abend auf dem nachhauseweg hatte ich gleiches Problem wieder, nur diesmal schaltete sich die Umluft nach ca. 10 min wieder aus und alles war so wie sonst, und heute morgen war auch alles normal, Sollte mal mit dem freundliche bei mir hier reden......

Gruß
Thomas