PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endlich offiziell: VW präsentiert R32-Look zur Nachrüsting für viele VW


beetle24
12.08.2003, 19:30
Moin..
.. mein Händler informiert mich heute, dass die neue Individualitätsoffensive von Volkswagen für Volkswagen nicht mehr bei den Premiummodellen halt macht, sondern eine Fülle von Produkten der sogenannten "R-Line" für sehr viele VW verfügbar sein wird.

Diese Zubehörreihe der Volkswagen Individual GmbH ist bewußt an den R32 angelehnt und umfasst u.a. Stoßfänger, Seitenschweller und Dachkantenspoiler für den Golf4, Schaltabdeckungen, Sportlenkrad, Pedalkappen, Füßstützen, Sportschalldämpfer und Sportfahrwerk.

Und zu guter letzt, ein Alurad im R32-Design - allerdings in 7,5x17 mit ET38 - für Golf und Bora ab Mj '98, NewBeetle ab Mj.99, NewBeetle Cabrio und Polo 9N ab Mj.02 incl. ABE und Montageanleitung. Der Preis liegt bei 300 Euro. Die Bestellnummer lautet JNV 601 025. Demnächst sollen die Prospekte reinkommen.

Schöne Grüße

FloriV5
12.08.2003, 20:07
jaja, prima :D
Dass was uns Jungs wie Florian SE schon vormachen, macht jetz VW wohl offiziell.
Die Originalteile als teures Sonderzubehör/Sportzubehör von VW zu verkaufen ;)

golf4
12.08.2003, 20:55
für das Geld kauf ich mir lieber ein paar PS mehr.

Jack
13.08.2003, 17:14
Ich hab den Prospekt schon vor 3 Monaten in den Fingern gehabt. :D
Nur bei den Preisen ist mir das dann wieder vergangen. :o


Bye

beatbert
13.08.2003, 18:50
Original geschrieben von Jack
Ich hab den Prospekt schon vor 3 Monaten in den Fingern gehabt. :D
Nur bei den Preisen ist mir das dann wieder vergangen. :o


Bye

Hey Jacki, was kostet denn sowas ?

Tomir32
13.08.2003, 18:54
Original geschrieben von Jack
Ich hab den Prospekt schon vor 3 Monaten in den Fingern gehabt. :D
Nur bei den Preisen ist mir das dann wieder vergangen. :o


Bye


Stell doch Mal das Prospekt ins Netz! :D

Mein billigstes Angebot lautet: Golf R32 = € 32.600,-

:D

Tomir32
13.08.2003, 18:59
Sodele, hab das Prospekt gefunden, leider ohne Preisangaben! Ist warscheinlich auch besser so! :D

Prospekt "R-Line" (http://www.volkswagen-zubehoer.de/prospekte/r_line.htm)

Die Alufelgen gefallen mir persönlich aber nicht!!! ;)

beatbert
13.08.2003, 19:39
Tscha, die Innenteile sind oki, aber das Exterieur, näh, siehtn bißchen asse aus.

Jack
13.08.2003, 20:42
Wenn ich mich richtig erinnere, dann kostet allein die Fussstütze um die 70 € :rolleyes:
Frontschürze ist ja optisch noch ok, aber die hintere :o


Bye

beatbert
13.08.2003, 23:15
Original geschrieben von Jack
Frontschürze ist ja optisch noch ok, aber die hintere :o



Genau, so was fahren hier in HH die Russkis an ihren Sierras, ausm D&W-Katalog mit selbst eingebauten Gittern...die finden so was racy

Jack
13.08.2003, 23:23
Original geschrieben von beatbert
Genau, so was fahren hier in HH die Russkis an ihren Sierras, ausm D&W-Katalog mit selbst eingebauten Gittern...die finden so was racy
Das verstehst du nur nicht. :D :D :D
Haben die auch so schöne Leuchtbäumchen drinnen? :p


Bye

beatbert
13.08.2003, 23:37
Original geschrieben von Jack
Das verstehst du nur nicht. :D :D :D
Haben die auch so schöne Leuchtbäumchen drinnen? :p


Bye


Die Jungs haben alles: Posis, Folie, Knight Rider Lichter, lockere Ford-Aufkleber auf der Heckscheibe und - ganz wichtig - immer Nebel/Stand. Das sind die echten Chefs.

Marko
14.08.2003, 09:54
Ich find die Idee gar nicht schlecht. Und wenn die Qualität der Anbauteile stimmt, tun auch die VW-Preise nicht mehr so weh. Wenn ich mir ansehe, was für ein Schrott von vielen Tuning-Anbietern vertrieben wird ... und wirklich billig ist das bei denen auch nicht.
Ich hatte mal Seitenleisten für einen Golf III von Projektzwo und einen Kühlergrill für einen Polo 6N von Dietrich, wenn ich mir dann vorstelle, wie komplette Stoßstangen von denen aussehen würden ... :eek: :mad: Dann fahr ich lieber ganz ohne! Also, wenn schon Fahrzeugveredelung, dann bitte mit VW-Originalteilen.
Übrigens, wenn ich noch den V6 hätte, würde ich mir auf jeden Fall das Lenkrad zulegen, absolut empfehlenswert! Der Rest des Programms muß dagegen aus meiner Sicht nicht unbedingt sein.

Gruß
Marko