PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Getriebe Passat


Rafael
18.08.2003, 15:09
Hallo!

Mal was anderes als mein Golf IV.

Bei meiner schwesters Passat ist folgendes:

Wenn man den Wagen im ersten Gang etwas stärker beschleunigt so über 3500 Umdrehungen laut Messer und will man dann schnell in den 2 schalten, also man zieht den hebel zurück, in diesem moment kommt das Teil immer so schnell zurück wie von alleine. Schwer zu beschreiben, ich habe das Gefühl dass der Hebel sogar nach oben gedrückt wird, so als ob der mit voller Wucht (mehr als man selbst zieht) nach hinten schiesst. Dies nur wenn man vom 1 in 2 Gang schaltet und dabei etwas schneller ist...komisch.

weiss jemand ob das schlimm ist oder was das sein könnte?

Passat TDI BJ 2001

Rafael
20.08.2003, 08:06
Der springt ruckartig wie von selbst nach hinten wenn man von 1 in 2 gang schaltet...keiner ne idee?

Kolbenring
21.08.2003, 15:12
Meinst Du jetzt, dass der Schalthebel wieder zurück, also der 2. Gang wieder herausspringt?

Oder das der 2. Gang dabei, sozusagen, sich fast selbst einlegt?

Grüße
"Kolbenring"

Rafael
22.08.2003, 11:24
Der 2 Gang geht dabei nicht rein, der schaltknauf springt irgendwie raus. In dem Moment wo man den vom 1 Gang heraussieht spriengt er raus, so als ob er in dem Moment nach en gedrückt wäre wie von selbst...ganz komisch..

Rafael