PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE !!! Neues Audi-Chorus in 98er A6


Ch. Brüning
30.10.2002, 15:58
Hallo ihr Freaks!! (hoffe ich...)

Im letzten Monat habe ich mir einen gebrauchten 98er A6 gekauft. Da noch kein Radio installiert war hat mir der Händler ein neues Chorus-Radio eingebaut (Was mich natürlich sehr gefreut hat ;) ).

Problem: Die Tastenbeleuchtung funktioniert nicht und der Empfang ist ziemlich schlecht!

In der Werkstatt sagte man mir, dass ein vernünftiger Anschluß nicht möglich sei, da es sich um eine neue Generation dieses Radios handelt. Leider hat aber die alte Generation keinen Anschluß für einen CD-Wechsler, was mich natürlich stört.

Hat irgendjemand 'ne Ahnung wie man das Problem beheben kann??

A2TDI
30.10.2002, 16:58
Um welchen Radio handelt es sich?
Chorus I: Ein Drehregler in der Mitte
Chorus II: Zwei Drehregler links und rechts

Wenn's ein Chorus II ist, fehlt in Deinem A6 der CAN Bus. Den kannst Du nur über ein neues Kombiinstrument bekommen. Und das ist sauteuer. Adapter für CAN-Bus Radios gibts bis jetzt noch nicht (Und wird es warscheinlich auch in Zukunft nicht geben). Zündschlüssellogik geht bei Dir im Moment auch nicht (Schlüssel raus - Radio aus)

Wenn Du eine elektronische Begabung hast, kannst Du versuchen die Stromversorgung der LED's für die Display u. Tastenbeleuchtung von "Außen" zu versorgen. Mit der Zündschlüssellogik könnte das evtl. auch funktionieren.

Billiger bzw. einfacher ist es, ein Concert I zu kaufen und daran den Wechsler betreiben.

Gruß
Thomas

Speedy
30.10.2002, 18:25
Verstehe nicht, wie der Händler Dir dieses Radio einbauen konnte.
Wie Thomas schon gepostet hat, wird die neue Radiogeneration über CAN-Bus gesteuert, worüber Dein Audi noch nicht verfügt.