PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stelle mich als neuer Touranfahrer vor


Christian S.
27.08.2003, 19:57
Hallo!

Seit dem 20.08 gehöre ich auch der Gattung der Touranfahrer.

Wir haben unseren Touran (Highline 2,0 TDI black magic, Winterpaket, AHK, 7-Sitzer, Sportfahrwerk, usw.) in der Autostadt abgeholt.

Haben jetzt auch schon die ersten 2000 km gefahren.
Fazit: Super Familienauto, Motor geht wie die Sau, bis jetzt
keine Mängel. Nur gegenüber das alte Auto (Passat Variant
TDI 110Ps) ein um ca. 1,6l erhöten Verbrauch.
Sehr bequeme Sitze. Und sogar die Heckklappe schließt
eiwandfrei.

Allen die noch auf ihren Touran warten wünsche ich viel Geduld,
denn die brauch man, und daß das Warten nicht so lange dauert.
Es lohnt sich!


Gruß


Christian S.

vader
28.08.2003, 12:50
Hallo Christian,

willkommen in der Touran-Gemeinde.

Allzeit gute Fahrt,

und hier noch ein Bild von meinem Wägele.

Grüsse

vader
28.08.2003, 18:23
War wohl nichts mit dem Anhang ?

beetle24
28.08.2003, 20:13
@Christian...

... ein Tipp...

Um mehrere Bilder zu zeigen, mußt Du nicht (solltest Du nicht ;) ) jedesmal einen neuen Beitrag erstellen, sondern kannst "antworten" clicken. Dann erscheinen alle Beiträge und Bilder zusammenhängend unter EINER Überschrift.

Schöne Grüsse aus Golfsburg - auch der Touranstadt
von

Christian S.
28.08.2003, 21:59
Vielen Dank für den Tipp! :)

Habe ich nicht gewußt. Werde ich beim nächsten mal besser
machen.


Gruß


Christian

FritzS
12.09.2003, 09:47
@Christian S.

Ist das Sportfahrwerk empfehlenswert? Sieht natürlich besser aus, aber wie stark leidet der Komfort im Vergleich zum Serienfahrwerk?

Christian S.
15.09.2003, 20:07
Hallo Fritz!

Sorry für meine späte Antwort.
Der Fahrkomfort leidet schon ein wenig, denn man merkt jetzt
viel eher Bodenunebenheiten, Steine, Querrillen usw.
Dafür liegt er aber auch satter auf der Straße und in den Kurven.
Ist halt Geschmacks- und Empfindungssache.
Schöner Aussehen tut`s allemal.

Gruß

Christian

Naranja
15.09.2003, 20:44
So riesig ist der optische Unterschied zwischen den Fahrwerken ja (leider) nicht, ebenso beim Fahrkomfort. Meine subjektiven Erfahrungen sind die, dass das Sportfahrwerk immer noch komfortable ist, wenn die Reifen nicht größer als 16 Zoll sind. Sportfahrwerk + 17" wird schon recht sportlich, aber mit max. 16" ist es einfach nur gut und aus meiner Sicht sehr empfehlenswert.