PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dieselpreise


BlackMagic
31.10.2002, 22:22
Hallo Leute,

hab festgestellt, dass die Dieselpreise nicht in ganz Deutschland einheitlich sind. Jetzt würd mich mal interessieren, in welcher Region der Diesel am günstigsten angeboten wird.

Hier im Landkreis DEG/Niederbayern liegt der Diesel etwa bei 85,9 Cent/Liter.

Und Österreicher! Euere billigen Preise zählen nicht.:D
Nein, nein, könnt ihr auch schreiben, vielleicht überleg ichs mir ja, mal nach Österreich zum tanken zu fahren.:confused:

tortenheber
31.10.2002, 22:39
Hi,hier im Raum PF-S-KA liegt er bei so 84Eurocent,mir immer noch viel zu hoch,ich fühl mich dieses Jahr ziemlich betrogen,die Phase im Sommer,als der Dieselkraftstoff hätte günstig sein müssen haben die mit Golfkriegsgeschwätz den Preis künstlich aufgeheizt und jetzt haben wir den Salat,im Winter hängen wir halt auch noch am Heizölpreis mit dran(was für ein Quatsch eigentlich!)
Zum Glück haben wir TDI-Fahrer noch viel Sparpotential im Gasfuss:)

5,?l
01.11.2002, 00:19
bin ab und an in cz zum tanken. beim letzten mal hat mich der liter diesel knapp 80 cent gekostet. allerdings hab ich in € bezahlt und da krieg ich immer nen schlechteren kurs, als wenn man in kronen zahlt.

literpreis bei 22,7 kronen und die tanke hat nen offiziellen umrechnungskurs von 28,irgendwas kronen für 1 €.

p.s.: noch billiger wirds, wenn man bißchen weiter als die paar 100 m ins land fährt, da kommt man dann auf 70 oder weniger cent.

easybox
01.11.2002, 00:32
Das ist ein kleiner Ausgleich, obwohl ich noch nicht ausgerechnet habe nach wievielen Jahr(zehnt)en sich das rechnet. Bei uns sind die Autos zwar um einiges teurer als in D, der Sprit im Moment aber scheinbar doch billiger.
Heute habe ich in Wien, ohne nach günstigen Tankstellen Ausschau zu halten, 0,671 EUR gesehen. Und bei uns ist es sehr auffällig dass der Preis ab Mittwoch anzieht. D.h. Montag und Dienstag ist er um ca. 2 Cent billiger.

Aber um zum Tanken zu kommen, wird es sich trotzdem nicht auszahlen...

Rudi
01.11.2002, 09:12
Im Bereich Bremen/Delmenhorst

Die günstigten sie ich gestern sah:

Marke 80,4
Billgitanke 78,9

gwg
01.11.2002, 10:42
Hallo,
im Raum Darmstadt kostet Diesel ca.82 Cent.
Ich tanke hier aber immer Biodiesel zu 75,9 Cent.
In Forchheim/Oberfranken sind die Preise 85 bzw.79,9 Cent.
Mit freundlichem Gruß
Günther

FloriV6 TDI
01.11.2002, 11:58
Montag für 80,9 Cent bei der OMV-Tanke getankt
Heute vorbeigefahren - 85,9 Cent - selbe Tanke.
Großraum um die Niederbayrische Hauptstadt :p

Eine Frechheit ist dass schon, aber was solls......
Wiedddderschaugn ;)

PD-TDI
01.11.2002, 12:40
In Wü liegt der Dieselpreis bei den Markentanken zwischen 0,879 und 0,884€. Wie ihr seht, ist es günstiger!!!

A4 Avant V6 TDI
02.11.2002, 18:30
Hi,

in der Region Ostwürttemberg (Aalen, Heidenheim, Ulm) liegt zur Zeit der günstigste Dieselpreis bei 0,819 Euro/Liter und 1,029 Euro/Liter Super, Markensprit wohlgemerkt!

Durchschnittspreis: Diesel 0,859 und Super 1,079

Gruß
A4 Avant V6 TDI

Tomir32
02.11.2002, 18:37
Bei uns kostet der Liter Diesel 88,9 Cent! :o

Tomir32
02.11.2002, 18:37
Ach noch was: Zum Glück gibt es ja noch Heizöl!!! :rolleyes:

Roger
02.11.2002, 18:48
Aktuelle Preise PLZ-bezogen oder nach Bundesländern, ebenso die Preistendenz der letzten Tage:

www.clever-tanken.de

BlackMagic
02.11.2002, 18:52
Ohhh, na dass nenn ich ja mal informativ! ;)
Dankeschön!:)

Und danke euch allen. Ich sehe, dass es in meiner Region gar nicht mal so teuer ist. Ich hab immer gedacht, bei mir ist es am teuersten. :D

Zumal der Dieselpreis heute wieder bei 83,9 liegt.:D

Polo TDI 2002
06.11.2002, 09:39
Servus !

Ich tanke schon aus Prinzip seit der Ökosteuer (fast) nur noch bei den Ösis und spare pro Liter zwischen 10 und 18 ct (z.Z. Berchtesgaden ~86 ct zu Salzburg ~72 ct) ;)

Wen die österreichischen Preise interessieren (zum Beispiel wenns zum Skifahrn geht !) : www.oeamtc.at/sprit

Ciao, Flo

PS: Es ist immer wieder lustig, die zu beobachten, die sich auf der A8 München-Salzburg an der letzten Tankstelle vor der österr. Grenze in die Schlange stellen und volltanken !! Aber es stehen halt jeden Morgen wieder ein paar Deppen auf ! :D:D

wave
06.11.2002, 10:58
Im Bremer Raum springen die Preise der Markentankstellen von 79.9 auf 85,9 Cent und zurück. Freie Tankstellen 1 Cent weniger.
Habe gestern bei Aral mit Übertanken 60l für 79,9 Cent/l getankt .
Mit dem Restsprit dürfte der Tank 65l Diesel beinhalten, damit komme ich ca. 1200 km weit.
MfG wave

Walter4
06.11.2002, 11:12
Selbst wenn mann einen fiktiven Mehrverbrauch bei Biodiesel von 10% ansetzt -ich halte das für geflunkert- ist BD immer noch preiswerter als Mineraldiesel, und, für alle VW/Audi Dieselmotoren uneingeschränkt geignet.
Zur Zeit zahle ich 74,9 und 75,9 cts für BD. Es gibt aber auch einige Tankstellen, die glauben, sich 81 cents ergaunern zu können.
MfG Walter

A4-Fahrer
10.11.2002, 23:22
Auch hier im Osten des Landes schwankt der Preis innerhalb von wenigen km um 5-7 Cent. Heute habe ich zu 80,9 getankt-so günstig wie lange nicht mehr !

Der Neue
11.11.2002, 15:34
Ich denke in Süddeutschland sind die Preise ziemlich gleich:

München 84Cent/l für Diesel
74Cent/l für BioDiesel

A4 Avant V6 TDI
11.11.2002, 16:41
Hi,

im Großraum Ulm liegen die Preise zwischen 82,9 und 83,9 Cent/Liter Diesel und 1,019 und 1,039 Euro/Liter Super.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

BlackMagic
11.11.2002, 18:34
Also mittlerweile liegen die Preise für den Normaldiesel in meiner Gegend auch wieder bei 82,9 Cent/l. Muss morgen sowieso tanken. Dann noch schnell voll machen, bevor die Preise wieder in die Höhe gehen.

Aber zur Zeit fahren wir eigentlich recht billig.

5,?l
12.11.2002, 11:28
...Aber zur Zeit fahren wir eigentlich recht billig. [/B]

naja gegen ne 7 vorn dran (kein bio) hätt ich absolut nix einzuwenden :D

MK155
12.11.2002, 12:47
83,9 ct/l in FN ...

tomboy31
12.11.2002, 14:57
@Polo TDI 2002

Die von Dir bezeichneten "Deppen" haben halt noch den alten Trend im Kopf, als der Sprit in Österreich noch deutlich teurer war als in D.

Früher habe ich auch immer geschaut, dass ich ohne Tanken zurechtkomme.

Wollte nach Weihnachten mal Bekannte in der Nähe von Wien besuchen und habe mir gerade auf der Seite des öst. Autoclubs die Preise angesehen.

Liegen für Diesel ja um 20 Cent/Liter niedriger! Alleine deshalb lohnt schon fast der Besuch

Gruß
Tom:D

tomboy31
12.11.2002, 15:27
@Polo TDI 2002

Die von Dir bezeichneten "Deppen" haben halt noch den alten Trend im Kopf, als der Sprit in Österreich noch deutlich teurer war als in D.

Früher habe ich auch immer geschaut, dass ich ohne Tanken zurechtkomme.

Wollte nach Weihnachten mal Bekannte in der Nähe von Wien besuchen und habe mir gerade auf der Seite des öst. Autoclubs die Preise angesehen.

Liegen für Diesel ja um 20 Cent/Liter niedriger! Alleine deshalb lohnt schon fast der Besuch

Gruß
Tom:D

PD-TDI
12.11.2002, 18:59
Hi,

seit heute morgen sind im Raum Würzburg die Preise um stark gefallen.

Diesel kostet bei Shel jetzt 81,9€ und Optimax 1,079€; Bei Jet: Diesel 0,809€ und Super+ 1,059.

Vorher war Diesel ca. 0,07€ und Optimax 0,04€ teure.

Man sieht wieder, dass ganz schöpne Spannen drin sind.

2.5er TDI
15.11.2002, 17:10
Habe heute Mittag in Nörten-Hardenberg bei Shell für 0,794 EUR /
pro Liter Diesel getankt. Billigtanke in Göttingen 0,759