PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Webasto Standheizung Tele Thermo Top C


rainerlue
01.09.2003, 17:01
Hallo zusammen,

habe für obige Standheizung einige Fragen und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen:

1. Ist es egal, ob die Heizung in einem TDI mit bzw. ohne Pumpe- Düse technik eingebaut wird?
2. Reicht der universelle, beigelegt Einbausatz aus oder ist ein Fahrzeugspezifisches Einbaukit zu empfehlen? Was würde der kosten und paßt der dann in einen 90 PS TDI genauso wie in einem 131 PS TDI (weil ich mir evt. ein neues Auto zulegen möchte)?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß, RL


PS: Zu verkaufen: GOLF 4 TDI 90 PS Comfortline, 4 Türen, Technikpaket, Climatronic, Lendenwirbelstütze, aAHK, ca. 65 TKm, scheckheft, Garagenwagen. EZ 07-1999, VB 11.300 Euro

Niemals Servo
01.09.2003, 18:44
Original geschrieben von rainerlue


1. Ist es egal, ob die Heizung in einem TDI mit bzw. ohne Pumpe- Düse technik eingebaut wird?
2. Reicht der universelle, beigelegt Einbausatz aus oder ist ein Fahrzeugspezifisches Einbaukit zu empfehlen? Was würde der kosten und paßt der dann in einen 90 PS TDI genauso wie in einem 131 PS TDI (weil ich mir evt. ein neues Auto zulegen möchte)?



Bei PDs wird ein zusätzliches Tanksteigrohr (?) verbaut. Die Heizung selbst bleibt die gleiche. Zumindest wenn Webasto in letzter Zeit nichts geändert hat. :)

Natürlich sind fahrzeugspezifische Einbaukits zu empfehlen. 100 € kosten die bestimmt, dazu noch diese PD-Rohrleitung.
Willst du sie selber einbauen?

rainerlue
02.09.2003, 07:05
Ja, habe vor, die Heizung selbst einzubauen. Ein Bekannter von mir ist Meister bei VW, von daher sollte es denke ich kein Problem sein.

Niemals Servo
02.09.2003, 10:17
Hast du dir schon die passende Einbauanleitung besorgt? Die sollte die gröbsten Fragen vorweg beantworten.

rainerlue
02.09.2003, 11:53
Ja, eine Einbauanleitung habe ich. Hab sie mir aber erst grob angesehen, ich denke, ist mehr für den Meister interessant. Hab heute beim Freundlichen nachgefragt, ein Einbaukit für den Golf schlägt nochmal mit 162 Euro zu Buche...

Niemals Servo
02.09.2003, 12:14
Original geschrieben von rainerlue
Ja, eine Einbauanleitung habe ich. Hab sie mir aber erst grob angesehen, ich denke, ist mehr für den Meister interessant. Hab heute beim Freundlichen nachgefragt, ein Einbaukit für den Golf schlägt nochmal mit 162 Euro zu Buche...

Für den Preis dürfte das Steigrohr schon dabei sein.
Hat deine Climatronik das SHProgramm integriert, irgend ne Kleinigkeit brauchte man noch ,wenn dies nicht der Fall ist.

rainerlue
02.09.2003, 16:35
Keine Ahnung, denke, daß man das nur mit dem Diagnosegerät von VW auslesen kann, oder geht´s auch anders? Wenn das SH- Programm nicht drauf ist, braucht man noch irgend einen Spannungsteiler, hab ich gelesen.