PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vredestein Snowtrac 2


u s
03.09.2003, 08:23
Hallo,

hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Vredestein Snowtrac 2 sammeln können?
Ich habe ein Angebot über 333,-- € für 4 neue 195/65 15 auf Stahlfelgen für meinen Touran.

u s

Rolling Thunder
03.09.2003, 08:44
Ich hatte die Vredestein ST2 auf meinem Audi Cabrio. Der Reifen ist Müll. Gegenüber den Uniroyal und sogar gegen den Michelin deutlich schlechtere Traktion und Seitenführung, selbst bei nassen und kaum verschneiten Straßen. Das einzig Gute war der geringe Verschleiß.

Als günstige Alternative kann ich echt den Uniroyal MS 55+ empfehlen. Den habe ich für 90€ in 195/65-15H gekauft. Die T-Version wäre sogar noch 10€ billiger gewesen.

GolfTDIGTI
03.09.2003, 23:13
Ja, ja! So langsam wird es Winter... Morgens Frost und in den Läden stehen schon die Lebkuchen.

Da darf man ruhig über Winterreifen nachdenken.
Also: Den Vredestein kenne ich nicht, der Uniroyal ist super, ebenso der Michelin Alpin. Vorteil Uniroyal -viel billiger als der Michelin. Bei deinem Angebot (333Euro Komplettradsatz) würde ich nicht lange zögern, die Vredestein waren bei letzten Tests besonders gut bei der Traktion, Anfahren auf Schnee. Sind also bestimmt keine schlechten Reifen, konnte bisher halt keine eigenen Erfahrungen machen.

Gruß! Matthias

Rolling Thunder
04.09.2003, 06:14
Der Vredestein war komischerweise aber nur in der Autobild gut getestet worden und fiel in allen anderen Zeitungen durch. Meine Erfahrungen mit dem Reifen (war leider beim Autokauf mit dabei, aber besser als nichts) bestätigen die Testergebnisse.

Ich würde die Finger davon lassen und für in etwa das gleiche Geld den Uniroyal nehmen.

Rolling Thunder
04.09.2003, 09:46
Bei Reifen-Schreiber (http://www.reifen-schreiber.de) gibts die Uniroyal für 57€ in 195/65-15T. Als Komplettrad für 95€, wobei mir die Stahlräder dann aber zu teuer wären. Ich habe damals rund 100€ pro Alu-Komplettrad bezahlt. War ein Angebot von Stinnes-Reifendienst (jetzt Viborg).