PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die alten Reihenfünfer von Audi


FloriV5
11.09.2003, 10:15
kann mich da mal jemand aufklären?
Anscheinend gabs die ja in den verschiedensten Leistungstufen.
Was war denn da der PS mäßig kleinste?

würd mich schon mal interessieren :cool:

Hans
11.09.2003, 10:17
Ich denk mal der kleinste hatte 115 PS.
Dann kam der 136 PS, den es auch in einer Kat-Version mit 133 PS gab.

Ach ja - das waren noch Zeiten!

Gruß Hans

FloriV5
11.09.2003, 10:21
wenn man da mal mobile.de oder so guckt...
die haben ja meistens laufleistungen von über 250.000 km... :rolleyes:
sind die dann noch gute wahl (wenn aus 1/2ter Hand) :confused:

jetz mal als winterauto gedacht *g* :cool:

Hans
11.09.2003, 10:23
Original geschrieben von FloriV5
wenn man da mal mobile.de oder so guckt...
die haben ja meistens laufleistungen von über 250.000 km... :rolleyes:
sind die dann noch gute wahl (wenn aus 1/2ter Hand) :confused:

jetz mal als winterauto gedacht *g* :cool:

Der Motor wird wahrscheinlich das Auto überleben.

Bei mir in der Nachbarschaft läuft einer mit 230´km - null Problemo. Der verkauft ihn leider nicht.
Also als Winterauto kannst die schon in Betracht ziehen. Musst halt auf die Bremsen (besonders hinten) aufpassen und ob die Elektronik funzt.

FloriV5
11.09.2003, 10:25
und an würdest du da denken?
im speziellen? welches modell kann man gut empfehlen?

quattro wäre natürlich ideal... :cool:

Hans
11.09.2003, 10:33
Original geschrieben von FloriV5
und an würdest du da denken?
im speziellen? welches modell kann man gut empfehlen?

quattro wäre natürlich ideal... :cool:
puuuuhhhhhh - empfehlen - ????
Also der Bekannte hat den B4 mit 133 PS Quattro. Die sind allerdings in gutem Zustand rar und werden noch relativ teuer gehandelt.
Vielleicht gibts ja einen Audi 100 (noch die kantige Form) - die waren auch schon sehr gut vom Rost her und haben oft die 115 PS-Maschine drin. Ich schau mal für Dich.....
Meld mich dann wieder.

Gruß Hans

FloriV5
11.09.2003, 10:35
hervorragend! danke dir hans!
ich denke mal, bis 1000 EUR wäre ok.

ein muss sollte quattro sein, fünfzylinder wäre gut ;)

Hans
11.09.2003, 10:38
http://www.mobile.de/SIDhclo5PtQi7DJR9K9gHbkYA-t-vaNexlCsAsK%F3P%F3R~BmSB10LsearchPublicJ1063276516 A1LsearchPublicCCarW-t-vctpLtt~BmPA1A1B20A7%81M-t-vCaMkPRRDZRZi_xcoetrdsO~BSRA6A1D1900H30000000D1993 B50E83607C200ADA1D1985A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111125579190&top=2&

Da fällt mir nix mehr ein:
16 Jahre und 1.700 Euro = 3350 DM.....:eek: :eek: :eek:

FloriV5
11.09.2003, 10:39
hätte ich platz und viellll zeit würde ich mir sowas anfangen :D

http://www.mobile.de/SIDdSodS6VGF5u4LM7MQO3nIg-t-vaNexlCsAsK%F3P%F3R~BmSB10LsearchPublicJ1063276533 A1LsearchPublicCCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B31t-t-vMkMoPRSm_xsO~BSRA6D1900ECoupeH10000000ECOUPEA0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111125452883&top=15&

Hans
11.09.2003, 10:44
Also so wie es aussieht bekommst Du für 1.000 Euro nicht das was Du haben möchtest....
Die werden noch richtig teuer gehandelt.

Gruß Hans

PS: Die Suche geht weiter...

Hans
11.09.2003, 10:54
http://www.autoscout24.de/home/index/tellafriend.asp?ts=4262271&car_id=20208663

Oder sowas?

Hab auch noch einen Audi 100 Avant gefunden. BJ 1986 für 1.500 Euro. Werden die im Alter immer teurer?

Gruß Hans

dom
11.09.2003, 11:06
Wie schon richtig gesagt wurde gab's den als 2.0l mit 115PS und als 2.3l mit 136/133 PS (übrigens beide Versionen mit G-Kat).

Desweiteren gab's im Audi 90 nen 2.3l 20V Sauger mit 170 PS und im Audi 100/200 diverse Turboversionen: 2.2l mit 165 PS und im 200 den 2.2l 20V mit 220 PS :D

FloriV5
11.09.2003, 11:15
danke jungs!

also - dass Audi 100S Coupe hats mir angetan.
Weiß jemand die technischen Daten??

Denke es ist wohl ein Vergaser...
Ein schönes Restaurationsobjekt :cool:

dom
11.09.2003, 11:20
Ich glaub, da hab ich was in meiner Link-Sammlung ;)
http://www.audicoupe.de/

FloriV5
11.09.2003, 11:25
selbst ist der mann :D

http://www.audi-100-coupe-s.de/

wenns euch interessiert ;)

dom
11.09.2003, 11:28
Schick isses ja schon, aber ob dir 4 Töpfe zum leben reichen :confused: :D

Rolling Thunder
11.09.2003, 12:34
Ich hatte bis mitte des Jahres nen 2,3E mit 133PS in meinem Cabrio Bj. 93. Der Motor macht echt Laune, allerdings hatte er halt auch so seine Mucken. Das von Anfang an vorhandene Motorruckeln habe ich nicht weg bekommen. Ich habe in dem halben Jahr Haltedauer rund 800€ in Reparaturen gesteckt, wobei ich dazu sagen muß, dass ich keinen Arbeitslohn bezahlt habe.

Mein Fazit: schön zu fahren, aber man braucht Zeit und Geld um die Fahrzeuge zu pflegen.

Hans
11.09.2003, 12:48
Seh ich auch so. Da müssen Emotionen geweckt werden. Wobei wenn es ein reines Winterauto wird, dann können bestimmte Sachen ja mal ignoriert werden.

Gruß Hans

PS. Siehe Signatur!

Ludger Rosen
12.09.2003, 09:03
nicht vergessen:
die anderen Töchter mit schönem Herzen:
Passat und Santana in zB CARAT Ausstattung aus den 80ern...

mit 5-ZYLLIS :cool:


196/60R14 (das war damals noch breit)
Spochtsitze

usw.

FloriV5
12.09.2003, 09:05
uiiii, genau :D

gabs die denn auch als Synchro? :rolleyes:
*gleichmalschauenmuss*

danke! ;)

Rolling Thunder
12.09.2003, 10:10
Ja. Es gab z.B. den Passat Variant GT syncro mit 2,3l (oder 2,2???) Fünfzylinder mit 120PS. Der mit Frontantrieb hatte 136PS.

Hans
12.09.2003, 22:27
DEIN AUTO für den Winter.
Für 50 Euro
http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=8412558&id=20804669

Gruß Hans

PS: Vermittlungsprovision 12450 Euro...

Hans
12.09.2003, 22:32
Das wäre der Syncro Passat:http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=8459955&id=20801212

Gruß Hans

Ludger Rosen
13.09.2003, 12:24
@ Hans:
lies doch bitte nochmal das Toppic vons "GANZE";)

Hans
13.09.2003, 17:04
Original geschrieben von Ludger Rosen
@ Hans:
lies doch bitte nochmal das Toppic vons "GANZE";)

.....was meint er....:confused:

PaVaTip
13.09.2003, 20:42
Er meint, daß es in diesem Thread um genialen Sound, Laufkultur, genialen Sound, Kraft aus dem Drehzahlkeller, genialen Sound, Fahrspaß (erwähnte ich den genialen Sound ;) )... geht und Du hier mit so nem Gebrauchtwagen mit reparaturbedürftigem (wenn nicht sofort, dann in 100 km) Schneckenlader ankommst!!:D :D :D

Hans
14.09.2003, 00:36
Ich brauch wohl nicht zu betonen, dass ich ein bekennender Liebhaber der Audi 5 Zylinder bin .... dass dürfte wohl mittlerweile klar sein.

FloriV5 hat doch selbst eine Überlegung dahingehend angestellt, nach einem Passat Syncro als Winterauto zu schaun. Darüber hinaus waren meine zwei Beiträge mit den Links (insb. beim 1.) eher ironisch zu verstehen, da klar ist, dass es einen Audi Q in einem brauchbaren Zustand nicht für unter 1.000 Euro gibt. Das hab ich ja in meinem Posting schon klar gestellt, wo ich schrieb, dass die guten rar und teuer sind. Eben, weil es mittlerweile sehr viele Liebhaber für diese Autos gibt.

Damit ist das Thema für mich beendet.

Gruß Hans

Rolling Thunder
14.09.2003, 07:09
FloriV5 suchte dann aber einen Passat Syncro B2 mit den Audi-Fünfzylindern. VW hat ja in der Zeit ebenfalls die 5S und 5E-Motoren verbaut.

beetle333
10.10.2003, 16:04
@ floriV5
...hab da mal bei mobile.de geschaut und leider gabs nur einen passat varaint mit 5 zyl.!

aber was natürlich auch sehr reizvoll wäre-ein audi 200 20v turbo oder ein audi v8...wenn da nicht der unterhalt wäre! :)

ps.:
bin selber schon lange auf der suche nach einem solchem wagen (es geht eben nix über 5 zylinder)

FloriV5
10.10.2003, 19:16
Original geschrieben von beetle333
ps.:
bin selber schon lange auf der suche nach einem solchem wagen (es geht eben nix über 5 zylinder)

du sagst es :D

danke trotzdem! ;)

Santana
19.10.2003, 08:31
Schon den Audi 100 5D vergessen? :cool:

70 PS reißen den Asphalt auf!

Ludger Rosen
19.10.2003, 13:17
@ Santana


Moooment..

wofür gibt es denn VW LT älteren Baujahres und Volvo :D

Da gibts das noch in Reinkultur

Santana
19.10.2003, 14:35
Übrigens ein ganz feiner Motor, der 5D. Den damaligen Benz-Dieseln in Verbrauch, Laufkultur und Fahrleistungen überlegen.

Nur der genannte Volvo-Diesel war natürlich das Nonplusultra (eine halbe Million Kilometer war gar kein Problem).

beetle333
11.11.2003, 15:04
@floriv5

hast du einen 5zylinder für den winter gefunden? :)

schiefsitzer
21.11.2004, 20:17
Wer Interesse hat und sich etwas mit KFZ-Elektrik auskennt...

Ich habe noch einen schmucken Audi Typ 43 Avant CD mit 5E-Maschine 136PS rumstehen.

Die Karosserie ist top,der Wagen wurde schonmal fachgerecht restauriert,also kein Überziehblech-Schrottpfusch!
Allein der Neuaufbau der Karosserie nahm etwa 1 Jahr in Anspruch.
Lediglich eine Tür blüht inzwischen ganz minimal,da gibts aber noch Welche mit dazu!
Der Wagen wurde 2 Jahre im Alltag gefahren und aufgrund der Spritpreise abgemeldet.

Der Lack ist "Neptuntürkis Perleffekt" von Opel, sieht echt schick aus,wechselt bei Sonneneinstrahlung von dunklem Blau in nen dunkles Grün, da müßte teilweise ein Bißchen poliert und auch stellenweise mal nachlackiert werden.

zur Serienausstattung gehört unter Anderem:
EFH,
El. verstellb. und heizb. Spiegel,
Grüncolor,
Sitzheizung,
Tempomat,
Druckluft-ZV

Außerdem hat der Wagen:

einen Nachrüst G-Kat Euro2,
ein Keilfahrwerk 90/35 als Sonderanfertigung mit B&G-Federn und Koni Dämpfern vorn,hinten Sachs,Sieht echt schick aus und ist nicht zu tief,
eine seltene Anhängerkupplung mit abnehmbaren Zughaken,
eine 4-Scheiben-Bremsanlage,
200er Front,
verchromte Fensterschienen und Regenleisten,
tonnenweise Hohlraumversiegelung

Rumliegen habe ich noch eine Lenkradnabe für ein Raid-Lenkrad, bekanntlich auch ultraselten!

Alle Änderungen eingetragen!

Problematisch ist für mich leider die Elektrik, da ich mich nur mit Blech auskenne.
Die Fensterheber wollen nicht, obwohl die Motoren in Ordnung sind, ein vorderer Blinker geht nicht, dann muß wahrscheinlich ein neuer GRA-Hauptschalter rein und insgesamt ein Wenig der Kupferwurm bekämpft werden, es gibt dazu noch ein Menge Ersatzteile, auch EFH-Motoren und eine neue Zentralelektrik!

Ansonsten ist der Wagen fahrtüchtig und kann auf der Straße überführt werden!

Für glatte 5000 Eus kann es Deiner sein :)
Das sind etwa 2/3 von den,was ich damals reingesteckt habe,allein das Fahrwerk hat ein Vermögen verschlungen!

Jetzt steht er nur rum und wird dadurch sicher nicht besser.

Frost
23.11.2004, 12:30
Meine Eltern hatte in den 80ern einen neptungrünen 100 5E mit Automatik und beigebrauner Veloursausstattung. Leider blühte der Rost und die Servo war äußerst undicht :( .

Das war übrigens schon ein Modell mit den weißen Blinkern, wie lautet die genaue Bezeichnung dafür?