PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ABS-nachrüsten


Slater188
02.11.2002, 16:24
Hat einer ne Ahnung, was es etwa kosten würde einen Golf3 Europe mit ABS nachzurüsten?

Martin R
02.11.2002, 16:32
Ein Vermögen..*g*

Die Arbeit ist es wahrscheinlich nicht wert.

Eventuell wenn du es selber kannst und ein Auto zum ausschlachten hast.

Slater188
02.11.2002, 18:27
Bitte einen in etwa Richtwert, wenn möglich.
Was bedeutet bei dir ein Vermögen? Bei mir wären das etwa 5000€.

Speedy Gonzales
02.11.2002, 21:46
Hi !

Ich weiß zwar keinen Preis, aber es dürfte recht unwirtschaftlich werden. Du benötigst die Radsensoren, Steuergerät, Bremsleitungen ändern, Kabel verlegen, bzw. Kabelbaum ändern, usw.; ich denke es ist kein unlösbares Problem, aber würde bei Nachrüstung in einer Werkstatt evtl. sogar den Fahrzeugwert übersteigen, wenn Du die ganzen Teile auch noch (neu) kaufen mußt.


Grüße
Boris

Speedy
03.11.2002, 07:57
Original geschrieben von Speedy Gonzales
Hi !

Ich weiß zwar keinen Preis, aber es dürfte recht unwirtschaftlich werden. Du benötigst die Radsensoren, Steuergerät, Bremsleitungen ändern, Kabel verlegen, bzw. Kabelbaum ändern, usw.; ich denke es ist kein unlösbares Problem, aber würde bei Nachrüstung in einer Werkstatt evtl. sogar den Fahrzeugwert übersteigen, wenn Du die ganzen Teile auch noch (neu) kaufen mußt.


Grüße
Boris


Absolut richtig. Die Kosten stehen in keinem Verhältnis. Da ist es allemal billiger, den Wagen zu verkaufen und einen anderen mit ABS zu holen.

Slater188
03.11.2002, 10:16
ok, trotzdem danke erstmal.

Tomir32
03.11.2002, 12:41
Spar das Geld lieber für einen neuen! ;)

Davidshoes
03.07.2004, 20:28
Hallo, ruf mal bei RAR an (Autorecycling Riedel) und verlange Kirsten (den Chef). Wenn die sagen geht, dann laß es dort machen sonst träum von was anderen.

www.r-a-r.de

Die rüsten sogar Passat mit 2.7T aus! Mit Garantie!