PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Scheibenwischer...


rupert
02.10.2003, 16:45
Hallo Leute,

Welche Scheibenwischer würdet Ihr empfehlen.

Original VW
Bosch oder
Billige vom Baumarkt

gruss rupert

Tina
02.10.2003, 17:03
Hallo rupert!

Kann Dir von meinen Erfahrungen mit Bosch-Wischern beim Golf III berichten.

Positiv: Die Scheiben wurden immer sehr gut reinigt. Bosch verwendet extra starke Federn, die für den richtigen Anpressdruck des Wischers garantieren.
Gute Wischergebnisse und lange Lebensdauer bei richtigem Gebrauch.

Negativ: Der Preis ist heiß. Andere Wischer kosten manchmal nur die Hälfte.

Ich hatte damals wieder auf den Bosch-Wischer zurückgegriffen, da ich auch mal Wischer Marke "no name" gekauft und damit wirklich keinen guten Fang gemacht hatte.

Gruß, Tina

Voljä
02.10.2003, 17:05
Ich empfehle guten Gewissens das Modell "3 Lippen" vom Praktiker für sage und schreibe 6,29 € das Paar! :p

FloriV5
02.10.2003, 17:21
ein Arbeitskollege hat sich letzens für seinen 3er BMW neue gekauft.
Er hat sich für die VALEO entschieden, kosteten 14,95 € im Set und sind seiner (und auch meiner Meinung) nach sehr gut.

Ist VALEO nicht irgendein Erstausrüster?? :cool:

Jack
02.10.2003, 17:45
Original geschrieben von FloriV5
Ist VALEO nicht irgendein Erstausrüster?? :cool:
Ja, u.a. bei VW. ;)


Bye

Voljä
02.10.2003, 17:55
Meine Nebelscheinwerfer sind von Valeo.... :)

Jack
02.10.2003, 17:59
Original geschrieben von Voljä
Meine Nebelscheinwerfer sind von Valeo.... :)
Und sind schon Goldfische drinnen? :D :D


Bye

Tomir32
02.10.2003, 20:16
Valeo, die Franzacken könne doch nichts gescheites bauen! :D

Voljä
02.10.2003, 20:53
Original geschrieben von Jack
Und sind schon Goldfische drinnen? :D :D


Bye

Nee, zuviel Wasserbewegungen..... :D

Tomir32
02.10.2003, 21:11
Die Wischer von Valeo waren im Test die "besten"! Die Bosch AeroTwin lagen zwar in der Wischperformance weiter vorne, aber der Preis war auch saftiger! :D

TTom
02.10.2003, 21:40
Den Wischergummi kann man einzeln bei Bosch erwerben und ohne Probleme wechseln, dann braucht man die ganze "Hardware" nicht immer wieder neu zu bezahlen. Früher gab es die Gummis auch als Meterware, mittlerweile ist die Länge modellabhängig.
Für den Fall, dass es Unterwegs auf Reisen mal schneller gehen soll, habe ich einen Satz von ALDI dabei, der in Sachen Wischqulität durchaus mithält, aber im Dauerbetrieb schnell die Lippen hängen läst.

Herbstlichen Gruß,
Tom