PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passen Winterreifen des A4 auf den A6?


A4 Avant V6 TDI
05.10.2003, 09:28
An alle, speziell auch an alle Audi A6 Fahrer!

Ich habe mal eine Frage bezüglich der Bereifung des A4 und A6:

Passen folgende Winter-Stahl-Bereifung des A4 auf den aktuellen A6?

Es handelt sich hierbei und 205/55 R16 91 H auf 7Jx16 ET 42 Felgen.

Denn ich habe mal in einem A6-Fahrzeugschein gelesen, dass dort 6Jx16 (205/55 R16) Felgen als Winterreifen eingetragen sind. Aber als Sommerbereifung sind die 205/55 R 16 auf Felgen der Größe 7Jx16 ET 42 oder ET 45 angegeben. Es dürfte dann doch eigentlich egal sein, ob ich Sommer- oder Winterreifen auf den 7Jx16 Felgen habe, oder?

Im aktuellen Prospekt sind ist die Winterbereifung auf Stahlfelgen nur in 6Jx16 zu haben. Die Leichtmetallfelgen aber in 6Jx16 und 7Jx16.

Weiß jemand, ob man diese A4 Winterreifen (7Jx16) verwenden kann, und ob der Lochkreis der A4 Bereifung mit dem A6 übereinstimmt?

Gruß
A4 Avant V6 TDI

Ludger Rosen
05.10.2003, 09:44
STICHWORT:

VERWENDUNG VON SCHNEEKETTEN


=> SUCHFUNKTION im Forum !!!

A4 Avant V6 TDI
05.10.2003, 09:50
Danke Ludger Rosen.

Verstehe ich das dann richtig:

Man kann auch die Winterbereifung mit 7Jx16 auf den A6 montieren, nur dass man dann keine Schneeketten montieren kann bzw. darf, was bei den 6Jx16 möglich ist?


Na dann stellt sich ja nur noch die Frage, ob man genau die vom A4 auf den A6 bringen kann, zwecks Lochkreis oder wie das heißt.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

A6-Fahrer
05.10.2003, 11:09
Original geschrieben von A4 Avant V6 TDI
Man kann auch die Winterbereifung mit 7Jx16 auf den A6 montieren, nur dass man dann keine Schneeketten montieren kann bzw. darf, was bei den 6Jx16 möglich ist?
Ja, im Prinzip kann man jede erlaubte Größe auch bei Winterreifen montieren. In Deinem Fall kannst Du auf jeden Fall die 205/55R16 auf 7Jx16 auf dem A6 fahren. Bei der Verwendeung von Schneeketten wäre ich allerdins vorsichtig, die die ja nur für 6Jx16 Felgen vorgesehen sind. Es gibt aber auch Ketten mit extrafeinen Gliedern z.B. Pewag SlimTec. Diese verwende ich auf unserem A6 mit Rädern 205/55R16 auf 7Jx16. Habe vor einigen Tagen ein Prospekt vom VW-Händler gesehen, bei dem auch feingleidrige Ketten angeboten wurden. Die waren sogar günstiger, als die Pewag.

Original geschrieben von A4 Avant V6 TDI
Na dann stellt sich ja nur noch die Frage, ob man genau die vom A4 auf den A6 bringen kann, zwecks Lochkreis oder wie das heißt. Lochkreis A4 und A6 sind identisch. D.h. Felgen passen auf beide Fahrzeuge.

A4 Avant V6 TDI
05.10.2003, 11:32
Danke A6-Fahrer!

Da bin ich ja beruhigt. Denn ich habe evtl. die Möglichkeit, dass ich Anfang oder Mitte nächstes Jahres einen sehr gut ausgestatteten A6 Avant 2.5 TDI MT (MJ 2004) meines Onkels "günstig" erwerben kann. Dann kann ich ja getrost meine A4 Winterreifen weiterverwenden, ohne neue kaufen zu müssen.

Und was die Schneeketten betrifft, ist mir eigentlich egal, da ich sowieso keine benötige bzw. noch nie welche benötigte. Fahre maximal auf rund 900 m ü. NN.. Meist aber nur auf 450-600 m ü. NN.. Da werden ja eigentlich nie welche gebraucht.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

Ludger Rosen
05.10.2003, 14:13
Achso.....

bei einem A6, also von kleinerem auf größeren Wagen umgezogen,
sollte beachtet werden, dass die Felge zB auch die Belastung in kg aushält, die vorgeschrieben ist...

Denn es könnte theoretisch sein, dass die felge vom A4 zwar passt, aber nicht der Last des A6 entspricht, sprich zu instabil ist.....

ALso Freigabe der Felge beachten.....

A6-Fahrer
05.10.2003, 14:41
Original geschrieben von Ludger Rosen
bei einem A6, also von kleinerem auf größeren Wagen umgezogen,
sollte beachtet werden, dass die Felge zB auch die Belastung in kg aushält, die vorgeschrieben ist...

ALso Freigabe der Felge beachten.....
Stimmt! Die Reifen passen auf jeden Fall mit Tragfähigkeit 91.

A4 Avant V6 TDI
05.10.2003, 17:56
Hi!

Also ich denke schon, dass es die Felgen bzw. Reifen, vom Gewicht her, aushalten sollten.

Denn wenn man da beispielsweise das Leergewicht eines A4 Avant 2,5 TDI quattro tiptr. (132 KW) in Höhe von 1.680 kg (6-Gang 1.650 kg) mit dem eines A6 Avant 2,5 TDI multitronic mit 1.645 kg vergleicht, ist ja das Leergewicht des A4 schon höher, als das vom A6. Und das Gewicht dieses A4 sollten die Felgen und Reifen dann schon aushalten.

Aber nochmals ein Dankeschön an euch. Jetzt weiß ich wenigstens definitiv, dass die Winterreifen auf einen A6 passen.

Gruß
A4 Avant V6 TDI