PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KBA warnt: Radkappen können Ventilschäden hervorrufen!


beetle24
07.10.2003, 12:38
Radkappen können Ventilschäden hervorrufen.

Die Verwendung von Radkappen in Verbindung mit Reifen, die über eine Felgenschutzleiste verfügen, stellt nach Ansicht des KBA ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar.

Das Kraftfahrt-Bundesamt warnt aufgrund aktueller Schadensfälle vor dem Fahren einer solchen Kombination.

=> http://www.autokiste.de/start.htm?site=/psg/0310/2424.htm

=> http://www.kba.de/Stabsstelle/Aktuell/aktuelles.htm

Quelle: autokiste.de

Schöne Grüsse ;)

tortenheber
07.10.2003, 21:00
Zitat:
Verunsicherte Kraftfahrer sollten Kontakt mit einem Reifenfachbetrieb aufnehmen.

Ob die dann wirklich immer Bescheid wissen wage ich zu bezweifeln.:rolleyes:

gwg
07.10.2003, 21:01
Original geschrieben von tortenheber
Zitat:
Verunsicherte Kraftfahrer sollten Kontakt mit einem Reifenfachbetrieb aufnehmen.

Ob die dann wirklich immer Bescheid wissen wage ich zu bezweifeln.:rolleyes:

Hallo,
ich denke, mal genau hinsehen sollte auch genügen!!
MfG
Günther

beetle24
08.10.2003, 00:33
Moin...

.. ich habe zumindest im nachhinein eine Erklärung dafür, daß mir beim neuen WR-Satz immer die Radkappen während der Fahrt abgefallen sind:

Der von mir für den Beetle nachgekaufte Radblendensatz (VW-ET) in 16" hat an der Felgenhorn-Auflage eine andere Materialstärke als der Originalsatz. Damit konnte beim Einfedern der Gummirand des Reifens die Radkappe wegdrücken :rolleyes:

Schöne Grüsse