PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Climatronic problem


dirk_br
06.11.2003, 17:40
Seit kurzem beschlagen die Scheiben sehr schnell (innerhalb von 2 Minuten) wenn ich die Climatronic auf 'Econ' stelle. Wer kennt sich aus mit diesem Problem ? Ich fahre ein Golf 4.

gwg
06.11.2003, 17:49
Original geschrieben von dirk_br
Seit kurzem beschlagen die Scheiben sehr schnell (innerhalb von 2 Minuten) wenn ich die Climatronic auf 'Econ' stelle. Wer kennt sich aus mit diesem Problem ? Ich fahre ein Golf 4.

Hallo,
schalte mal erst auf Eco, wenn der Motor gut warm ist und stell die Luft mal etwas stärker auf einer längeren Fahrt.
An dem Kühlregister schlägt sich immer Feuchtigkeit nieder, da es recht kalt ist.
Schaltest du die Kältemaschine aus, verdunstet dieses Wasser und kommt in den Innenraum.
Du hast nicht auf Umluft gestellt????
MfG
Günther

kombi
07.11.2003, 14:15
Seit kurzem ist es auch kälter, dann beschlagen die Scheiben eh schneller.

ffuchser2
07.11.2003, 15:16
Pollenfilter?? Liegt Laub davor???

Sebulba
11.11.2003, 18:10
Hallo

laß die Climatronic doch einfach auf "Auto"...da kannste nix verkehrt machen! Ich hab da noch nie auf "Econ" gestellt...wozu auch!

Viele Grüße
Sebulba

ffuchser2
11.11.2003, 18:55
ECO und Auto unterscheiden sich nur im aktivieren der Klimaanlage (einmal Kompressor aus einmal an)

Avus
11.11.2003, 20:35
Ich habe im Winter immer auf eco. Denn wenn wie z. Zt. die Temperaturen zwischen 0 und 16 Grad schwanken ist der Kompressor mal an mal aus. Bsp.: du fährst Nachmittags mit Klima, stellst den Wagen ab und steigst Abends bei 3 Grad wieder ein. Dann wird die feuchte Luft in den Innenraum geblasen. Und das führt dazu, dass sich die Feuchtigkeit an den Scheiben niederschlägt.

Ausserdem richt es nicht gut und meiner Nase will ich sowieso so wenig wie möglich Entfeuchtung zumuten.

Avus
11.11.2003, 20:35
Ich habe im Winter immer auf eco. Denn wenn wie z. Zt. die Temperaturen zwischen 0 und 16 Grad schwanken ist der Kompressor mal an mal aus. Bsp.: du fährst Nachmittags mit Klima, stellst den Wagen ab und steigst Abends bei 3 Grad wieder ein. Dann wird die feuchte Luft in den Innenraum geblasen. Und das führt dazu, dass sich die Feuchtigkeit an den Scheiben niederschlägt.

Ausserdem richt es nicht gut und meiner Nase will ich sowieso so wenig wie möglich Entfeuchtung zumuten.

Thomas TDI
12.11.2003, 11:51
Original geschrieben von Avus
Ausserdem richt es nicht gut und meiner Nase will ich sowieso so wenig wie möglich Entfeuchtung zumuten.

Riechen tut's immer dann, wenn der Kompressor aus war und sich Bakterien etc. auf dem Verdampfer niederschlagen. Dieses Phänomen wird durch längeren eco-Betrieb eher gefördert. Also deshalb die Automatik auf "auto" lassen. Wird's zu kalt, schaltet sie ohnehin ab. Wird's aber wieder wärmer, muß man nicht manuell tätig werden. Das ist ja auch der Sinn einer Automatik!:D

Bei mir beschlagen weder die Scheiben, noch stinkt's! Allerdings lege ich auch keine feuchten Sachen ins Auto.;)

Gruß
Thomas

Thomas TDI
12.11.2003, 11:51
Original geschrieben von Avus
Ausserdem richt es nicht gut und meiner Nase will ich sowieso so wenig wie möglich Entfeuchtung zumuten.

Riechen tut's immer dann, wenn der Kompressor aus war und sich Bakterien etc. auf dem Verdampfer niederschlagen. Dieses Phänomen wird durch längeren eco-Betrieb eher gefördert. Also deshalb die Automatik auf "auto" lassen. Wird's zu kalt, schaltet sie ohnehin ab. Wird's aber wieder wärmer, muß man nicht manuell tätig werden. Das ist ja auch der Sinn einer Automatik!:D

Bei mir beschlagen weder die Scheiben, noch stinkt's! Allerdings lege ich auch keine feuchten Sachen ins Auto.;)

Gruß
Thomas

Sebulba
16.11.2003, 19:26
Bei mir beschlägt auch nix und es riecht auch nicht....hab IMMER "Auto" an.........

Gruß
Sebulba

Sebulba
16.11.2003, 19:26
Bei mir beschlägt auch nix und es riecht auch nicht....hab IMMER "Auto" an.........

Gruß
Sebulba

dirk_br
23.11.2003, 19:30
Problem immer noch nicht gelost. Bei 'Econ' betrieb oder Temperaturen um 0 ° beschlagen die Scheiben innerhalb von 2 Minuten.

dirk_br
23.11.2003, 19:30
Problem immer noch nicht gelost. Bei 'Econ' betrieb oder Temperaturen um 0 ° beschlagen die Scheiben innerhalb von 2 Minuten.

Diagonalblinker
24.11.2003, 07:31
Original geschrieben von dirk_br
Problem immer noch nicht gelost. Bei 'Econ' betrieb oder Temperaturen um 0 ° beschlagen die Scheiben innerhalb von 2 Minuten.

kannst du prüfen, ob die Umluft/Frischluft-Funktion wirklich arbeitet ?
Bei gleicher Temperatur Außenluft/ Scheibe dürfte eigentlich nix beschlagen, bzw müsste sich die Scheibe entfrosten/entschlagen :)

Diagonalblinker
24.11.2003, 07:31
Original geschrieben von dirk_br
Problem immer noch nicht gelost. Bei 'Econ' betrieb oder Temperaturen um 0 ° beschlagen die Scheiben innerhalb von 2 Minuten.

kannst du prüfen, ob die Umluft/Frischluft-Funktion wirklich arbeitet ?
Bei gleicher Temperatur Außenluft/ Scheibe dürfte eigentlich nix beschlagen, bzw müsste sich die Scheibe entfrosten/entschlagen :)

ffuchser2
24.11.2003, 10:28
Ist der neu????

ffuchser2
24.11.2003, 10:28
Ist der neu????

dirk_br
24.11.2003, 20:08
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt......... Ist schon mal im Forum besprochen worden.

http://dk-community.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=4105&highlight=fehlercode

dirk_br
24.11.2003, 20:08
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt......... Ist schon mal im Forum besprochen worden.

http://dk-community.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=4105&highlight=fehlercode

ffuchser2
24.11.2003, 20:34
Ich weiß nicht wie oft ich die Umluftfunktion genutz habe 1x? 2x?

ffuchser2
24.11.2003, 20:34
Ich weiß nicht wie oft ich die Umluftfunktion genutz habe 1x? 2x?

Julian
25.11.2003, 13:14
Original geschrieben von dirk_br
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt......... Ist schon mal im Forum besprochen worden.

http://dk-community.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=4105&highlight=fehlercode

Hatte genau den gleichen Fehler in meiner Clima.
Der Stellmotor kostet schlappe 80€ der Einbau ist umständlich hinter dem Handschuhfach.
Insgesamt habe ich fast 300€ damals bei VW gelassen.....dann war das Problem natürlich weg!

Julian
25.11.2003, 13:14
Original geschrieben von dirk_br
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt......... Ist schon mal im Forum besprochen worden.

http://dk-community.de/gute-fahrt/showthread.php?s=&threadid=4105&highlight=fehlercode

Hatte genau den gleichen Fehler in meiner Clima.
Der Stellmotor kostet schlappe 80€ der Einbau ist umständlich hinter dem Handschuhfach.
Insgesamt habe ich fast 300€ damals bei VW gelassen.....dann war das Problem natürlich weg!

Julian
25.11.2003, 13:16
Original geschrieben von ffuchser2
Kannst den ja auch ausbauen

Ich weiß nicht wie oft ich die Umluftfunktion genutz habe 1x? 2x?

No Brain, no Pain?

Die Umluftklappe wird jedesmal für schnelles Kühlen oder Heizen geschlossen. Auch bei immer höher werdender Geschwindigkeit schließt sich diese Klappe, damirt der Luftstrom in den Innenraum gleich bleibt.

Julian
25.11.2003, 13:16
Original geschrieben von ffuchser2
Kannst den ja auch ausbauen

Ich weiß nicht wie oft ich die Umluftfunktion genutz habe 1x? 2x?

No Brain, no Pain?

Die Umluftklappe wird jedesmal für schnelles Kühlen oder Heizen geschlossen. Auch bei immer höher werdender Geschwindigkeit schließt sich diese Klappe, damirt der Luftstrom in den Innenraum gleich bleibt.

Thomas TDI
26.11.2003, 13:09
Original geschrieben von dirk_br
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt.........

Da die Gewährleistung bei Dir ja gerade erst abgelaufen ist, würde ich es unbedingt schnell reparieren lassen. Vielleicht gibt es ja noch Kulanz (meistens ja leider nur für die Teile - hier wohl das kleinere Übel:( ). Frag doch mal den Freundlichen.

Bei unserem Golf hatten wir diese Reparatur vor ca. 4 Wochen - allerdings noch innerhalb der ersten zwei Jahre :D

Machen lassen würde ich das aber auf jeden Fall, da nicht nur im Herbst/Winter Beeinträchtigungen vorliegen, sondern das Fahrzeug im Sommer nie richtig kühl wird. Das war bei uns so.

Gruß
Thomas

Thomas TDI
26.11.2003, 13:09
Original geschrieben von dirk_br
Climatronic zeigt Fehlercode 4fa an. Der Stellmotor der Umluftklappe soll defect sein. Hat jemand ahnliche Probleme gehat mit seine Climatronic? Wass soll das den kosten? Ich hoffe auf Kulanz , das Auto is ja nur 2 Jahre alt.........

Da die Gewährleistung bei Dir ja gerade erst abgelaufen ist, würde ich es unbedingt schnell reparieren lassen. Vielleicht gibt es ja noch Kulanz (meistens ja leider nur für die Teile - hier wohl das kleinere Übel:( ). Frag doch mal den Freundlichen.

Bei unserem Golf hatten wir diese Reparatur vor ca. 4 Wochen - allerdings noch innerhalb der ersten zwei Jahre :D

Machen lassen würde ich das aber auf jeden Fall, da nicht nur im Herbst/Winter Beeinträchtigungen vorliegen, sondern das Fahrzeug im Sommer nie richtig kühl wird. Das war bei uns so.

Gruß
Thomas

dirk_br
26.11.2003, 18:11
Ich habe gestern Handler angerufen. Er behauptete beschlagene Scheiben bei Econ betrieb seien ganz normal. Fehlercode im Display 04fa war ihm vollig unbekannt. Er sagte mir die lesen Fehlercodes mit einen externen Appparat aus und er hatte bei der Inspection (60000km , vergangene Woche) gar nichts bemerkt. Ich hab mit viel muhe ein Termin fur nachste Woche Donnerstag bekommen. Bin ziemlich entauscht uber das verhalten meines Handlers. Wenn es keine Kulanz gibt wechsle ich den Handler.

dirk_br
26.11.2003, 18:11
Ich habe gestern Handler angerufen. Er behauptete beschlagene Scheiben bei Econ betrieb seien ganz normal. Fehlercode im Display 04fa war ihm vollig unbekannt. Er sagte mir die lesen Fehlercodes mit einen externen Appparat aus und er hatte bei der Inspection (60000km , vergangene Woche) gar nichts bemerkt. Ich hab mit viel muhe ein Termin fur nachste Woche Donnerstag bekommen. Bin ziemlich entauscht uber das verhalten meines Handlers. Wenn es keine Kulanz gibt wechsle ich den Handler.

Niemals Servo
26.11.2003, 18:40
Original geschrieben von dirk_br
Ich habe gestern Handler angerufen. Er behauptete beschlagene Scheiben bei Econ betrieb seien ganz normal. Fehlercode im Display 04fa war ihm vollig unbekannt. Er sagte mir die lesen Fehlercodes mit einen externen Appparat aus und er hatte bei der Inspection (60000km , vergangene Woche) gar nichts bemerkt. Ich hab mit viel muhe ein Termin fur nachste Woche Donnerstag bekommen. Bin ziemlich entauscht uber das verhalten meines Handlers. Wenn es keine Kulanz gibt wechsle ich den Handler.

Wenn die Klimaanlage vorher an war und nun aus, dann ist ein Beschlagen bei niedrigen Außentemperaturen auch normal. Das kann ziemlich fix gehen, inbesondere wenn die Heizleistung noch nicht da ist und viele Leute im Auto sitzen.
Wenn die Heizleistung da ist, sollte es wieder verschwinden.

Wenn mir das passiert (und ich nicht dauernd mit Klima fahren möchte) schalte ich den Kompressor kurz an damit schnell Durchblick herrscht und schalte ihn dann wieder mit höher Gebläsestufe wieder ein. Die kann man dann kurz danach wieder runterstellen.
Wenn das ganze Gepuste mit halbwegs warmer Luft nichts bringt, wird wohl tatsächlich die Umluftklappe hin sein.

Niemals Servo
26.11.2003, 18:40
Original geschrieben von dirk_br
Ich habe gestern Handler angerufen. Er behauptete beschlagene Scheiben bei Econ betrieb seien ganz normal. Fehlercode im Display 04fa war ihm vollig unbekannt. Er sagte mir die lesen Fehlercodes mit einen externen Appparat aus und er hatte bei der Inspection (60000km , vergangene Woche) gar nichts bemerkt. Ich hab mit viel muhe ein Termin fur nachste Woche Donnerstag bekommen. Bin ziemlich entauscht uber das verhalten meines Handlers. Wenn es keine Kulanz gibt wechsle ich den Handler.

Wenn die Klimaanlage vorher an war und nun aus, dann ist ein Beschlagen bei niedrigen Außentemperaturen auch normal. Das kann ziemlich fix gehen, inbesondere wenn die Heizleistung noch nicht da ist und viele Leute im Auto sitzen.
Wenn die Heizleistung da ist, sollte es wieder verschwinden.

Wenn mir das passiert (und ich nicht dauernd mit Klima fahren möchte) schalte ich den Kompressor kurz an damit schnell Durchblick herrscht und schalte ihn dann wieder mit höher Gebläsestufe wieder ein. Die kann man dann kurz danach wieder runterstellen.
Wenn das ganze Gepuste mit halbwegs warmer Luft nichts bringt, wird wohl tatsächlich die Umluftklappe hin sein.

ffuchser2
28.11.2003, 22:37
Hätte ich von Dir nicht erwartetAuch bei immer höher werdender Geschwindigkeit schließt sich diese Klappe, damirt der Luftstrom in den Innenraum gleich bleibt.

Was ist nun mit Brain?

Damit der Luftstrom gleich bleibt???

Da kommt dann doch gar keine neue Luft rein.

Übrigens fahre ich fast nur auf ECON und es beschlägt nicht.

Allerdings benutze ich die Umluftklappe auch nur im Tunnel oder fals es vor mir zu arg dieselt.

Schnell warm oder kalt wird es so oder so.

ffuchser2
28.11.2003, 22:37
Hätte ich von Dir nicht erwartetAuch bei immer höher werdender Geschwindigkeit schließt sich diese Klappe, damirt der Luftstrom in den Innenraum gleich bleibt.

Was ist nun mit Brain?

Damit der Luftstrom gleich bleibt???

Da kommt dann doch gar keine neue Luft rein.

Übrigens fahre ich fast nur auf ECON und es beschlägt nicht.

Allerdings benutze ich die Umluftklappe auch nur im Tunnel oder fals es vor mir zu arg dieselt.

Schnell warm oder kalt wird es so oder so.

dirk_br
29.11.2003, 11:02
Handler hat heute Fehlerspeicher ,fur 11.80 euro, ausgelesen. Staudruckklappe ist tatsachlich Defect und kostet etwa 100 Euro + Arbeitstunden. Zusammen etwa 250 euro schatze ich.Keinerlei Kulanz . Und dass fur ein nur 2.5 jahres altes Auto. Nachstes Auto wird bestimmt kein VW. Kaufe mir ein Toyota als nachstes Fahrzeug denke ich. Die geben bei uns in Belgien sogar 5 jahre Gewahrleistung !

dirk_br
29.11.2003, 11:02
Handler hat heute Fehlerspeicher ,fur 11.80 euro, ausgelesen. Staudruckklappe ist tatsachlich Defect und kostet etwa 100 Euro + Arbeitstunden. Zusammen etwa 250 euro schatze ich.Keinerlei Kulanz . Und dass fur ein nur 2.5 jahres altes Auto. Nachstes Auto wird bestimmt kein VW. Kaufe mir ein Toyota als nachstes Fahrzeug denke ich. Die geben bei uns in Belgien sogar 5 jahre Gewahrleistung !

Julian
30.11.2003, 17:55
Original geschrieben von ffuchser2
Hätte ich von Dir nicht erwartet

Was ist nun mit Brain?

Damit der Luftstrom gleich bleibt???

Da kommt dann doch gar keine neue Luft rein.


Hehe mir fiel auf Deine Comments oben nix besseres ein. Sorry, wenn ich Dich damit beledigt haben sollte. ;)

Je schneller Du fährst, desto schneller wird die Luft in den Innenraum gedrückt. Dadruch wird pro Zeit mehr Luft in den Innenraum befördert. Ist klar oder?

So, damit aber der Luftstrom immer geregelt werden kann und nur soviel Luft bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten in das Auitop kommt, wie die Clima benötigt, wird die Umluftklappe fast geschlossen in Abhängigkeit von angeforderter Luftmenge und Geschwindigkeit.

Die Umluftklappe heißt im Fachjargon auch Staudruckklappe, weil sie den "Luftstaudruck" reguliert.

Hat auch nichts mit ECON oder AUTO zu tun.

Julian
30.11.2003, 17:55
Original geschrieben von ffuchser2
Hätte ich von Dir nicht erwartet

Was ist nun mit Brain?

Damit der Luftstrom gleich bleibt???

Da kommt dann doch gar keine neue Luft rein.


Hehe mir fiel auf Deine Comments oben nix besseres ein. Sorry, wenn ich Dich damit beledigt haben sollte. ;)

Je schneller Du fährst, desto schneller wird die Luft in den Innenraum gedrückt. Dadruch wird pro Zeit mehr Luft in den Innenraum befördert. Ist klar oder?

So, damit aber der Luftstrom immer geregelt werden kann und nur soviel Luft bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten in das Auitop kommt, wie die Clima benötigt, wird die Umluftklappe fast geschlossen in Abhängigkeit von angeforderter Luftmenge und Geschwindigkeit.

Die Umluftklappe heißt im Fachjargon auch Staudruckklappe, weil sie den "Luftstaudruck" reguliert.

Hat auch nichts mit ECON oder AUTO zu tun.