PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsart bei Benziner im Fahrzeugschein


Martyn
15.11.2003, 15:58
Ich hab heute einen Fahrzeugschein von einem 1.6 FSI gesehen und da ist bei Antriebsart OTTO D/OBD eingetragen. Als TDI Fahrer weis ich nicht was das D/OBD bedeutet, das D hab ich auch hinter Diesel, aber ich dachte das wäre nochmal ne Abkürzung für Diesel. Aber anscheinend ist das auch nicht so.

Martyn
15.11.2003, 15:58
Ich hab heute einen Fahrzeugschein von einem 1.6 FSI gesehen und da ist bei Antriebsart OTTO D/OBD eingetragen. Als TDI Fahrer weis ich nicht was das D/OBD bedeutet, das D hab ich auch hinter Diesel, aber ich dachte das wäre nochmal ne Abkürzung für Diesel. Aber anscheinend ist das auch nicht so.

FloriV5
15.11.2003, 16:42
hehe :D

dass OTTO D/OBD steht für, D -> Deutschland und 0BD ist der Grundmotor.

Bei mir steht z.B Grundmotor ist T0D.

Ohne scherz, also nicht TOD, sondern T NULL D :D
Was dass allerdings genau für eine Bedeutung hat, frag mich nicht :rolleyes:

FloriV5
15.11.2003, 16:42
hehe :D

dass OTTO D/OBD steht für, D -> Deutschland und 0BD ist der Grundmotor.

Bei mir steht z.B Grundmotor ist T0D.

Ohne scherz, also nicht TOD, sondern T NULL D :D
Was dass allerdings genau für eine Bedeutung hat, frag mich nicht :rolleyes:

FloriV5
15.11.2003, 16:47
hier der genaue Wortlaut

5-Zylinder-Ottomotor 2,3 L/ 125 KW (20V)(VR-5)
Grundmotor ist: T0D

FloriV5
15.11.2003, 16:47
hier der genaue Wortlaut

5-Zylinder-Ottomotor 2,3 L/ 125 KW (20V)(VR-5)
Grundmotor ist: T0D

Rolling Thunder
15.11.2003, 16:50
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).

Rolling Thunder
15.11.2003, 16:50
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).

FloriV5
15.11.2003, 16:59
Original geschrieben von Rolling Thunder
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).

dass glaub ich nicht :D

FloriV5
15.11.2003, 16:59
Original geschrieben von Rolling Thunder
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).

dass glaub ich nicht :D

Tomir32
15.11.2003, 17:38
Was für ein Grundmotor? :D

Tomir32
15.11.2003, 17:38
Was für ein Grundmotor? :D

Rolling Thunder
15.11.2003, 17:40
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

Rolling Thunder
15.11.2003, 17:40
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

Tomir32
15.11.2003, 17:42
Hier des Rätsels Lösung!

Guckst du hier: (http://www.sicher-ankommen.net/text/schluess.htm)

Tomir32
15.11.2003, 17:42
Hier des Rätsels Lösung!

Guckst du hier: (http://www.sicher-ankommen.net/text/schluess.htm)

Tomir32
15.11.2003, 17:43
Original geschrieben von Rolling Thunder
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

Sag ich doch!!! :D

Tomir32
15.11.2003, 17:43
Original geschrieben von Rolling Thunder
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

Sag ich doch!!! :D

FloriV5
15.11.2003, 17:53
Original geschrieben von Rolling Thunder
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

ok - hast gewonnen ;)

was bedeutet dann dass bei mir? Grundmotor ist T0D?

FloriV5
15.11.2003, 17:53
Original geschrieben von Rolling Thunder
Auszug von der TÜV-Seite:

Sollte in Ihrem KFZ-Schein (neuere Modelle) das Kürzel OBD im Feld 5 stehen (siehe Bild), ist auch diese Abgassonderuntersuchung bei uns möglich.
Falls es Sie interessiert: OBD ist die Abkürzung für On Board Diagnose

ok - hast gewonnen ;)

was bedeutet dann dass bei mir? Grundmotor ist T0D?

Rolling Thunder
15.11.2003, 18:21
Wo (unter welcher Ziffer) steht den diese Bezeichnung in deinem Kfz-Schein?

Rolling Thunder
15.11.2003, 18:21
Wo (unter welcher Ziffer) steht den diese Bezeichnung in deinem Kfz-Schein?

FloriV5
15.11.2003, 18:25
Original geschrieben von Rolling Thunder
Wo (unter welcher Ziffer) steht den diese Bezeichnung in deinem Kfz-Schein?

passt schon - ich stand auf der Leitung.
Dass Grundmotor T0D stand in der Driverlounge.

Habe eben im Fzg-Schein nachgeguckt.
Ebenso Antriebsart: OTTO/OBD

Aber gut, dass du für Aufklärung gesorgt hast :cool:
Danke! ;)

FloriV5
15.11.2003, 18:25
Original geschrieben von Rolling Thunder
Wo (unter welcher Ziffer) steht den diese Bezeichnung in deinem Kfz-Schein?

passt schon - ich stand auf der Leitung.
Dass Grundmotor T0D stand in der Driverlounge.

Habe eben im Fzg-Schein nachgeguckt.
Ebenso Antriebsart: OTTO/OBD

Aber gut, dass du für Aufklärung gesorgt hast :cool:
Danke! ;)

Rolling Thunder
15.11.2003, 18:42
Bitte bitte. Stets zu Diensten!!! :D :D :D

Rolling Thunder
15.11.2003, 18:42
Bitte bitte. Stets zu Diensten!!! :D :D :D

Handi
15.11.2003, 19:39
Original geschrieben von Rolling Thunder
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).
Wieso ist das Pflicht? Wozu soll das gut sein (außer in der Werkstatt)?

Manfred

Handi
15.11.2003, 19:39
Original geschrieben von Rolling Thunder
Ich denke nicht, dass es sich dabei um den Grundmotor handelt, sondern um ein neues Fahrzeug, das schon die Onboard Diagnose (OBD) hat (Pflicht ab 01.01.2004).
Wieso ist das Pflicht? Wozu soll das gut sein (außer in der Werkstatt)?

Manfred

Rolling Thunder
15.11.2003, 19:53
Ist vom Gesetzgeber her vorgeschrieben. Hab ich grad beim Stöbern gefunden:

Einführung der E-OBD

Seit dem 01.01.2000 ist die Europäische Abgasgesetzgebung EU Stufe III in Kraft. Sie sieht unter anderem vor, dass neue Fahrzeugtypen mit einer On Board Diagnose ausgestattet sein müssen. In den nächsten Jahren werden die Abgasnormen weiter ausgedehnt.Die Durchführungsverordnung für die AU III wird vorraussichtlich im zweiten Quartal 2001 verabschiedet.
Zeitplan für die Einführung der Abgasnormen

01.01.2000
Inkrafttreten der Abgasnorm EU Stufe III Neue Modelle mit Otto Motor müssen über eine OBD Schnittstelle verfügen.

01.01.2001
Alle neu zugelassenen Pkw müssen die EU Stufe III erfüllen, einschl. OBD. Alle Nfz-Typen müssen die vorgeschriebenen Abgaswerte der EU Stufe III erfüllen.

01.01.2002
Alle neu zugelassenen Nfz müssen die EU Stufe III erfüllen.

01.01.2003
Alle neuen Pkw Modelle mit Dieselmotor müssen mit einer OBD Schnittstelle ausgerüstet sein.

01.01.2004
Alle neu zugelassenen Pkw mit Dieselmotor müssen mit einer OBD Schnittstelle ausgerüstet sein.

01.01.2005 Inkrafttreten der EU Stufe IV.

Rolling Thunder
15.11.2003, 19:53
Ist vom Gesetzgeber her vorgeschrieben. Hab ich grad beim Stöbern gefunden:

Einführung der E-OBD

Seit dem 01.01.2000 ist die Europäische Abgasgesetzgebung EU Stufe III in Kraft. Sie sieht unter anderem vor, dass neue Fahrzeugtypen mit einer On Board Diagnose ausgestattet sein müssen. In den nächsten Jahren werden die Abgasnormen weiter ausgedehnt.Die Durchführungsverordnung für die AU III wird vorraussichtlich im zweiten Quartal 2001 verabschiedet.
Zeitplan für die Einführung der Abgasnormen

01.01.2000
Inkrafttreten der Abgasnorm EU Stufe III Neue Modelle mit Otto Motor müssen über eine OBD Schnittstelle verfügen.

01.01.2001
Alle neu zugelassenen Pkw müssen die EU Stufe III erfüllen, einschl. OBD. Alle Nfz-Typen müssen die vorgeschriebenen Abgaswerte der EU Stufe III erfüllen.

01.01.2002
Alle neu zugelassenen Nfz müssen die EU Stufe III erfüllen.

01.01.2003
Alle neuen Pkw Modelle mit Dieselmotor müssen mit einer OBD Schnittstelle ausgerüstet sein.

01.01.2004
Alle neu zugelassenen Pkw mit Dieselmotor müssen mit einer OBD Schnittstelle ausgerüstet sein.

01.01.2005 Inkrafttreten der EU Stufe IV.