PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Autoversicherung, Typklassenänderung


Tina
28.11.2003, 18:17
Hi zusammen!

Ich habe gestern meine alljährliche Autoversicherung zugeschickt bekommen und bin fast rückwärts vom Stuhl gefallen. :eek:

Habe ich das letzte Jahr "nur" 279,00 Euronen für Polopower bezahlt, sind es dieses Jahr gleich 390,00. :mad:

Wieviel zahlt Ihr mehr durch diese blöde Typklassenänderung?

Tina




Kasko: von Typ 10 auf Typ 14, Schadensfreiheit von 14 auf 15

Haftpflicht: Typ 13 ist geblieben, Schadensfreiheit von 14 auf 15

Tina
28.11.2003, 18:17
Hi zusammen!

Ich habe gestern meine alljährliche Autoversicherung zugeschickt bekommen und bin fast rückwärts vom Stuhl gefallen. :eek:

Habe ich das letzte Jahr "nur" 279,00 Euronen für Polopower bezahlt, sind es dieses Jahr gleich 390,00. :mad:

Wieviel zahlt Ihr mehr durch diese blöde Typklassenänderung?

Tina




Kasko: von Typ 10 auf Typ 14, Schadensfreiheit von 14 auf 15

Haftpflicht: Typ 13 ist geblieben, Schadensfreiheit von 14 auf 15

Niemals Servo
28.11.2003, 18:24
Sind es denn tatsächlich 4 Klassen Änderung geworden?

Falls es dich beruhigt, auch ohne Typklassenänderung sind die Versicherungen teurer geworden.

Niemals Servo
28.11.2003, 18:24
Sind es denn tatsächlich 4 Klassen Änderung geworden?

Falls es dich beruhigt, auch ohne Typklassenänderung sind die Versicherungen teurer geworden.

gisbaert
28.11.2003, 18:26
Da bist Du ja ordentlich gestraft !

Hast Du mal Rücksprache gehalten, ob da nicht irgendetwas verwechselt worden ist ?


Hat sich irgendetwas geändert- z.B. Schadenfreiheitsrabatt ?

Gehe doch mal auf folgende Seite (www.huk.de) und gebe Deine Daten im Beitragsrechner ein- wenn dort in etwa das gleiche rauskommt, na, dann werden die Weihnachtsgeschenke nicht hoffentlich kleiner ausfallen...

Falls ein großer Unterschied sein sollte, hat sich Deine Vers. entweder verrechnet oder der von mir eingebrachte Link ist um einiges billiger.

bis dann
gisbaert

gisbaert
28.11.2003, 18:26
Da bist Du ja ordentlich gestraft !

Hast Du mal Rücksprache gehalten, ob da nicht irgendetwas verwechselt worden ist ?


Hat sich irgendetwas geändert- z.B. Schadenfreiheitsrabatt ?

Gehe doch mal auf folgende Seite (www.huk.de) und gebe Deine Daten im Beitragsrechner ein- wenn dort in etwa das gleiche rauskommt, na, dann werden die Weihnachtsgeschenke nicht hoffentlich kleiner ausfallen...

Falls ein großer Unterschied sein sollte, hat sich Deine Vers. entweder verrechnet oder der von mir eingebrachte Link ist um einiges billiger.

bis dann
gisbaert

benkivr6
28.11.2003, 18:26
also ich kann mich nicht beschweren.
mein vr6 ist eine klasse runter und auch eine schadenfreiheitsklasse.
macht unterm strich anstelle 400 nur noch 330 ab 2004:D

benkivr6
28.11.2003, 18:26
also ich kann mich nicht beschweren.
mein vr6 ist eine klasse runter und auch eine schadenfreiheitsklasse.
macht unterm strich anstelle 400 nur noch 330 ab 2004:D

Tina
28.11.2003, 18:27
Original geschrieben von Niemals Servo
Falls es dich beruhigt, auch ohne Typklassenänderung sind die Versicherungen teurer geworden.


Unverschämt teuer ist das geworden, wie alles in diesem Lande!

Es zählt nicht mehr wie niedrig die Prozente sind, und wenn Du hundert Jahre unfallfrei fährst.
Nepp an allen Ecken und Enden. :mad:

Sorry, Niemals Servo, geht nicht gegen Dich! ;)

Tina

Tina
28.11.2003, 18:27
Original geschrieben von Niemals Servo
Falls es dich beruhigt, auch ohne Typklassenänderung sind die Versicherungen teurer geworden.


Unverschämt teuer ist das geworden, wie alles in diesem Lande!

Es zählt nicht mehr wie niedrig die Prozente sind, und wenn Du hundert Jahre unfallfrei fährst.
Nepp an allen Ecken und Enden. :mad:

Sorry, Niemals Servo, geht nicht gegen Dich! ;)

Tina

Tina
28.11.2003, 18:29
Hi gisbaert!

Ich bin bei der HUK versichert, die haben sich bestimmt nicht verrechnet. Die Typabstufungen sind so in die Höhe geschnellt.

Und ich dachte, der Polopower kommt mich günstig. :rolleyes:

Tina

Tina
28.11.2003, 18:29
Hi gisbaert!

Ich bin bei der HUK versichert, die haben sich bestimmt nicht verrechnet. Die Typabstufungen sind so in die Höhe geschnellt.

Und ich dachte, der Polopower kommt mich günstig. :rolleyes:

Tina

MikeB70
28.11.2003, 18:37
Mensch Tina, 111 Euro mehr ist ja echt sch....! Für dieses Jahr wird's wohl zu spät sein. Aber behalt doch fürs nächste Jahr mal die HUK24 im Auge. Die waren für mein Auto die billigsten.

Bei mir hält sich die Erhöhung noch in Grenzen: 22 Euro (In der VK von TK 17 auf 18). :rolleyes:

Mike

MikeB70
28.11.2003, 18:37
Mensch Tina, 111 Euro mehr ist ja echt sch....! Für dieses Jahr wird's wohl zu spät sein. Aber behalt doch fürs nächste Jahr mal die HUK24 im Auge. Die waren für mein Auto die billigsten.

Bei mir hält sich die Erhöhung noch in Grenzen: 22 Euro (In der VK von TK 17 auf 18). :rolleyes:

Mike

gwg
28.11.2003, 18:41
Original geschrieben von MikeB70
Mensch Tina, 111 Euro mehr ist ja echt sch....! Für dieses Jahr wird's wohl zu spät sein. Aber behalt doch fürs nächste Jahr mal die HUK24 im Auge. Die waren für mein Auto die billigsten.

Bei mir hält sich die Erhöhung noch in Grenzen: 22 Euro (In der VK von TK 17 auf 18). :rolleyes:

Mike

Hallo,
Tina kann noch wechseln!!!
Muß sich nur bei HUK24 online anmelden!!
MfG
Günther

gwg
28.11.2003, 18:41
Original geschrieben von MikeB70
Mensch Tina, 111 Euro mehr ist ja echt sch....! Für dieses Jahr wird's wohl zu spät sein. Aber behalt doch fürs nächste Jahr mal die HUK24 im Auge. Die waren für mein Auto die billigsten.

Bei mir hält sich die Erhöhung noch in Grenzen: 22 Euro (In der VK von TK 17 auf 18). :rolleyes:

Mike

Hallo,
Tina kann noch wechseln!!!
Muß sich nur bei HUK24 online anmelden!!
MfG
Günther

MikeB70
28.11.2003, 18:46
Original geschrieben von gwg
Hallo,
Tina kann noch wechseln!!!
Muß sich nur bei HUK24 online anmelden!!
MfG
Günther

Ist nicht am 30.11. Kündisgungsfrist für dieses Jahr? Oder geht's in diesem Fall nur deshalb, weil ja sowohl bei der HUK als auch bei der HUK24 die HUK Coburg der Versicherungsträger ist?

Ich weiß zwar nicht mehr die Zahlen, aber bei mir war der Unterscheid zw. "normaler" HUK und der HUK24 ziemlich deutlich.

Gruß Mike

MikeB70
28.11.2003, 18:46
Original geschrieben von gwg
Hallo,
Tina kann noch wechseln!!!
Muß sich nur bei HUK24 online anmelden!!
MfG
Günther

Ist nicht am 30.11. Kündisgungsfrist für dieses Jahr? Oder geht's in diesem Fall nur deshalb, weil ja sowohl bei der HUK als auch bei der HUK24 die HUK Coburg der Versicherungsträger ist?

Ich weiß zwar nicht mehr die Zahlen, aber bei mir war der Unterscheid zw. "normaler" HUK und der HUK24 ziemlich deutlich.

Gruß Mike

Jack
28.11.2003, 18:51
Meine ist auch um 300€ teurer geworden. :o
Solche W**** :mad:


Bye

Jack
28.11.2003, 18:51
Meine ist auch um 300€ teurer geworden. :o
Solche W**** :mad:


Bye

gwg
28.11.2003, 19:07
Original geschrieben von MikeB70
Ist nicht am 30.11. Kündisgungsfrist für dieses Jahr? Oder geht's in diesem Fall nur deshalb, weil ja sowohl bei der HUK als auch bei der HUK24 die HUK Coburg der Versicherungsträger ist?

Ich weiß zwar nicht mehr die Zahlen, aber bei mir war der Unterscheid zw. "normaler" HUK und der HUK24 ziemlich deutlich.

Gruß Mike

Hallo,
morgen die Kündigung per Einschreiben an die alte Versicherung schicken reicht noch.
Und die HUK24 kann man im Internet sofort abschliesen!!
MfG
Günther

gwg
28.11.2003, 19:07
Original geschrieben von MikeB70
Ist nicht am 30.11. Kündisgungsfrist für dieses Jahr? Oder geht's in diesem Fall nur deshalb, weil ja sowohl bei der HUK als auch bei der HUK24 die HUK Coburg der Versicherungsträger ist?

Ich weiß zwar nicht mehr die Zahlen, aber bei mir war der Unterscheid zw. "normaler" HUK und der HUK24 ziemlich deutlich.

Gruß Mike

Hallo,
morgen die Kündigung per Einschreiben an die alte Versicherung schicken reicht noch.
Und die HUK24 kann man im Internet sofort abschliesen!!
MfG
Günther

ede
28.11.2003, 19:12
Hallo,

Kündigung per Fax funzt auch, so werden wir es mit unserem T4 auch machen. Die AXA macht uns ein Angebot, das ca. 200EUR p.a. unter der derzeitigen Versicherung liegt. Da kann man einfach nicht nein sagen. Für unseren Variant können sie uns kein so gutes Angebot unterbreiten, also bleiben wir damit auch weiterhin bei der HUK.

Gruß
ede

ede
28.11.2003, 19:12
Hallo,

Kündigung per Fax funzt auch, so werden wir es mit unserem T4 auch machen. Die AXA macht uns ein Angebot, das ca. 200EUR p.a. unter der derzeitigen Versicherung liegt. Da kann man einfach nicht nein sagen. Für unseren Variant können sie uns kein so gutes Angebot unterbreiten, also bleiben wir damit auch weiterhin bei der HUK.

Gruß
ede

gwg
28.11.2003, 19:17
Original geschrieben von ede
Hallo,

Kündigung per Fax funzt auch, so werden wir es mit unserem T4 auch machen. Die AXA macht uns ein Angebot, das ca. 200EUR p.a. unter der derzeitigen Versicherung liegt. Da kann man einfach nicht nein sagen. Für unseren Variant können sie uns kein so gutes Angebot unterbreiten, also bleiben wir damit auch weiterhin bei der HUK.

Gruß
ede

Hallo,
HUK24 ist immer günstiger als HUK!!
MfG
Günther

gwg
28.11.2003, 19:17
Original geschrieben von ede
Hallo,

Kündigung per Fax funzt auch, so werden wir es mit unserem T4 auch machen. Die AXA macht uns ein Angebot, das ca. 200EUR p.a. unter der derzeitigen Versicherung liegt. Da kann man einfach nicht nein sagen. Für unseren Variant können sie uns kein so gutes Angebot unterbreiten, also bleiben wir damit auch weiterhin bei der HUK.

Gruß
ede

Hallo,
HUK24 ist immer günstiger als HUK!!
MfG
Günther

Tina
28.11.2003, 19:31
Ich werde mir morgen mal die Vergleiswerte zur HUK24 anschauen und dann sehen wir weiter.

Grüße, Tina

Tina
28.11.2003, 19:31
Ich werde mir morgen mal die Vergleiswerte zur HUK24 anschauen und dann sehen wir weiter.

Grüße, Tina

Niemals Servo
28.11.2003, 19:46
Original geschrieben von Tina

Es zählt nicht mehr wie niedrig die Prozente sind, und wenn Du hundert Jahre unfallfrei fährst.
Nepp an allen Ecken und Enden. :mad:



Bei mir machen die Versicherungen auch was falsch. Die letzten drei Mal in denen mein SFRabatt sich um 5% verbesserte, wurde die Versicherung teurer! Eigentlich witzig. :(

Niemals Servo
28.11.2003, 19:46
Original geschrieben von Tina

Es zählt nicht mehr wie niedrig die Prozente sind, und wenn Du hundert Jahre unfallfrei fährst.
Nepp an allen Ecken und Enden. :mad:



Bei mir machen die Versicherungen auch was falsch. Die letzten drei Mal in denen mein SFRabatt sich um 5% verbesserte, wurde die Versicherung teurer! Eigentlich witzig. :(

Manuel A4 TDI
28.11.2003, 20:16
Wenn es eine Beitragserhöhung gab, hat Tina 4Wochen nach Erhalt der Beitragsrechnung Zeit ihre alte Versicherung zu kündigen!

Den POlo meiner Frau haben wir bei www.ontos.de versichert. Ist zwar ein alter 86C, aber bei SF4 nur 35€ im Monat!

Den AUDI hat dieses Jahr die HUK bekommen, da die Ontos 200€ teurer war! HUK24 war nur 30€ günstiger, und da ich persönliche Beratung brauchte wegen Tuningmassnahmen bekam die HUK meine Unterschrift!

Gruß

Manuel

Manuel A4 TDI
28.11.2003, 20:16
Wenn es eine Beitragserhöhung gab, hat Tina 4Wochen nach Erhalt der Beitragsrechnung Zeit ihre alte Versicherung zu kündigen!

Den POlo meiner Frau haben wir bei www.ontos.de versichert. Ist zwar ein alter 86C, aber bei SF4 nur 35€ im Monat!

Den AUDI hat dieses Jahr die HUK bekommen, da die Ontos 200€ teurer war! HUK24 war nur 30€ günstiger, und da ich persönliche Beratung brauchte wegen Tuningmassnahmen bekam die HUK meine Unterschrift!

Gruß

Manuel

Coupe
29.11.2003, 01:29
Original geschrieben von Niemals Servo
Die letzten drei Mal in denen mein SFRabatt sich um 5% verbesserte, wurde die Versicherung teurer! Eigentlich witzig. :(

Das kenne ich. Das Witzige ist dann noch dieses Standardschreiben meiner Versicherung, was scheinbar aus einer einfachen wenn/dann Verknüpfung automatisch irgendwelche Textbausteine in den Brief hämmert.

"Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Versicherung im nächsten Jahr günstiger wird, da Sie in einen niedrigeren SFRabatt eingestuft werden. oder so ähnlich"

War bei der Euro Umstellung besonders lustig.

2001 350 DM fürs Mopped.
2002 230 Euro.

Versicherungssteuer angehoben, allgemeine Erhöhung und ich war 5% gesunken in der Prämie und durfte dennoch 20 % mehr zahlen...

Coupe

Coupe
29.11.2003, 01:29
Original geschrieben von Niemals Servo
Die letzten drei Mal in denen mein SFRabatt sich um 5% verbesserte, wurde die Versicherung teurer! Eigentlich witzig. :(

Das kenne ich. Das Witzige ist dann noch dieses Standardschreiben meiner Versicherung, was scheinbar aus einer einfachen wenn/dann Verknüpfung automatisch irgendwelche Textbausteine in den Brief hämmert.

"Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Versicherung im nächsten Jahr günstiger wird, da Sie in einen niedrigeren SFRabatt eingestuft werden. oder so ähnlich"

War bei der Euro Umstellung besonders lustig.

2001 350 DM fürs Mopped.
2002 230 Euro.

Versicherungssteuer angehoben, allgemeine Erhöhung und ich war 5% gesunken in der Prämie und durfte dennoch 20 % mehr zahlen...

Coupe

Polo TDI 2002
29.11.2003, 18:09
Beim Polo sind die Benziner mit 55, 65 und 75 PS in VK alle um 4 Klassen hochgegangen, der FSI um 3 Klassen.

Der kleine TDI und der SDI um 2 hoch in VK und um 2 runter in HPF. Der 100er TDI ist sogar billiger geworden, um 1 Klasse runter in HPF.

Das wird für die Benziner-Fahrer wie Tina, viele zusätzlich sicher noch bei 120 oder 100 %, schon ein Schock !

Polo TDI 2002
29.11.2003, 18:09
Beim Polo sind die Benziner mit 55, 65 und 75 PS in VK alle um 4 Klassen hochgegangen, der FSI um 3 Klassen.

Der kleine TDI und der SDI um 2 hoch in VK und um 2 runter in HPF. Der 100er TDI ist sogar billiger geworden, um 1 Klasse runter in HPF.

Das wird für die Benziner-Fahrer wie Tina, viele zusätzlich sicher noch bei 120 oder 100 %, schon ein Schock !

joegolf
29.11.2003, 19:55
Original geschrieben von Tina

...
Wieviel zahlt Ihr mehr durch diese blöde Typklassenänderung?
...


Keinen Cent. Dank VVD's "Prämie Light" habe ich noch drei Jahre lang konstante Beiträge. Selbst wenn ein Unfall passiert oder die Typklasse dramatisch steigt.
Allerdings fallen eventuelle Prämienabsenkungen durch einen höheren Schadensfreiheitsrabatt auch weg. Allerdings wäre da eh nicht mehr viel passiert.
Nichtsdestotrotz wäre ich froh, wenn "Golf-Diesel-Power" so günstig wie die "Polo-Power" wäre. :rolleyes:

joegolf
29.11.2003, 19:55
Original geschrieben von Tina

...
Wieviel zahlt Ihr mehr durch diese blöde Typklassenänderung?
...


Keinen Cent. Dank VVD's "Prämie Light" habe ich noch drei Jahre lang konstante Beiträge. Selbst wenn ein Unfall passiert oder die Typklasse dramatisch steigt.
Allerdings fallen eventuelle Prämienabsenkungen durch einen höheren Schadensfreiheitsrabatt auch weg. Allerdings wäre da eh nicht mehr viel passiert.
Nichtsdestotrotz wäre ich froh, wenn "Golf-Diesel-Power" so günstig wie die "Polo-Power" wäre. :rolleyes: