PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A4 Sturz einstellbar?


TePee
28.11.2003, 23:36
Hi,

weiss jemand, ob beim A4 (B5 Quattro Facelift) der Sturz an der Vorderachse einstellbar ist?

TePee
28.11.2003, 23:36
Hi,

weiss jemand, ob beim A4 (B5 Quattro Facelift) der Sturz an der Vorderachse einstellbar ist?

Jack
29.11.2003, 07:47
Vorderachse: Spur + Vorspurkurve einstellbar, Sturz kann man nur ausmitteln.
Hinterachse: Spur + Sturz einstellbar (nur Quattro)

Wenn ein Fahrzeug mit Vierlenker-Vorderachse tiefergelegt ist dann kann es durchaus vorkommen das der Sturz zwar ausgemittelt werden kann, aber ausserhalb der Toleranz ist.


Bye

Jack
29.11.2003, 07:47
Vorderachse: Spur + Vorspurkurve einstellbar, Sturz kann man nur ausmitteln.
Hinterachse: Spur + Sturz einstellbar (nur Quattro)

Wenn ein Fahrzeug mit Vierlenker-Vorderachse tiefergelegt ist dann kann es durchaus vorkommen das der Sturz zwar ausgemittelt werden kann, aber ausserhalb der Toleranz ist.


Bye

TePee
29.11.2003, 12:37
@Jack:

Danke für die schnelle Antwort!

Was heisst aber Sturz ausmitteln?

TePee
29.11.2003, 12:37
@Jack:

Danke für die schnelle Antwort!

Was heisst aber Sturz ausmitteln?

Jack
29.11.2003, 15:01
Der Aggregateträger ist mit 4 Schrauben an der Karosserie befestigt und wird je nach Bedarf links/rechts verschoben = ausmitteln.


Bye

Jack
29.11.2003, 15:01
Der Aggregateträger ist mit 4 Schrauben an der Karosserie befestigt und wird je nach Bedarf links/rechts verschoben = ausmitteln.


Bye

TePee
30.11.2003, 20:05
Danke Jack!

Mein Auto wird kommende Woche repariert, daher auch die Frage.

U.a. war vorne links die Radaufhängung beschädigt. Bisher wurden 2 Querlenker (untere) getauscht, damit das Auto fahrbereit ist. Das Rad scheint aber nach Augenmass immer noch nicht 100% zu stehen, es ist etwa 1 cm zu weit hinten und der Sturz leicht negativ.

Könnte das auf eine beschädigte Radnabe zurückzuführen sein?
Was käme denn sonst in Frage, so gross war der Schaden nun auch nicht...

Thomas

TePee
30.11.2003, 20:05
Danke Jack!

Mein Auto wird kommende Woche repariert, daher auch die Frage.

U.a. war vorne links die Radaufhängung beschädigt. Bisher wurden 2 Querlenker (untere) getauscht, damit das Auto fahrbereit ist. Das Rad scheint aber nach Augenmass immer noch nicht 100% zu stehen, es ist etwa 1 cm zu weit hinten und der Sturz leicht negativ.

Könnte das auf eine beschädigte Radnabe zurückzuführen sein?
Was käme denn sonst in Frage, so gross war der Schaden nun auch nicht...

Thomas