PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verkleidung der Heckscheibe ausbauen Golf iV ??


alpina99
03.12.2003, 09:40
Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem, das wohl der Schlauch der Heckwaschanlage abgesprungen ist.
Wie bekomme ich die Verkleidung runter ? Ich habe bereits die beiden Schrauben in den Handgriffen innen entfernt, aber die Verkleidung will nicht runter gehen.
Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben ?

Thanks, alpina99

alpina99
03.12.2003, 09:40
Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem, das wohl der Schlauch der Heckwaschanlage abgesprungen ist.
Wie bekomme ich die Verkleidung runter ? Ich habe bereits die beiden Schrauben in den Handgriffen innen entfernt, aber die Verkleidung will nicht runter gehen.
Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben ?

Thanks, alpina99

Julian
03.12.2003, 12:58
Kräftig am unteren Rand ziehen, wenn die Schrauben weg sind, hängt die Verkleidung nur noch an Metallklammern die recht starr sind.

Julian
03.12.2003, 12:58
Kräftig am unteren Rand ziehen, wenn die Schrauben weg sind, hängt die Verkleidung nur noch an Metallklammern die recht starr sind.

alpina99
03.12.2003, 13:07
@ Julian,

ich habe bereits versucht zu ziehen, aber ich komme mit den Fingern nicht richtig dazwischen und die Verkleidung wollte auch nicht runter gehen.
Ich werde es dann nochmal probieren, aber was meinst Du mit unten ziehen ???
Welche Seite, die Seite die näher an der Heckscheibe oder an der Klappe ist ?

Danke alpina99

alpina99
03.12.2003, 13:07
@ Julian,

ich habe bereits versucht zu ziehen, aber ich komme mit den Fingern nicht richtig dazwischen und die Verkleidung wollte auch nicht runter gehen.
Ich werde es dann nochmal probieren, aber was meinst Du mit unten ziehen ???
Welche Seite, die Seite die näher an der Heckscheibe oder an der Klappe ist ?

Danke alpina99

Julian
03.12.2003, 13:35
Die Seite, die näher am Schloß ist. Greif einfach in die Griffschalen, wo Du die 2 Schrauben raushast und zieh da kräftig dran. Mit der anderen Hand die Heckklappe offen halten.

Julian
03.12.2003, 13:35
Die Seite, die näher am Schloß ist. Greif einfach in die Griffschalen, wo Du die 2 Schrauben raushast und zieh da kräftig dran. Mit der anderen Hand die Heckklappe offen halten.

alpina99
03.12.2003, 20:07
Ich werde wohl doch zu VW fahren müssen. Die Verkleidung will einfach nicht runter gehen egal wie stark ich auch ziehe.

alpina99
03.12.2003, 20:07
Ich werde wohl doch zu VW fahren müssen. Die Verkleidung will einfach nicht runter gehen egal wie stark ich auch ziehe.

Julian
04.12.2003, 14:05
Die 2 Schrauben aus den Griffschalen hast Du aber schon raus oder?

Julian
04.12.2003, 14:05
Die 2 Schrauben aus den Griffschalen hast Du aber schon raus oder?

alpina99
04.12.2003, 19:36
Ja klar die sind raus. Trotzdem bewegt sich die Verkleidung nicht.
Ich glaube ich reiße eher die Heckklappe ab bevor die Verkleidung sich bewegt.
Ob ich mal die Brechstange aus dem Keller holen soll :D :D :confused:

alpina99
04.12.2003, 19:36
Ja klar die sind raus. Trotzdem bewegt sich die Verkleidung nicht.
Ich glaube ich reiße eher die Heckklappe ab bevor die Verkleidung sich bewegt.
Ob ich mal die Brechstange aus dem Keller holen soll :D :D :confused:

Julian
04.12.2003, 20:00
Naja das erste Mal geht sowas immer schwer. Ist mit den Türverkleidungen der gleiche Krampf.
Aber wenn Du es nicht wegbekommst, fahr halt zu Deinem Händler, der kann Dir sicher helfen.
Lass dann gleich die Wischwasserdüse hinten mittauschen, kostet ~3€ und verstopft/verkalkt gerne und führt auch zum Abrutschen des Schlauches. ;)

Julian
04.12.2003, 20:00
Naja das erste Mal geht sowas immer schwer. Ist mit den Türverkleidungen der gleiche Krampf.
Aber wenn Du es nicht wegbekommst, fahr halt zu Deinem Händler, der kann Dir sicher helfen.
Lass dann gleich die Wischwasserdüse hinten mittauschen, kostet ~3€ und verstopft/verkalkt gerne und führt auch zum Abrutschen des Schlauches. ;)

alpina99
04.12.2003, 20:30
Ja danke, das werde ich machen.Bin mal gespannt was das kostet, da ich in einem anderen Thread gelesen habe das jemand 62 € dafür bezahlt hat.
Das erscheint mir recht heftig.
Schauen wir mal.

Thanks & cu alpina99

alpina99
04.12.2003, 20:30
Ja danke, das werde ich machen.Bin mal gespannt was das kostet, da ich in einem anderen Thread gelesen habe das jemand 62 € dafür bezahlt hat.
Das erscheint mir recht heftig.
Schauen wir mal.

Thanks & cu alpina99

Julian
04.12.2003, 20:43
Jo, VW berechnet dafür eine erschwerte Abbauarbeit, die etwas teurer im Lohn ist.
Nachdem ich das einmal bezahlt habe, hab ich mirs selbst beigebracht.... :)

Julian
04.12.2003, 20:43
Jo, VW berechnet dafür eine erschwerte Abbauarbeit, die etwas teurer im Lohn ist.
Nachdem ich das einmal bezahlt habe, hab ich mirs selbst beigebracht.... :)

alpina99
04.12.2003, 20:46
Hast Du diese 62 € bezahlt ??
Finde nicht nicht in Ordnung, das dauert doch höchstens 10 - 15 Minuten. Was haben denn die für einen Stundenlohn ??
Ich glaube ich hole doch die Brechstange.:D

alpina99
04.12.2003, 20:46
Hast Du diese 62 € bezahlt ??
Finde nicht nicht in Ordnung, das dauert doch höchstens 10 - 15 Minuten. Was haben denn die für einen Stundenlohn ??
Ich glaube ich hole doch die Brechstange.:D

Julian
04.12.2003, 20:48
Naja um die 50-60€ habe ich gezahlt.

Stundenlohn bei VW war damals für nen Geselllen um die 110€, Meister 130€ bei meiner Ex-Werkstatt.

Julian
04.12.2003, 20:48
Naja um die 50-60€ habe ich gezahlt.

Stundenlohn bei VW war damals für nen Geselllen um die 110€, Meister 130€ bei meiner Ex-Werkstatt.

alpina99
04.12.2003, 21:07
130 € ??? Nicht DM ? Ne dann fahre ich doch lieber zu BMW, da zahle ich ca 83 € pro Stunde. 1 AW =6,82 12 AW = 1 STD

Da soll nochmal einer sagen BMW sei teuer :D

alpina99
04.12.2003, 21:07
130 € ??? Nicht DM ? Ne dann fahre ich doch lieber zu BMW, da zahle ich ca 83 € pro Stunde. 1 AW =6,82 12 AW = 1 STD

Da soll nochmal einer sagen BMW sei teuer :D

Julian
04.12.2003, 21:36
Naja das kommt auf die Region auch mit an.....würde Dir aber mal morgens ein gute Müsli empfehlen, daß Du zu Kräften kommst und diese Verkleidung abbekommst. Das spart am meisten Geld! :D

Julian
04.12.2003, 21:36
Naja das kommt auf die Region auch mit an.....würde Dir aber mal morgens ein gute Müsli empfehlen, daß Du zu Kräften kommst und diese Verkleidung abbekommst. Das spart am meisten Geld! :D

alpina99
05.12.2003, 11:27
So er ist wieder fertig. War in einer freien VW Werkstatt die von einem ehemaligen VW-Meister geführt wird.
2-3 Minuten und die Verkleidung war runter, kostenlos !!!!!
Ich habe Ihnen 5€ für die Kaffeekasse gegeben und alle waren zufrieden.
Zuhause habe ich einfach den Schlauch wieder aufgeschoben und die Verkleidung wieder eingebaut.
Der Mechaniker hat übrigens an den Rändern gezogen und den rest mit einem Montiereisen vorsichtig gelöst. Dabei hat er sich fast die Finger geklemmt

Danke nochmal für die Tips,

cu alpina99

alpina99
05.12.2003, 11:27
So er ist wieder fertig. War in einer freien VW Werkstatt die von einem ehemaligen VW-Meister geführt wird.
2-3 Minuten und die Verkleidung war runter, kostenlos !!!!!
Ich habe Ihnen 5€ für die Kaffeekasse gegeben und alle waren zufrieden.
Zuhause habe ich einfach den Schlauch wieder aufgeschoben und die Verkleidung wieder eingebaut.
Der Mechaniker hat übrigens an den Rändern gezogen und den rest mit einem Montiereisen vorsichtig gelöst. Dabei hat er sich fast die Finger geklemmt

Danke nochmal für die Tips,

cu alpina99