PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Neuer" Audi 80, wie teuer


Pegaso tom
13.11.2002, 14:11
Hallo,
ich habe die möglichkeit, einen 1.Hand Audi 80 1.8 S, mit 90 PS zu kaufen. Das auto ist wie neu,
erst 55.000 km gelaufen,Bj. 1995. unfallfrei! Alle Inspektionen, usw, usw. Nun meine frage, wie teuer
oder auch billig, darf ein solches auto sein?
Danke für die anworten.
Gruß Tom

u s
13.11.2002, 14:44
Gute Frage!
So aus dem Bauch heraus würde ich den Wagen in der Größenordnung 5000 € sehen.

Aber: Gab es ´97 noch einen 1.8S mit 90 PS? War das nicht schon der 2.0?

us

Grizzler
13.11.2002, 17:34
Ohne es wirklich zu wissen kommen mir 5000€ für einen Audi 80 - ein 7 Jahre altes Auto doch recht heftig vor. Hätte eher so 3000 € gesagt.

Speedy
13.11.2002, 19:44
Wenn der Wagen tatsächlich Bj. 95 ist und die Kilometerangabe stimmt, sind 5.000 - 5.500 Euro ein realistischer Wert, obwohl die 90-PS-Variante nicht so beliebt ist (hoher Spritverbrauch - schlechte Fahrleistungen).
Definitiv handelt es sich allerdings nicht um einen 1.8S, sondern um einen 2.0l-Motor (Motorkennbuchstabe: ABT).
Den Wagen gab´s in diesem Baujahr mit 2 Getriebevarianten: eine sehr lange Übersetzung (extrem lahm) und eine kurze Übersetzung (Fahrleistungen akzeptabel aber sehr hoher Spritverbrauch).
Der B4 ist ansonsten ein sehr robustes Auto.

Gruß

Pegaso tom
13.11.2002, 20:27
Hallo Speedy,
der Wagen ist wohl erstzulassung 95, wenn du sagst
er hätte 2.0l hubraum. Laut KFZ schein sind es aber 1.8. Dann wurde der wagen erst 1995 zugelassen, Baujahr ist dann wohl früher, wie es den 1.8 mit 90 PS noch gab.
Gruß Tom

Hans
14.11.2002, 07:16
Original geschrieben von Pegaso tom
Hallo Speedy,
der Wagen ist wohl erstzulassung 95, wenn du sagst
er hätte 2.0l hubraum. Laut KFZ schein sind es aber 1.8. Dann wurde der wagen erst 1995 zugelassen, Baujahr ist dann wohl früher, wie es den 1.8 mit 90 PS noch gab.
Gruß Tom

Das ist schon seltsam, der Wagen ist dann wohl sehr lange ohne Zulassung "rumgestanden" (mind. seit Anfang 1991).

Der 2,0 l 90 PS ist nicht besonders zu empfehlen, den 1,8er mit 90 PS kenn ich nicht, dürfte aber auch nicht besonders im Futter stehen.

Grundsätzlich ist der B3 mit der Laufleistung aber zu empfehlen! Du musst unbeding darauf achten, dass der Wagen unfallfrei ist - wegen der Verzinkung.