PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrüst Sitzheizungen von ebay


Rolling Thunder
13.12.2003, 15:17
Bei ebay werden für sehr kleines Geld Sitzauflagen mit Heizung und rund 45W-Leistung angeboten.

Ich würde meinen Kids gern sowas gönnen. Bei integrierten Kindersitzen gibts ja leider keine Sitzheizung ab Werk.

Hat sowas schon mal jemand in seinem Fahrzeug gehabt?
Reichen die 45W aus bzw. wieviel Watt hat eigentlich die originale Sitzheizung?

Kann es bei so einer Auflage Probleme mit den Kindersitzen geben, da die hochgeklappte Sitzfläche ja schmaler als die Auflage ist? Ich meine dabei Kabelbruch oder ähnliches...

Rolling Thunder
13.12.2003, 15:17
Bei ebay werden für sehr kleines Geld Sitzauflagen mit Heizung und rund 45W-Leistung angeboten.

Ich würde meinen Kids gern sowas gönnen. Bei integrierten Kindersitzen gibts ja leider keine Sitzheizung ab Werk.

Hat sowas schon mal jemand in seinem Fahrzeug gehabt?
Reichen die 45W aus bzw. wieviel Watt hat eigentlich die originale Sitzheizung?

Kann es bei so einer Auflage Probleme mit den Kindersitzen geben, da die hochgeklappte Sitzfläche ja schmaler als die Auflage ist? Ich meine dabei Kabelbruch oder ähnliches...

A6-Fahrer
13.12.2003, 16:52
Original geschrieben von Rolling Thunder
Hat sowas schon mal jemand in seinem Fahrzeug gehabt?
Mit einem Kollegen haben ich mich vor ein paar Tagen darüber zufällig unterhalten. Er hat seinem Kleinen auch eine Sitzheizung in den Kindersitz gebaut und der ist begeistert. Ich habe aber kein Ahnung, welches Modell er genau verwendet.

A6-Fahrer
13.12.2003, 16:52
Original geschrieben von Rolling Thunder
Hat sowas schon mal jemand in seinem Fahrzeug gehabt?
Mit einem Kollegen haben ich mich vor ein paar Tagen darüber zufällig unterhalten. Er hat seinem Kleinen auch eine Sitzheizung in den Kindersitz gebaut und der ist begeistert. Ich habe aber kein Ahnung, welches Modell er genau verwendet.

ZYLORIC
22.12.2003, 12:58
Hey, das ist 'ne gute Idee!
@ A6-Fahrer: Könntest Du Deinen Kollegen mal fragen, welches Modell er verwendet? Und in welchem Kindersitz (integriert oder extra z.B. Römer Duo Isofix)?

A6-Fahrer
22.12.2003, 17:51
Original geschrieben von ZYLORIC
@ A6-Fahrer: Könntest Du Deinen Kollegen mal fragen, welches Modell er verwendet? Und in welchem Kindersitz (integriert oder extra z.B. Römer Duo Isofix)?
Er hat eine ganz normale Sitzheizung genommen, wie sie als Auflage für die normalen Autositze z.B. beu ATU angeboten wird und verwendet diese in einem Autositz Storchenmühle MySeat, also einem Sitz für ca. 3-12 Jährige. Für Duo Isofix sagte er selbst sind die Auflagen zu groß.

ZYLORIC
22.12.2003, 21:22
Original geschrieben von A6-Fahrer
Für Duo Isofix sagte er selbst sind die Auflagen zu groß.

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Aber meine Frau hat gerade gesagt, der Kleine soll kein Weichei werden .... und die Windel polstert auch ab!
Na gut, vielleicht hat sie ja recht....

A6-Fahrer
22.12.2003, 23:03
Original geschrieben von ZYLORIC
Aber meine Frau hat gerade gesagt, der Kleine soll kein Weichei werden .... und die Windel polstert auch ab!
Na gut, vielleicht hat sie ja recht....
Da hat sie sicher nicht ganz unrecht. Bei einer SH ist die Sitzheizung ja nur das Tüpfelchen auf dem i. Außerdem ist der Duo Isofix ja nicht mit Leder bezogen und die Kleinen sind i.a. für's Auto sowieso viel zu dick eingepackt.

Ach falls Du auch mal in die Verlegenkeit kommen solltest. Den Bezug des Duo Isofix kann man wirklich abziehen und problemlos waschen, auch die Gurte kann man abnehmen und säubern. ;) :eek:

ZYLORIC
23.12.2003, 13:48
Original geschrieben von A6-Fahrer
Ach falls Du auch mal in die Verlegenkeit kommen solltest. Den Bezug des Duo Isofix kann man wirklich abziehen und problemlos waschen, auch die Gurte kann man abnehmen und säubern. ;) :eek:

Danke für den Tipp!

Aber wir haben von Haus aus 2 Bezüge, damit wir immer wechseln können. Denn so ein kleiner Rabauke macht ganz schönen Dreck.
Im Urlaub hat es einmal wieder verdächtig aus der 2. Reihe gerochen. Da wir in einem Stau (stop and go) standen, konnten wir nicht gleich anhalten. Als wir dann eine Möglichkeit hatten, war die Bescherung da. Der ganze Bezug war .... ich nenne es mal "verfärbt"...
Die Windel war eindeutig überfordert.

Nur gerade da hatten wir den Ersatzbezug nicht dabei ..... :(
Und das ca. 800 km von der Heimat...

Avus
23.12.2003, 16:22
Original geschrieben von ZYLORIC
...Der ganze Bezug war .... ich nenne es mal "verfärbt"...
Die Windel war eindeutig überfordert.

Nur gerade da hatten wir den Ersatzbezug nicht dabei ..... :(
Und das ca. 800 km von der Heimat...

mhhhm lecker :D