PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel Nm verträgt Multitr. im A4 2,5TDI 120kW?


Radon
17.12.2003, 15:02
Ich frage deshalb, weil ein Chiptuning an diesem Fahrzeug durchgeführt werden soll, und das Drehmoment von 310 auf ca. 390-400Nm erhöht wird...
Audi selber konnte, bzw. wollte keine Angaben dazu machen.

Gruss, Radon

Rolling Thunder
17.12.2003, 15:37
Die Multitronic ist ursprünglich für 300Nm vorgesehen worden. Für den 2,5TDI wurde noch etwas verstärkt, aber die Belastungsgrenze ist damit ausgeschöpft. Bei dem Getriebe ist leider keine Luft mehr für Chiptuning.

Braindead
22.12.2003, 11:27
Belastungsgrenze nach Aussage Audi, Abt, MTM 320 NM!!!!!

Manuel A4 TDI
24.12.2003, 19:28
Kein Tuner der sein Handwerk versteht tunt Dir dein Multitronic auf 390Nm und xxxPS!

Multitronic- Fahrzeuge werden auf max. 350NM und so ca. 185PS gechippt!

Ein Anbieter der Infos im Netz hat, ist Wetterauer!

http://www.wetterauer.de/chiptuning/datenblatt.php?id=1461

Es gibt sicherlich noch mehr Tuner die das Tuning für die Multitronic anbieten!

Lasse Dich mal nicht vom Chiptuning abschrecken!

Mein Getriebe ist auch nur für 300Nm ausgelegt! Fahre aber mittlerweile seit über 80.000km mit über 325Nm rum. Das Getriebe selber hat 228.356km gelaufen!

Gruß

Manuel

Radon
28.12.2003, 12:04
Wie sieht das aus mit Mehr/Weniger-Verbrauch, Verseinstufung, bzw. Absprache mit deinem Audihändler, sprich weiss er davon und wie geht ihr mit der Kulanzregelung um? Hast du eine 1 oder 2jährige Garantie?
Danke und Gruss aus dem Rheinland,

Sascha

Manuel A4 TDI
28.12.2003, 13:07
Original geschrieben von Radon
Wie sieht das aus mit Mehr/Weniger-Verbrauch, Verseinstufung, bzw. Absprache mit deinem Audihändler, sprich weiss er davon und wie geht ihr mit der Kulanzregelung um? Hast du eine 1 oder 2jährige Garantie?
Danke und Gruss aus dem Rheinland,

Sascha

Mein Wagen habe ich bei www.wimmer-rst.de chippen lassen. Bin nur auf der BAB zuhause, und da nimmt er sich ca. 0,5l mehr als vorher! Mein Händler weiß davon, und brauch sich bei Kulanzfragen keine Gedanken zu machen! Der Wagen hat mittlerweile 228.500km auf dem Tacho, und da gibt es selbst bei AUDI keine Kulanz mehr!

Versicherungsbeitrag bleibt gleich, da in Deutschland ja nach Typklasssen, und nicht nach Leistung versichert wierd!

Jeder Tuner bietet eine Garantieversicherung an: Diese übernimmt dann im Schadenfall die AUDI Garantie!

Gruß

Manuel

A6-Fahrer
28.12.2003, 14:03
Original geschrieben von Manuel A4 TDI
Versicherungsbeitrag bleibt gleich, da in Deutschland ja nach Typklasssen, und nicht nach Leistung versichert wierd!
Nicht unbedingt! Jede Versicherung behandelt ein getunetes Auto unterschiedlich. Manche lassen die Einstufung gleich, manche stufen das Fahrzeug selbst neu ein, manche erheben einen Risikozuschlag etc.

Wichtig ist jedenfalls das Chiptuning der Versicherung zu melden.

Manuel A4 TDI
28.12.2003, 15:21
Original geschrieben von A6-Fahrer
Nicht unbedingt! Jede Versicherung behandelt ein getunetes Auto unterschiedlich. Manche lassen die Einstufung gleich, manche stufen das Fahrzeug selbst neu ein, manche erheben einen Risikozuschlag etc.

Wichtig ist jedenfalls das Chiptuning der Versicherung zu melden.

Na und, dann kündigst Du halt! Dann werden die sich hüten den Beitrag zu erhöhen!

Gruß

Manuel