PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Audi A8


emotion
14.11.2002, 17:25
Haben jetzt die ersten Fahrzeuge bekommen-und erster Eindruck:sensationelle Erscheinung! Obwohl ich beinahe dran vorbeigelaufen wäre... . Ein richtig schönes Fahrzeug-gediegen, sportlich, wirkt nicht wirklich groß- sondern kompakt. Was ich jetzt schreibe, gilt nur für mich: dieses Auto ist die richtige Antwort auf den potthäs... 7er BMW in Sachen Design-innen wie aussen-sowie Bedienung! Das MMI ist eine ganz feine Sache und wirklich easy zu bedienen. Grafische Darstellung im Monitor einfach nur neu und richtig gut gemacht. Natürlich ist eine gewisse Umstellung nötig-so z.B. die Regelung der Sitzheizung. Man hat einen Schalter für jeden Sitz-die Temperaturegelung erfolgt aber mit den Temp.reglern der Klimaautomatik. Das Lenkrad gefiel mir auf den ersten Bildern überhaupt nicht-live sieht es doch besser aus und paßt wirklich rein. Zur Bordelektronik: hoffen wir, daß sie funktioniert! Extrem aufwendig und kompliziert. Bei jedem Werkstattaufenthalt ist der erste Schritt:Batterie ans Ladegerät! Jegliche Reparatur erfolgt live in Kommunikation via Internet mit Audi. Dort dürften die Betreuer von nun an eine sehr flexible Pausenregelung haben-es muß immer ein Ansprechpartner vor Ort online present sein. Das eigentliche Radio sitzt im Kofferraum links hinten-bedient wird es vorn. Wird die Batterie zu stark belastet und es droht Kollaps, wird im Interesse der Fahrsicherheit ein "unwichtiges" System nach dem anderen abgeschaltet- nach Prioritäten geordnet,versteht sich. Also zuerst Sitzheizung, Navi, Radio...
Also ich meine, daß Audi mit dem neuen A8 wirklich Maßstäbe gesetzt hat. Innen wie aussen in jeder Hinsicht ein Audi. Tolles Design, klasse Technik-ich glaube,daß das die richtigen Schritte derzeit sind. Die Kunden mit extremen Design verschrecken, ist in dieser Klasse wohl eher unangebracht.
Ich freue mich jetzt schon für die zukünftigen A8 Fahrer-im Gegensatz zum Phaeton ist hier ja auch eine Kundschaft vorhanden; ohne jetzt den großen VW damit schmälern zu wollen.
Gute Fahrt!

5,?l
14.11.2002, 23:21
nanana, da scheint ja schon eine achillesferse ausgemacht => batterie

wave
15.11.2002, 07:18
Ein wirklich schönes Auto der neue A8, er gefällt mir vom Aussehen und der Technik besser als die Konkurenzmodelle von Mercedes, BMW und auch VW.
Aber wo so viel Regelei enthalten ist kann auch viel ausfallen.
Das gilt aber auch für die Kokurenzmodelle. Nicht verwunderlich, dass die Luxusklassen-Autos in der Pannenstatistik schlechter als einfacher ausgerüstete Autos abschneiden.
MfG wave

A4_3.0_Fahrer
15.11.2002, 09:53
Toll geworden, der A8!

Werde morgen mal bei meinem Audi-Center vorbeischauen und mal ne Probefahrt vereinbaren. Ich bin schon sehr gespannt...

cu

Grizzler
15.11.2002, 10:04
Finde den neuen A8 auch stark. Sieht erheblich besser aus als das mißglückte Experiment aus München. Hoffentlich bleibt Audi seiner Design Linie treu und verpfuscht den neuen A6 nicht.

2.5er TDI
15.11.2002, 15:51
Ja, der neue A8 ist vom Design wirklich gelungen. Eine coupéartige Form (Verlauf der Dachlinie). Ich bin gespannt, wie sich der A8 als Avant machen wird. Hoffentlich wird das kein "aufgeblasener" A6 :)