PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moderation Forum


ampfer
28.12.2003, 18:59
Hallo zusammen,

Martins Umfrage ist sicher nicht böse gemeint der GF gegenüber, kann jedoch falsch verstanden werden. Das wird ja auch von Forumsteilnehmern so geäussert.
Ich will es daher - um nicht noch ne Umfrage zu starten - so formulieren:

- Soll das Forum von GF besser "beaufsichtigt" werden um es mal so zu nennen, um Spinner (A.H.) oder Leute die sich daneben benehmen hier ausschliessen???

- Soll das Forum von GF in fachlicher Weise besser betreut werden, d.h. wünschen wir uns jemanden der auch in fachlicher Hinsicht qualifiziert ist und das Forum dahingehend unterstützt??? Vielleicht jemand mit heissem Draht zu den Konzernen ;) .

Ich für mich würde die 1. Frage bejahen, wenns auch net sein muss, die 2. Frage mit einem lauten "JA" beantworten !!!

MfG Helmut

Ergänzung: Beziehe mich nicht nur auf Martins Umfrage, sondern auch auf den Thread bezüglich der Zukunft des Forums.....

A4 Cabrio
28.12.2003, 19:43
Hihi,

ich glaube mit A.H. ist es so wie mit der Werbung zum neuen Golf: Viel aufsehen um nichts... Die betroffene Person wollte wahrscheinlich nur Aufmerksamkeit erregen und lacht sich wahrscheinlich ins Fäustchen. Im Profil steht weder etwas pro h. weder contra h..

Und wegen so etwas kommen dann Umfragen und Threads auf, die die eigentlichen sind, die das Forum (sorry) zumüllen...

Bye

joegolf
28.12.2003, 20:18
Eine Moderation oder Betreuung in diesem Forum habe ich bisher ehrlich gesagt weder vermisst, noch gewünscht. Mit Ausfällen wie A.H. sind wir wohl alleine zurechtgekommen, zudem kann jeder seine eigenen Threads moderieren, indem er sie im Zweifel einfach löscht.
Auch gibt es eine nette Ignorierliste, die zu Zeiten der Autobild-Invasion im letzten Sommer gute Dienste geleistet hat. :D

Außerdem fällt in anderen Foren immer wieder die Willkür einzelner Moderatoren auf, sobald denen persönlich irgendwas nicht passt. Insofern ist die Freiheit hier ein echter Pluspunkt.

Eine Unterstützung in fachlicher Hinsicht wäre zwar nett, ist aber nicht machbar. In kürzester Zeit würde dieser "Helfer" mit Fragen zugemüllt werden (zumal die meisten Fragen mit "RTFM" beantwortet werden könnten).