PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lackschäden durch Feuerwerkskörper .


golf4
05.01.2004, 07:33
Lt. einem Bericht der SZ sollen Lackschäden verursacht durch Feuerwerkskörper von der Teilkakso bezahlt werden.

Ich dachte bis jetzt , geht nur über Die VK.

gwg
05.01.2004, 07:46
Original geschrieben von golf4
Lt. einem Bericht der SZ sollen Lackschäden verursacht durch Feuerwerkskörper von der Teilkakso bezahlt werden.

Ich dachte bis jetzt , geht nur über Die VK.

Hallo,
diese Schäden werden wohl als "höhere Gewalt" angesehen.
MfG
Günther

Babsi
05.01.2004, 12:58
Hallo,
da hast Du Dich wohl verhört. Lackschäden nur Vollkasko, war erst wieder in einem Bericht. Abbrennen oder explodieren des Autos durch FWK zahlt die Teilkasko.
Cu Babsi

TDI-Manfred
16.01.2004, 01:44
Original geschrieben von Babsi
Hallo,
da hast Du Dich wohl verhört. Lackschäden nur Vollkasko, war erst wieder in einem Bericht. Abbrennen oder explodieren des Autos durch FWK zahlt die Teilkasko.
Cu Babsi



Yeep

Zu 100% Korrekt

VK>>>Lackschäden durch Feuerwerkskörper

TK>>>Explosion oder abbrennen des Fahrzeuges durch feuerwerkskörper verursacht...


manne